Was kocht Ihr heute?

GLraua5msexl


@ Sweet Fanny

Schade! Du bist nicht die einzige Erfinderin, die ab und zu einen herben Rückschlag verkraften muss :)_

t"weretyw-gdo


Also Bei mir gibt es spater gefüllte paprika mit hackfleich dazu reis ... Ist sehr lecker und sehr gesund

_$misantThropinJ_


Spaghetti Napoletana mit frisch geriebenem Parmesan. x:)

GOrauhamsel


Pellkartoffeln, Kräuterquark und Käse. Mein Lieblingsessen!

S.ayan&g8x3


Ich koche heute Abend Chili, dazu gibt es Brötchen.

S,ayvangx83


@SchokoMadame

Hier unser Rezept (für 4 Personen), geht einfach und schnell...

500 g Garnelen

4 Frühlingszwiebeln (oder 1 große Gemüsezwiebel)

1 rote Paprika

1 gelbe Paprika

Knoblauch nach Belieben

1 Stück Ingwer (ca. 2-3 cm oder nach Geschmack)

3 EL Tomatenmark

150 ml Brühe

3 EL Reiswein oder Sherry

4-5 EL Sojasoße

3 EL Reis- oder Apfelessig

1 EL Zucker

1 EL Speisestärke

Frühlingszwiebeln putzen und Stücke schneiden. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.

Öl in einer Pfanne oder einem Wok erhitzen, Knoblauch und Ingwer darin kurz anbraten, dann die Frühlingszwiebeln dazu geben. Kurz anbraten, dann die Garnelen dazu geben und unter ständigem Rühren garen. Paprika hinzufügen und nochmals kurz garen. Das Tomatenmark dazugeben, kurz anrösten lassen und mit der Brühe auffüllen.

In einem Glas Reiswein, Sojasoße, Reisessig und Zucker verrühren und in die Pfanne geben. Alles gut durchmengen. Die Stärke mit etwas Wasser glatt rühren, dazugeben und aufkochen lassen. Eventuell mit Salz abschmecken.

Wir sind Schwaben und nehmen daher immer die doppelte Menge an Flüssigkeit ;-)

Wer es scharf mag, kann natürlich noch Chili mit dazugeben. Und auch mit Fleisch anstatt der Garnelen schmeckt das Gericht sehr gut.

lTucrkyT haN noxi


@ Sayang

Rezept ist fast wie bei TOM KHO TAU, wir machen dazu noch Fischsauce und Chilies ]:D

@ all

Heute abends gibt Bratwurst mit Baerlauch mit Kartoffel und Kohlraben aus nachbarschaftliche Garten. Und für morgen ist geplant Schweinfleisch in Kokossaft und Eier in Kokossaft ich denke man sagt geschmort und dazu gebratene Reis THIT KHO TRUNG VOI NUOC DUA:

Y;uc3caPalxme


Danke Sayang, für das wundervolle Rezept. Hört sich richtig lecker an :-q :-q

Bei uns gibt es heute Kabeljau-Kartoffel-Blattspinat-Auflauf :-D

A/liGqatoxr86


Spaghetti mit Hackfleischbällchen =)

E]hemaliger uN5utzNer (-#26679x2)


Hallo zusammen!

Ich lebe noch ;-D Hab schon lange nicht mehr geschrieben...

Bei uns gab´s heute Schinkennudeln und dazu einen Salat.

JQacq`ueline}168x9


Aus einem wieder einmal viel zu großen Rest Sauerkraut mache ich eine Art Eintopf, reibe noch eine Kartoffel rein damit es sämig wird und schneide 2 Scheiben Kasseler in Würfel, die kommen auch mit rein...das ganz schön einkochen und bisschen süß sauer abschmecken. Schmeckt super lecker!

dcragon"f/irxe


Ich hab auch noch Sauerkraut übrig, bin am überlegen was ich damit noch mach, wobei ich eigentlich keine Lust habe morgen nochmal Sauerkraut zu essen. Ich dachte ich bekomm Besuch der blieb leider aus, daher esse ich nun schon 2 Tage lang Kraut und hab immernoch was über. :-X

JHacquellin}e168x9


Also ich kann aufpeppen mit kasseler und Kartoffeln nur empfehlen, je nachdem wie man diesen "Eintopf" dann abschmeckt und wässert kommt es einem gar nicht mehr vor wie Sauerkraut....

in den Packungen und Gläsern is aber auch immer zuviel drin^^

Es gibt auch noch die möglichkeit nen Szegediner Gulasch draus zu machen...auch sehr lecker ;-)

JLacque^line16x89


Oh und bei uns in der mensa gab es auch mal einen Kartoffelauflauf der dann ne schicht Sauerkraut und dann Käse hatte, der war auch genial lecker

d1rago5nfirxe


Ja an "Krautgulasch" hab ich auch schon gedacht. :-) Kann man Sauerkraut einfrieren? ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH