Was kocht Ihr heute?

P1aGtientDenschxreck


Bei mir gibt es heute Abend gebratene Nudeln mit Ei, ein schnelles und leichtes Essen, weil gestern Spagetthi übrig geblieben sind.

S+auefrgu rke


Ich habe heute ein Paket mit 6 kg geräucherten Schafskäse von einem Familienbetrieb aus der Tatra bekommen. Ein kleines Stück habe ich mir gleich gegrillt. Zum Nachtisch gab es ein Getränk aus frischen deutschen Erdbeeren mit Buttermilch im Mixer.

P1IA


Ravioli mit selbsgemachter Tomatensauce

j4osiew8x1


Maiscremesuppe mit gebratenen Garnelen und als Nachtisch Erdbeerknödel :-q

a+frxi


Heute gab's Tomatensuppe aus: Pomito*, Sahne, Reis, Speck und Frühlingszwiebel. Schnell, einfach und gut.

*Pomito ist der Markenname für passierte Tomaten aus dem Tetrapack

P6IA


TK Schlemmerfilet mit Reis und Salat

Jlohannxa84


Tomaten-Zucchiniauflauf mit Reis

SvawyZangx83


Wir nutzen das traumhafte Wetter und grillen heute Abend mit Freunden :-D

gtross\erwelxs


Schwäbische Filetpfanne mit Spätzle und Leipziger Allerlei.

e3phSialtes v.p tracxhis


Heute habe ich mich mal an ein von mir bislang noch nicht ausprobiertes Spargelgericht gewagt, man benötigt für eine Person:

6 Stangen weißer Spargel

6 Stangen grüner Spargel

6 Scheiben magerer Schinken mit Pfefferrand

1 Becher Auberginencreme (vom Griechen)

2 Brötchen

Je 3 Stangen weißer (vorher schälen) und grüner Spargel werden vom Schinken umwickelt; die restlichen 6 Stangen in kleine Stücke (ca. 3cm) geschnitten.

Das Ganze kommt zusammen in die vorher stark erhitzte Pfanne, die aber von Stufe 6 auf Stufe 3 gestellt wird – danach brät man den Spargel für 15 Minuten unter mehrmaligem Wenden.

Alles kommt dann auf einen Teller, wo schon die Auberginencreme sowie etwas Pfeffer und Salz auf das Gebratene warten.

Zusätzlich habe ich zwei krosse Brötchen gegessen, da ich damit wunderbar die restliche Creme vernichten konnte.

Der Spargel sollte nicht zu dick sein, er war wunderbar bissfest und überhaupt nicht labberig nach der Bratzeit.

Sicherlich ist es auch auszuprobieren, wie Kartoffeln, Hollandaise u.a. dazu schmecken, aber dafür war ich heute zu faul ..................

b?mjexd


Heute wird "notgegrillt" ]:D

bin alleine zu Hause ... und da gibt es nur

- Nackensteak

- Bratwurst (weiß/nackig/Kirmesbratwurst)

- zwei Kartoffeln in Alu mitgegrillt

- Ketchup

- Creme-Fraiche/Saure Sahne gemischt

lg.

aBfrGi


Gestern waren wir auf einem Geb und wurden dort begrillt, heute hatten wir eine Pfanne mit Lauch, Paprika und Möhren, ergänzt durch gekrümeltes Hack und verdickt durch einen Becher Brunch. Ein paar Zwiebeln waren auch noch dabei...

Morgen wird abermals gegrillt (ich hasse das im Sommer) und um meine Laune etwas zu heben, habe ich heute bereits eine geniale Currywurstsauce* bereitet, die ich mir dann über die Bratswurst gießen werde. Ist dann zwar noch immer keine echte Currywurst, aber besser als nix oder Senf.

*Rezept: [[http://www.chefkoch.de/rezepte/1341401239021073/Currywurstsosse-meine-Art.html]]

P IA


Wir haben auch gegrillt:

Spareribbs (im Ofen 2 h vorgegart)

Nackensteaks

Bratwürste

Ofenzwiebeln

Kartoffel

Zucchinie und Fenchel

und eine bunte Kollektion an Grillsaucen

s?chneAc(ke19855


Ich mampfe gerade Orecchiette (Nudelsorte) mit einer Sauce aus Sauerrahm, Cocktailtomaten, Schinken, Schnittlauch und Parmesan. Läckääääär :-q

d(ragoinfirxe


Bei mir gab es süßen Brotauflauf mit Apfel drin dazu ne Vanillesoße (nur ne schnell mit den Vanillepuddingpulver).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH