Was kocht Ihr heute?

d+ragonnfixre


Grauamsel Ja das Mädchen wird schon 2. Ich kann es auch kaum glauben, wie doch die Zeit vergeht.

Zylinderkuchen ist ja lustig. ;-D in dem Fall gibt es bei uns am Sonntag auch einen Zylinderkuchen. ;-D

Jedoch ohne Mandeln/Nüsse, die vertrag ich nicht so gut und bislang hat sie jeder gegessen auch ohne Mandeln.

Heute gibt es etwas mit Nudeln oder Kartoffeln wegen der Kleinen, aber was genau steht noch nicht fest.

kuunsytlichxt


Tomaten-Mozzarella-Knoblauch-Baguette x:)

G:raMuamWsxel


@ Sayang

Danke für den Hinweis, dass es Fischstäbe auch für den Ofen gibt.

@ Drachenmädchenmama

- wie machst Du den "Zylinderkuchen" ohne Nüsse? Das Rezept würde mich interessieren.

d!ra|gonfiZre


Ich such es dir nachher raus, das Mädel schläft jetzt und ich muss gleich noch zur Wäsche und aufräumen will ich auch damit ich saugen und wischen kann wenn die Kleine wieder wach ist. Ich warne dich aber vor das Rezept ist etwas "anders".

dOrago[nfxire


@ Grauamsel

Also hier nun die Linzertorte ohne Nüsse (ich hab das Rezept für mich so abgewandelt)

200g Mehl (sonst 100g Mehl 100g gemahlene Mandeln)

1 Ei

75g Zucker

100g Löffelbiskuit (zermahlen z.B. im Multizerkleinerer)

150g Margarine oder Butter

10g Zimt

1g Nelkenpulver

Saft und abgeriebene Schale einer Zitrone

1 Glas (mind. 250g) Himbeer oder Johannisbeermarmelade (ich nehme lieber Himbeer)

Eigelb zum bestreichen (ich lass es weg)

Aus Mehl, Ei, Zucker, Löffelbiskuit, Butter/ Margarine, Zitrone, Zimt und Nelkenpulver einen Mürbteig kneten oder auf dem Brett hacken. (ich mach ihn in der Schüssel mit Knethaken) Den fertigen Teig 2 Stunden in den Kühlschrank legen und ruhen lassen. Anschließend 2/3 des Teigs zu einem runden Boden für eine Springform mit 22-24 cm ausrollen und in die Form legen, den Teigrand etwa 1,5 cm hochziehen. Den Kuchenboden dick mit Marmelade bestreichen und aus dem restlichen Teig in ca 1cm breite Streifen schneiden und als Gitter auf den Kuchen legen. Dann mit eigelb bestreichen und für 30 Minuten bei 200 °C backen.

Es schmeckt natürlich anders, weil die Mandeln fehlen, aber ich mag ihn so lieber, weil mir nicht die Zunge brennt. :)^

a<vanwti


Ich mach fischstäbchen immer im Backofen. Finde die lecker so.

Heute gibt es Kürbissuppe.

dBr=agUonfirxe


Achja zu der Fischstäbchensache aus dem Ofen wollte ich ja gestern noch was schreiben. %:| Ich hab Fischstäbchen auch schon öfter im Ofen gemacht, ich nehm immer die Eigenmarke von Lidl und die kann man auch im Backofen machen, sie sind okay und man kann sie super essen, auseinandergefallen sind sie auch nicht, aber ich mag sie dennoch lieber aus der Pfanne. ;-)

Hmmm Kübissuppe wärs auch mal wieder. :-q Vielleicht geh nachher noch beim Bauer vorbei und hol mir einen, dann gibt es die Suppe morgen.

Heute gab es ein spartanisches Essen, weil ich irgendwie keine Lust zu kochen hatte. |-o Es gab Zuchini in Frischkäsesoße (mit Kräuter) und dazu ne [[http://farm4.static.flickr.com/3533/3781160189_3bffdf35fa.jpg Seele]]

War lecker und wir wurden beide Satt.

GJra'uaXmsel


Danke, dragonfire, für das Rezept. Ich werde es ausprobieren, denn meines ist so aufwändig, dass ich den Linzer eigentlich nur "auf Bestellung" (Geburtstage usw.) mache und nie zu "gewöhnlichen" Anlässen. Deines ist fix und schnell - das mag ich.

Den L**l haben wir hier auch in der Nähe und ich probiere die Vierkantfische für den Ofen aus.

Auf so eine Seele hätte ich gerade Lust. Vielleicht hole ich sowas für den Abend. Es ist noch Aufschnittwurst da und Käse.

E@bbu0schCkxa


Auch ich melde mich nach dem Umzug wieder zurück, und mein Internet läuft seit heute auch wieder.

Gekocht hab ich hier noch nichts richtiges und während der Umzugsphase habe ich mich nur von belegten Brötchen vom Bäcker und fertigen panierten Schnitzeln ernährt...

Aber ab morgen wird wieder was in der Küche gemacht ;-D

s"weetyAleixn


Fischstäbchen

Ihr bringt mich auf Ideen, ich glaub, das mach ich diese Woche auch noch mal welche und dazu Kartoffelsalat :-q

Gestern hab ich mal versucht, einen Pizzaboden mit Dinkelvollkornmehl zu machen, ich kann nur davon abraten, das war leider nichts. Trotz Hefe ging der Teig nicht auf, ließ sich kaum verarbeiten und hat hinterher auch nicht sooo toll geschmeckt. Nächstes Mal werde ich nur ein bißchen Vollkornmehl unter normales Dinkelmehl mischen, so ca. 50 gr. Vollkornmehl und 250 gr.normales Mehl für ein Blech Pizza...

Heute gibt´s bei uns eine vegetarische Reispfanne und dazu einen gemischten Salat *lecker*

Gvraua6msVel


@ Sweetylein

betreffend der Dinkelmehlsache kann ich Dir Tipps vom "Fachmann" geben - mein Enkel hat vor ein paar Wochen seine Lehre als Bäcker angefangen. Dinkelmehl hat zu wenig Kleber (es gibt verschiedene Kleber-Arten) und deshalb gelingt reiner Dinkelmehl-Hefeteig nicht. In der Bäckerei mischen sie Halbweissmehl mit Dinkel, damit das Resultat gut wird. Bei Dinkelvollkornmehl braucht es etwas mehr Halbweissmehl als bei normalem Dinkelmehl.

aYfri


Selbst mit Weizenvollkornmehl gelingt mir Hefeteig nicht so recht, das geht einfach nicht richtig auf. Ich werde in Zukunft nur noch 405er oder das andere (550er?) nehmen, damit hatte ich noch nie Probleme.

Ich habe heute Putenwürfel angebraten, Paprikawürfel dazu, dann eine "Suzi Wong" Wok-Gemüse-Sauce-Mischung drüber. Dazu Reis, war ganz OK. Das Putenfleisch war aus dem TK und vorgewürzt. Soll man ja eigentlich nicht kaufen, aber ich liebe dieses Zeugs. Es ist eine Eigenmarke von Edeka, Geschmacksrichtung Pfeffer.

N[eues-RGlsücxk


Ebuschka

Hallo *:)

Grauamsel

Gute Ergebnisse beim Backen ohne Fett erziele ich, wenn das Backbleck einfach nur mit Butterbrotpapier belegt wird und darauf dann Fischstäbchen etc.

Heute gab es bei mir Grünen-Spargel-Salat-inQuark gut gewürzt. Dazu Schellfisch in Öl deftig gebraten. Leider hatte der Schelli nen schlechten Charakter und im Meer irgendeinen Murks geschluck %-| , sodass ich bis jetzt mit Darmhusten beschäftigt war. {:(

S^ayaxng83


Wir hatten gestern Abend einen gemischten Salat mit Brötchen und heute wird es Linsen und Spätzle mit Saiten geben.

d=rago[nfYire


Ich war gestern noch beim Bauern und hab mir einen Butternuss-Kürbis geholt. Preis beim Bauern für 1Kg davon 1,50 €. Heute gibt es eine Kürbiscremesuppe. :-q Dafür setzt ich eine Rinderbrühe an, der Rest von der Rinderbrühe kommt in die Gefriere. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH