Was kocht Ihr heute?

GNrauamsxel


@ Afri

Verrätst Du mir das Cappucchino-Crème-Rezept? Damit könnte ich bei meinem x:) punkten - und hätte das auch bitter nötig. Wie Du siehst, gibt es morgen Deftiges mit Bohnen und das mag er nicht so sehr.

S0ayanxg83


Bei uns gab es gestern (endlich) die lange geplanten Curryeier. Heute werde ich Nudeln mit einer Zucchini-Paprika-Tomatensoße machen, das Gemüse muss weg.

N\eues-(Glück


Sayang83

Kannst du dein Curry-Eier-Rezept einmal erläutern? @:)

M^is.s_xT


Haferflocken-Gemüsebratlinge mit geschmolzenem Cheddar oben drauf + Salat + Radieschen+ Paprika+Zwiebel und Senfsauce *mhhh*

quasi ein Veggie-Burger ohne Blödchen ]:D

atf/ri


Verrätst Du mir das Cappucchino-Crème-Rezept?

Gern: [[http://www.med1.de/Forum/Ernaehrung/662871/20188608/]]

Achtung, die Menge ist heftig viel, die genannten Zutaten ergeben mindestens sechs Portionen.

Heute gab's eine Torte aus Quark, Gries, Speck, Zwiebeln, Lauch, Eiern und Backpulver. War nicht so meins, aber dennoch ganz gut. Und meine Frau hatte noch eine Cappuccinocreme, was sie freute :-)

S^ayaLng8y3


@Neues-Glück

Unser Rezept ist total einfach und schnell:

Für 4 Leute braucht man 8 Eier, Knoblauch, Zwiebel, passierte Tomaten, stückige Tomaten, Currypulver, Salz, Pfeffer, Chili.

Die Eier hart kochen, pellen und längs halbieren. Auf der Schnittfläche mit Curry bestäuben und in einer Pfanne anbraten, herausnehmen. Den Knoblauch und die Zwiebel fein hacken, in der Pfanne andünsten. Mit den passierten Tomaten ablöschen, die stückigen Tomaten dazu geben, mit Salz, Pfeffer, Curry und Chili abschmecken. Die Eier wieder hineingeben, erhitzen und mit Reis servieren.

Wer möchte, kann in die Soße noch Kokosmilch geben, das gibt dem Ganzen noch einen asiatischeren Touch.

Glrauaxmsel


@ afri

@:) danke für das Rezept. Für die ganze Amselschar werde ich das ganze Rezept machen müssen, wir sind Süsse!

@ Miss T

Veggie-Burger ohne Blödchen

Was ist ein Blödchen dazu??

@ Sayang

Dieses Rezept kommt auch zu meinen Favoriten. Dankeschön.

Aus einem Rest "Röhren-Teigwaren" machte ich, zusammen mit einer dicken Hackfleischsauce, einen feinen Gratin.

R)o5tsKchospfn2


Spaghetti Bolognese, gemischten Salat - mittags Limonencremetorte und Lachssandwich

T'omlH6x4


Moin!

Für heute in der Planung:

Kohlrabigemüse, grobe Bratwurst und 'ne Lore Kartoffeln... :-q

kHunstlxicht


Quark und Kartoffeln.. Ich liebe es! x:)

G:rauXamsexl


'ne Lore Kartoffeln

was ist das? Möchte mich gerne weiterbilden! Ich vermute, dass das vielleicht eine Scherzbezeichnung ist: ein Fuder Kartoffeln oder so.

Nleues|-Gxlück


Nö du,

eine "Lore" ist quasi eine Fuhre eines Schienengüterfahrzeugs voll, also mindestens ein Fuder.

Gestern habe ich gesammelte Steinpilze mit Zwiebel angebraten, serviert mit einer Gemüsepfanne Möhrchen, Buschbohnen und Erbsen. Dazu als Hauptleckerli gab es gebratenes Lachsfilet. Davon hat sogar meine fünfjährige Enkelin gern genascht ( zum Ärger der gierigen Mama ;-D )

PS: Das Fenster war offen, die Zugvogelstange frei x:)

GjrauaJmsexl


- bei DEM Wetter fliegt sie nicht, von wegen Rheuma in den Handschwingen und im Nacken. Wegen der Gemüsepfanne könnte sie ihren Prinzipien jedoch untreu werden x:)

Nxeuesj-Glxück


heidinei, dann müsste man mal über ein Drosselcatering nachdenken ...

NJeues-SGlück


@:) Sayang

Dein Rezept klingt so gut, dass ich es balb probieren werde. Dankeschön.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH