Was kocht Ihr heute?

f'ettnaLepfcRhenhBuepfexr


Weiß jemand von euch ein gutes Hechtrezept?

a(fxri


Bei mir gab's heute (ihr erinnert euch, ich bin bedauernswert vernachlässigter Strohwitwer) eine Dose Ravioli in Tomatenschmatze, war letzte Woche im Angebot bei Penny :-) Ich war zwei Tage mit dem Motorrad unterwegs und habe mich bekochen lassen.

dragonfire: ich bin old school und würde für drei Gänge als erstes immer eine Suppe wählen. Die ist (meist) schnell gemacht und stimmt auf den Hauptgang ein. Wenn dein Gast nicht wählerisch ist, kannst du dir also aussuchen, was du machen wirst und das kann ja auch wetterabhängig sein.

Aktuell würde ich also eine Hühnersuppe reichen (hier ist gerade kalt und Regen), als Hauptgang kann somit folgerichtig ein Frikassee vom Huhn folgen, ein bisschen Reis und Salat von der Tomate dazu, fertig.

Was den Nachtisch angeht, würde ein Pudding bei dem Wetter passen (Mohr im Hemd ist mein Klassiker, schnell und einfach), oder aber eine Limettentarte, falls es bei dir doch schön und warm sein sollte. Die geht nicht ganz so schnell, ist aber bei warmem Wetter eine gern genommene Nachspeise.

d[ragonffir3e


Ich danke auch dir afri @:) an Suppe hab ich noch gar nicht gedacht, kann ja auch ne kalte Suppe sein wenn es draußen warm ist. :)^

Hühnerfrikasse klingt auch nicht übel. :-)

Zum Nachtisch gibt es höchstwahrscheinlich eine Himbeermouse, das ist locker und leicht und schmeckt himmlisch.

RKotscAhopf2


Ich habe gestern gar nichts gekocht sondern habe nur ein Stück Weizeneiweiß und Brot mit Butter gegessen und dazu Paprika.

PEIxA


Maultaschen mit geschmelzten Zwiebeln

POIxA


Hechtrezept

Den letzten Hecht den wir hatten (Filet) hat mein Mann mit Spinat in Blätterteig verpackt...

l>ucky% hma nxoi


Heute kommen einige Freunde und hierzu mache ich Reispapierrolle mit Shrimps und Schweinfleisch mit frische minze BANH CUON TOM THIT, gebratene Schweinfleisch mit Kokosnusssauce THIT HEO NU´ONG COT DUA, Rindfleisch mit Austersauce BO XAO DAU HAO und natürlich gedämpft Reis COM TRANG. Nach dem Essen gibt es dann frische Früchte.

G^rauam!sxel


@ afri

ich bin bedauernswert vernachlässigter Strohwitwer)

IMMER NOCH! Wir bedauern Dich alle grad NOCH intensiver ;-) :)_ *:) Bei uns kommen in der nächsten Stunde unsere motorradverrückten Sohnemann + Schwieto an und es gibt ein tolles, deftiges Vesper. Komm' doch auch, dann kannst Du 2Stunden lachen, denn wenn Sohnemann so blumig von seinem Beruf erzählt (Strassenbahnfahrer), dann haben wir mit der Zeit vom Lachen Muskelkater in den Bauchmuskeln.

Ausserdem gäbe es 2 ganz tolle Kawasak*s (feuerwehrrot) zu sehen - und zu hören. Naja: eine Harley hat den NOCH schöneren Sound, aber man kann nicht alles haben im Leben.

T.omHx64


Moin!

Hab' noch'n Kopf Wirsing, den werd' ich heut' Abend kochen, Sößchen dazu, Kartöffelchen und das war's dann... :-q

E\rdbeWermognd


Ofentortellini a la panna - leider mit Maggi fix, da ich keinen plan hab, wie man sowas ohne macht :°(

S?ayanDg83


Da hier heute irgendwie der Sommer abhanden gekommen ist, gab's Linsen mit Spätzle und Saiten.

Y*ucVca,Palxme


@ Erdbeermond:

Ich habe noch nie Ofentortellinis gemacht, ABER ich habe ein super einfaches Rezept für Tortellinis a la panna. Die könnte man vielleicht ja noch überbacken im Ofen. Hier mal das Rezept, damit du auf Maggi verzichten kannst ;-D

Zutaten für ca. 4 Personen:

500 g frische Tortellini (ich nehme immer die mit Spinat oder Käse)

600 ml Sahne (hier kannst du varriieren: Ich nehme oftmals 400ml Sahne und dann 200ml Milch)

200 g gekochter Schinken

2 Eigelb

4-5 EL Parmesan (frisch gerieben)

1 TL Muskat

1 TL Salz (Kräutersalz)

etwas Pfeffer

1 EL Butter

Zubereitung:

Die Tortellinis nach Packungsanweisung kochen. Den gekochten Schinken würfeln und in einer tiefen Pfanne mit Butter kurz anbraten, dann 400ml von der Sahne hineingeben und auf kleiner Stufe köcheln lassen. Wenn die Tortellini gar sind, in die Pfanne zur Schinkensahne geben und weiter köcheln lassen.

In der Zwischenzeit in einer kleinen Schüssel das Eigelb, den Parmesan, Muskatnuss, Salz, etwas Pfeffer und die restliche 200 ml Sahne verrühren und abschmecken, dann in die Pfanne zu den Tortellinis geben und so lange köcheln lassen, bis die Soße dickflüssig wird. Nochmals abschmecken mit Salz und Pfeffer.

Fertisch!!! :)^

E|rdbeHermxond


Danke YuccaPalme - das wird nächstes Mal gleich ausprobiert :)

a<frDi


IMMER NOCH! Wir bedauern Dich alle grad NOCH intensiver ;-) :)_ *:) Bei uns kommen in der nächsten Stunde unsere motorradverrückten Sohnemann + Schwieto an und es gibt ein tolles, deftiges Vesper. Komm' doch auch, dann kannst Du 2Stunden lachen

Mist, zu spät, sonst hätte ich es sicher noch in zwei Stunden geschafft bis nach CH. Meine Honda ist schnell... :-)

Ja, es ist hart, aber ich werde wahrscheinlich überleben. Heute habe ich mir YamYam improvisiert, das ist so eine höllisch scharfe Fertignudelsuppe, die man aus dem Päckchen bröckelt und mit heißem Wasser ansetzt. Meine Version:

Instant-Mienudeln bröckeln, mit heißem Wasser und Hühnersuppenkonzentrat (Magg!) fünf Minuten weichen lassen. In der Zwischenzeit eine kleine Möhre und eine Frühlingszwiebel zerkleinern und dazu geben, ein Stück Hühnerbrust ebenfalls kleinschneiden und im Mikrowellengerät garen, zum Schluss zur "Suppe" geben und mit Tabasco, Salz und anderen Gewürzen nach belieben abschmecken. Schmeckt nicht so wie das Fertigprodukt aus Fernost, aber ähnlich, dafür habe ich wenigstens ein klein bisschen frisches Gemüse dabei.

Morgen bis Sonntag fahre ich zu den Holländern, dort ist ein internationales Motorradtreffen, bei welchem auch Hongkong und Japan vertreten sein werden, ansonsten viele der europäischen Fahrer der CBX. Dort wird es sicher reichlich zu essen geben, daher muss ich erst wieder am Sonntag abend kochen (da soll meine Liebste eigentlich wieder da sein und mein Elend ein Ende haben).

dHragQo^nfxire


Ich hab mich jetzt wohl entschieden was ich am Samstag kochen werde.

Ich möchte Mozzarella-Röllchen zur Vorspeise machen. Spaghetti(welche Art steht noch nicht ganz fest) als Hauptgang und Panne Cotta als Nachtisch. Meint ihr das ist stimmig oder eher nicht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH