Was kocht Ihr heute?

Siayan6g8x3


Wir hatten gestern Sahne-Lachs-Gratin mit Reis. Für heute muss ich schaun, was die Vorräte so hergeben, die wollen wir bis zum Umzug noch so weit wie möglich vernichten...

G}rauam[sel


@ afri

Feinkost-Albrecht

DER ist gut ;-D Ja, natürlich kann man dort auch Bio-Lebensmittel kaufen und das tun wir ausgiebig.

@ Pia

Ich will mal behaupten dass sich mehr Menschen mit "besserem" Einkommen schlechter ernähren als Geringverdiener.

Kann schon sein, kommt halt darauf an, wo man die Prioritäten setzt. Die Grauamseln haben ein "leicht besseres" Einkommen als " die Geringverdiener". Es ist uns wichtig, gesunde Lebensmittel zu kaufen. Als "Kompensation fürs Portemonnaie" kaufen wir sehr selten Wein und sozusagen keine Spirituosen. Auch Fleisch gibt es selten, und wenn, dann biologisches.

Sicher ist es für jemanden der nicht jeden Euro 2 x rumdrehen muss einfacher entsprechende "gute" Lebensmittel einzukaufen, aber wieviele machen das letztendlich?

Das ist ja jedem selbst überlassen - Hauptsache, das Angebot ist vorhanden!

Heute verwöhne ich meinen x:) mit frischen Waffeln und Vanillesauce.

PrIA


Wie sagt der Schubeck immer gerne, die Leute kaufen lieber ein Motorenöl für 25 Euro den Liter und kippen das in das Auto als dass sie einen Euro mehr für ein gutes Lebensmittel ausgeben dass sie sich in den Mund schieben...

Da ist schon was dran.

Übrigens kam/kommt (im deutschen TV) eine Doku mit Nelson Müller der die "Bio" Lebensmittel überprüft hat.

Die kommen nicht immer besser weg, die EU Bioverordnung ist ein schlechter Witz.

Das ist ja jedem selbst überlassen - Hauptsache, das Angebot ist vorhanden!

Klar, hier soll ja auch keine bekehrt werden, jeder hat es selbst in der Hand seinem Körper das Richtige zuzuführen, da hat halt jeder andere Vorstellungen und Prioritäten was "das Richtige" ist.

Essen sollte immer ein (meist gesunder) Genuss sein, manchmal geht das allerdings bei uns im Alltag etwas unter.

Und ab und an darf man ja auch mal sündigen ;-D

Apropos Prioritäten: ich habe eine Freundin die eine riesengroße 30.000 € Traumküche im Haus hat, allerdings kann/muss/will/braucht sie nicht zu kochen (DINKS), SchniPoSa und TK Pizza ist da schon das höchste der Gefühle. :=o

Mein Mann meint immer er könnte in diese geilen Küche jeden Tag für eine Kompanie kochen...

Shayangx83


Pia, das kenn ich... Ein Freund von uns (Single Anfang 40) kocht auch nie, keine Ahnung, ob er das überhaupt kann ;-D , allerdings hat er eine superschöne Küche. Das höchste der Gefühle ist, dass er mal ne Suppe warm macht, TK-Pizza "bäckt" er in der Mikrowelle auf und den Herd nutzt er auch nur um die Butter für's Popcorn zu schmelzen :=o

Rrotscjhop*f2


Sahnesteif – bzw. was habe ich falsch gemacht?

Hallo, ich habe gerade zum ersten Mal Sahnesteif verwendet. Ich brauchte es nicht zwingend, wollte es aber probieren, da bei der Hitze Sahne oft schlechter steif wird. Ich tat Sahne, Sahnesteif, etwas Zucker und eine Messerspitze Bourbonvanille (oder war das der Fehler – hätte ich das am Ende hinzugeben sollen?) in das Sahnegefäß und fing an, alles zu schlagen. Schon nach einer Minute oder weniger hörte ich auf, denn die ganze Masse sah so aus als hätte ich den Saft von 2 Zitronen reingeschüttet. %:|

Zum Glück habe ich noch genug Sahne zu Hause und starte jetzt den 2. Versuch ohne Zusätze.

(Habe heute Nachmittag Gäste und will Erdbeer-Himbeereis servieren.)

MxACBxA


Forellen-Filet, frisch, wird gebraten. Dazu ev. Reis und Salate.

Riotscho0pf2


Ich werde wahnsinnig. Am Sahnesteif lag es wohl nicht. Die Sahne ist haltbar gemacht, kann also nicht kaputt sein. Diesmal habe ich einen Löffel Rohnrzucker reingetan. Da sah die Masse schon etwas komisch aus. Beim 2. Löffel zerbröselte sie wieder.

Was ist denn falsch an Rohrzucker?

PxIA


Ich tippe auf schwüles Wetter...

kalte Sahne im kalten Rührbecher , kleine Prise Salz und Vanillezucker, das half bei mir meistens ":/

PxIA


PS: ich nehme mittlerweile meist das Sahnesyphon, da wird die Sahne immer was.

Ruowtsc0hopf2


@ Pia

Ich musste erst mal nachschauen, was Sahnesyphon ist. Kannst du ein bestimmtes Fabrikat empfehlen?

Ich wußte nicht, dass man das Gefäß auch kühlen sollte. Aber gute Idee. Ich habe sowieso genug Platz im Tiefkühlfach. Heute Nachmittag muss ich mir aber erst mal was anderes einfallen lassen, denn bis ich jetzt neue Sahne gekauft habe, wird das Eis nicht mehr rechtzeitig fertig.

PJIA


Ich habe einen ISI Gourmet Whip als 1 l Variante, den kann man warm und kaltmachen und in der Spühlmaschine versenken.

Allerdings ist das natürlich der Mercedes, es gibt auch günstigere von ISI oder anderen Herstellern.

PxIA


Heute Nachmittag muss ich mir aber erst mal was anderes einfallen lassen, denn bis ich jetzt neue Sahne gekauft habe, wird das Eis nicht mehr rechtzeitig fertig.

Sprühsahne kaufen?

RQot]schopxf2


Die Zeit reicht mir nicht mehr. Bis ich geduscht bin und wieder da bin. Ich hole einfach Kuchen.

RHotscphopxf2


Wow, Pia, dein "Mercedes" sieht ja schnuckelig aus. Ich überlege mir das mal. Für mich würde vielleicht auch ein kleinerer reichen.

Rheih,enha\usbHesitxzerin


Bei mir gab's gerade Zitronen-Spitzkohl-Suppe. Bei der Hitze geht kaum was anderes als leichte Suppe... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH