Was kocht Ihr heute?

RfoMtsc$hopxf2


Nachdem mir eine Nachbarin eine dicke Papaya und 2 Zitronen geschenkt hat und ich noch 2 Zitronen im Kühlschrank hatte, mache ich gerade Marmelade aus allem.

w&oma5n8x8


ich konnte die ganze letzte Woche nicht schreiben und gebe mal einen kurzen kulinarischen Einblick in die letzten Tage:

Karottennudeln, [[http://www.frag-mutti.de/Karottennudeln-a10826/ klick]] (einfach, schnell, preiswert, lecker)

Pfanne mit Spitzkohl, Knöpfle, Sahne, Schinken

"Flammkuchen" mit getrockneten Tomaten, Oliven, Ruccola

plus Brownies :)^

kulinarisch und auch sonst eine echt feine Woche :)z

JdezeVbel


Heute gibt es endlich das zum Abendessen, auf das ich schon seit 2 Tagen Lust verspürt hatte: Ingwer-Limetten-Ramen mit Seidentofu, Seetang, Chinakohl, Mais, Senfkohl, Korianderkraut und Frühlingszwiebeln. :-q

RBotsuchopxf2


@ Jezebel

Was sind Ramen?

@ woman88

Das mit den Karottelnudeln möchte ich auch mal probieren.

Hast du ein Rezept für den Flammkuchenboden?

J[ezebxel


Nudeln. In diesem Falle eine Nudelsuppe.

G3rauMamsel


Heute gibt es Kasseler, Bohnen und Kartoffeln.

Karottennudeln werde ich auch ausprobieren. So bekomme ich ein bisschen Gemüse in die Enkel rein...

Brownies fabriziere ich auch mal wieder - vor allem für die Enkel. MIR sind sie zu süss.

wkoxman[8x8


** Rotschopf: da das Rezept aus einem vegetarischen Studentenkochbuch ist wird da fertiger Pizzateig vorgeschlagen, den man aber auf zwei Bleche verteilt. Ich hab einfach nen Hefeteig gemacht ....

wg. Karottennudeln: ich halte sie für ein perfektes Kindergericht :)z

** Grauamsel: meine Freundin hat sie in unsrer Küche genau nach Rezept produziert, so sind sie mir eeeeiiiigentlich auch zu süß. Ich selbst hätte weniger Zucker und noch etwas Kakaopulver extra reingemacht, aber so ess ich die Dinger halt in kleinen Portionen mit einem riesen Glas Milch und dann passts wieder :-D

w omaxn88


huch – tschuldigung |-o

YjuccaPda/lme


Ich habe schon wieder Magenprobleme(eigentlich die letzten Wochen schon durchgängig, mal mehr, mal weniger). Ich habe mir eben Kartoffel-Möhren-Brei gemacht (mit laktosefreie Milch, etwas Butter und Kräutersalz). Ich merke schon wieder was (oder bilde mir das ein) :°( Hoffentlich bleiben die Krämpfe weg!!

EPhemal_iger N4utzer (#2238678x)


Bei uns gabs heute den Klassiker: "Kassler mit Sauerkraut und Kartoffelpüree". Wobei ich das Sauerkraut gestern abend schon gemacht habe.

Morgen gibts Cury-Reis-Topf mit Hackfleisch super einfach und sehr lecker.

lkuckyt ha noxi


Mir wurde ein kleine Glas trockene Gewürzemischung Cafe de Paris geschenkt. Hat jemand eine Vorstellung, wie diese Mischung zSauce gearbeitet werden kann? Ich interssiere mich hierbei für eigene Rezepten. Dankeschön. @:)

SGay*ang83


Da wir noch Rote vom Grillen am Samstag über haben, wird es nachher Würstchengulasch geben.

Ethehmaliger xNutzer (u#238x678)


Würstchengulasch ist ne hervorragende Idee :)^

kmunsMtlixcht


Bei mir gibts heute Quark und Kartoffeln mit Margarine und Leberwurst.. x:)

CCougarx71


Karottennudeln, [[http://www.frag-mutti.de/Karottennudeln-a10826/ klick]] (einfach, schnell, preiswert, lecker)

Womann88, ich könnte mich gerade wegschmeißen. Weißt Du was ich die ganze Zeit gelesen habe? Statt Karottennudeln, las ich die Ganze Zeit Kartoffelnudeln ":/ |-o Ich dachte dabei noch, oh Mann, was es nicht alles gibt, noch nie gehört!! ;-D

Bei mir gibts heute Hackfleisch- Gemüseeintopf- süss sauer :-q

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH