Was kocht Ihr heute?

dvr!aVgonfixre


Paniertes sollte sogar etwas im Fett schwimmen, wenn das Fett/Öl heiß genug ist saugt sich die Panade auch nicht so sehr voll...

So sollte es sein, so machen es auch die Sterneköche. Schnitzel und alles was paniert ist sollte in richtig heißem Fett rausgebraten werden, sonst saugt die Panade wirklich alles auf. Im Grunde ist es aber mit allem so, auch mit Fleisch das Mariniert oder Pur ist, wenn die Pfanne nicht heiß genug ist verschließen sich die Poren nicht richtig und das Fleisch läuft aus und wird zäh.

GCrau^amUsxel


@ PIA

vor vielen Seiten in diesem Faden schrieb jemand - ich glaube, dass es Sauergurke war - von so einer Pfanne. Die Sauergurkenfamilie ist hell begeistert davon und eine Weile lang hat er immer seine Erfahrungen mitgeteilt. Ich hätte gerne auch so eine Pfanne gehabt* und wollte sie mir vom Christkind schenken lassen, was nicht klappte. Vielleicht meinst Du, Pia, genau diese Pfanne.

*ich vertrage kein Fett, bekomme davon dermassen Durchfall, dass ich gar nicht schnell genug zum Klo rennen kann.

gBroasserwxels


Kalbshaxe in Schmand.

d^ragbonfidre


Frau Amsel, aber normal kann man doch auch in einer normalen guten Teflonpfanne auch ohne Fett braten, nur eben keine Schnitzel wegen dem Panadenproblem. ;-) Ich würde mir da keine so sündhaftteure Pfanne schenken lassen sondern eine gute Teflonpfanne anschaffen.

GArau"amsel


Ja, Dragönchen, die Praktische hat recht! Ich kauf mir eine zweite, kleine Teflonpfanne und mein x:) wird Euch alle hochleben lassen, wenn er plötzlich "richtige" Fischstäbchen und Schnitzel bekommt.

S.weet, Fann`y Adamxs


Letzte Woche mal hatte ich Zander auf einem Gemüsebett und das Essen war himmlisch.

Mmh kling gut, noch viel frische Kräuter und Zitrone drauf... sowas könnt ich auch dauernd essen :-q

Hatte heute nur Eier in Senfsoße mit Naturreis. Wat bin ich bodenständig 8-)

d/rag_onfirxe


Ja, Dragönchen, die Praktische hat recht! Ich kauf mir eine zweite, kleine Teflonpfanne und mein x:) wird Euch alle hochleben lassen, wenn er plötzlich "richtige" Fischstäbchen und Schnitzel bekommt.

na siehst du, so schlecht klingt das doch gar nicht und im Grunde sparst du dir sicher unmengen Geld und ne 2. Pfanne ist immer praktisch, hab ich auch, hab ne 26er und ne 24er oder war es ne 28er und ne 26er? Ist ja wurst ne Große und ne Kleinere. ;-)

Das Gegrillte war sehr lecker. Ich hab ne in Curry marinierte Pute gegessen mit bisschen Kartoffelsalat und buntem Salat (Blattsalat, Paprika, Tomate und Mozzarella)

Zum Sonntag hin, also am Samstag werde ich leckere Kuchen backen. Ne Linzertorte und ne Donauwelle. :-q Das Drachenmädchen wird am Sonntag 2. x:) Wahnsinn wie die Zeit vergeht und damals hab ich schon hier geschrieben. :-)

gWrosswerwexls


und ne 2. Pfanne ist immer praktisch

Ich habe 6 Bratpfannen, Teflon, Gußeisen, Grillpfanne usw. ;-)

d.rag{on+fijrxe


Ne Gußeiserne hätte ich auch gerne noch, aber meine Küche ist leider sehr klein und ich hab kaum Stauraum, daher bin ich mit 2 Pfannen schon mehr als gut bedient.

a|frxi


Teflonpfannen haben ein großes Problem: sie sind sau empfindlich. Bei ca. 270° fängt die Beschichtung an, sich zu lösen und diese Temperatur wird ziemlich schnell erreicht, wenn man's falsch macht. Ansonsten sind sie für viele Dinge schon recht nützlich, Gemüse mit (gesundem) Öl geht gut, Eier generell (die haben von sich aus Fett genug) und auch Pfannkuchen/Crepes mit wenig Fett.

Ich habe heute Fischstäbe im Backofen gemacht, zusammen mit Brot, keine gute Idee. Die sind total auseinander gefallen, hier hätte ich lieber eine Pfanne (mit reichlich Fett) nehmen sollen... Dazu habe ich Salat von selbst gepflückten glücklichen Tomaten aus dem Garten gereicht, der zumindest war gut.

Nzeues:-Glücxk


afi

selbst gepflückten glücklichen Tomaten aus dem Garten

Die sind nun unglücklich in Magensäure ]:D

Meine waren demnach unglückliche Tomaten, trotzdem Grundlage für einen entsprechen Salat mit Zwiebeln, Knoblauch, Basilikum, Pfeffer, Balsamico und fettarme Forelle |-o .

G-r-aua@m+seql


Waaas, das Drachenmädchen wird schon 2!!! :)- :)- Auch ICH erinnere mich noch "an früher". Als mein einer Sohnemann 2 war, konnte er noch nicht so viel sprechen. Aber als ich ihn fragte, welchen Kuchen er zum Geburtstag wolle... verstand er wohl nur "Kuchen", was ein Geburtstag ist, war ihm gewiss noch fremd. Aber auf das Wort "Kuchen", sagte er zu unser aller Gaudi immer "Zylinderkuchen" und meinte die Linzertorte. Zeitensprung. Heute ist er 39 und wünscht sich zum 30.April immer noch einen "Zylinderkuchen" mit VIEL "Zylinder" drauf. Er hat mir einmal verraten, dass er meinte, die leckere Konfi obendrauf heisse "Zylinder"...

Danke Afri - wieder was gelernt: Vierkantfisch gelingt nicht im Ofen. Ich habe es noch nie gemacht, hätte jedoch schon auf die Idee kommen können, es mal auszuprobieren. Ein Lächslein aus dem Ofen ist ja was GANZ Feines.

R otsechopxf2


Zylinderkuchen – ich falle vom Stuhl ;-D ;-D ;-D ;-D Süß.

kkunstRlichxt


Freund hat mir lecker, lecker Brokkoli-Speck-Nudeln gemacht.. Echt lecker.. <3

S~ayaTngx83


@Grauamsel

Ich mache die Fischstäbchen meist im Backofen, ich hatte damit noch nie Probleme. Natürlich werden sie nicht supersuperkross (wobei da auch jede Marke unterschiedlich ist), aber auseinander gefallen oder matschig geworden sind sie mir dabei noch nie. Allerdings muss man beachten, dass man auch welche nimmt, die für den Ofen geeignet sind, das ist nicht immer der Fall.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH