Was kocht Ihr heute?

w7igglxes


Einige "Petit Fours" aus dem Backofen für ungeduldige.

Ein Reisgericht wird folgen

GHrauaomsxel


Ich bin auch ungeduldig und zwar ganz ganz fest....

Das Reisgericht nehme ich gerne auch noch morgen! *:)

S%weet 0Fanny AUdams


@ Grauamsel

Erdbeer-Kokos-Quarkpralinen

Magst Du mir die genauen Mengen schreiben? Ich denke, dass wir diese Pralinen auch mögen werden – bin grosser Kokosfan. WO bekommt man KokosÖL??

Genaue Mengen? Was dat denn? ;-D Also ich hatte für ein dreiviertelvolles Dessertschälchen Pralinenmasse ca 3-4 TL Kokosöl (denk ich), 2 EL Quark, 2 TL Marmelade, ein paar Spritzer Zitronensaft und etwa 2 EL Kokosflocken ":/ War mehr so eine spontan Test-Aktion 8-)

Aber da kann eigentlich nicht viel schief gehen – du als erfahrene Köchin wirst im Gefühl haben was geht :)z

Kokonussöl gibt es in jedem Bioladen in Gläsern. Das ist bei der Wärme klar und flüssig und wird im Kühli knüppelhart. Ich denk mal man könnte auch das handelsübliche Kokosfett nehmen aber das müsste man dann erwärmen, außerdem ist das ja so ungesund...

dPrIagonlfirxe


Das Klingt lecker mit den Pralinen. Und die kommen dann in die Gefriere oder? Weil bei der Wärme fließt das Kokosöl ja weg wie nichts. ":/

Bei mir bleibt bei der Wärme die Küche kalt, es gibt belegte Brote und wenn das Mädchen noch Obst will, bekommt sie Trauben, Nektarinen, Wassermelone oder Pfirsiche, die Mama natürlich auch. ;-)

TahiVs TwiloightW Gardwen


pellkartoffeln für uns beide. zusätzlich kohlrabi in käsesoße für mich und kräuterbutter und ein spiegelei für tochter. und gurke, tomate.

N]eue.s-Glütcxk


Grauamsel

dass ihr Verhalten ein Affront dem Koch gegenüber ist, und es ist auch nicht so toll, alleine zu essen. Übrigens: das Telefon läuft nicht weg und wenn's wichtig ist, wird wieder angerufen.

Wissen ist das Eine, Disziplin zu wahren das Andere. Es war doch nur eine Ausnahme, es hätte ja was Wichtiges sein können.

Nö, neu nichmehr. Eher verbraucht, Chancen ungenutzt. Rien ne va plus, nach drei Krisenjahren und zehn Ehejahren.

Am 31. des Monats packe ich meine Sachen in den Van und werde in eine andere Stadt in eine schöne Wohnung in einem Park einziehen, neu und leer.

Ich habe ihr gezeigt, wie man lecker und gesund kochen kann, sie wird dann nur noch Schnitzel braten, um den Kummer zu vergessen ... :-@

M_ARCCBA


Bei mir gab es heute : Linsen, Würstchen, Kartoffeln. :-)

YGucDcaPalxme


Spaghetti mit Pesto Rosso mit extra Parmesan und Basilikum drüber :)=

E;hem<alig/er N"utzer; (#4~31499)


Heut kann ich mich nicht entscheiden ...

ich hab noch Maiskolben hier.

Und Paprika, Zucchini, Melanzani etc würd ich auch gern machen, mit bisschen Öl und Kräuter und Feta.

Aber hätte auch so ein Rezept für Melonensalat mit Parmaschinken. Oder Joghurtsuppe *seufz*

Hungeeeeeeeeeeeer!

S_weeIt Fa2nny Adams


Das Klingt lecker mit den Pralinen. Und die kommen dann in die Gefriere oder?

Ja im Kühlschrank werden sie zwar auch fest aber direkt aus dem Gefrierfach sind sie am besten :p> Man sollte am besten Papierförmchen verwenden da es sonst ein ziemliches Geschmiere beim Anfassen gibt.

d|rago1nfixre


Cool ich glaub das probier ich bei gelegenheit mal aus. :)^

R2otKscehopfx2


Gemüsebratling, Vollkornnudeln, Karotten

SQayaxng83


So, das Haus ist soweit, dass es morgen geputzt und dann am Samstag endlich eingezogen werden kann – halleluja :)=

Heute gibt's nur was Schnelles, Gnocci mit Mais und Kidneybohnen in Tomatensoße.

duistaAncex 1


Da wir hier für das WE an die 37 Grad kriegen sollen, habe ich folgenden Ernährungsplan beschlossen:

Pellkartoffeln kleingeschnitten, Kasslerfilet in Würfel geschnitten und angebraten. Sauerkraut gebraten mit Zwiebeln, Speck und Öl – alles vermischt und kleingeschnitten mit Saurer Sahne und Gewürzen verfeinert zusammengepanscht.

Ergibt ein leckeres Sommeressen. Was auch im Kühlschrank haltbar ist.

Das ist mein WE- Essen. :)D :)^

G;rau%amsexl


@ Sweet Fanny

Ja, das kriege ich hin! Sobald es nicht mehr soooo heiss ist, fahre ich in die Stadt und hole dieses Bio-Kokosöl. Danke auch für den Tipp mit den Papierförmchen. Von wegen ungesund: das Leben ist auch ungesund, denn es ist tödlich... (Tschuldigung für den Kalauer am späten Abend. Schreibt den Ausrutscher der Hitze zu. |-o )

@ neues Glück

ich wünsche Dir, dass Du das "verwelkte Glück" hinter Dir lassen kannst und mit der Zeit wieder ein "neues Glück" findest. In der neuen und leeren Wohnung fängst Du ein neues und leeres Blatt in Deiner Biografie an. Alles Gute!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH