Was kocht Ihr heute?

EhbbuVschkxa


zu Ratatouille gehört für mich Rührei...ich liiiebe Ratatouille...

wvomaUn88


vielen Dank :) ich habs inzwischen selbst improvisiert und es war seeeehr lecker!

SEaya7ng8x3


@Nudel-Schinken-Gratin

Wir nehmen immer einer sehr flache Auflaufform, sodass die Nudeln gut von der Flüssigkeit bedeckt sind, da wird dann auch nix trocken...


Heute gibt es Geschnetzeltes mit Bandnudeln und Gurkensalat :-q

G%rauadmesel


Zwetschgenwähe mit viiiiiiiiiel Schlagrahm obendrauf. In den Rahm kommt ein bisschen Zimtzucker rein.

dxra_g6onvfire


Frau Amsel, würdest du mir verraten was du für einen Guss machst über die Zwetschgen? Der wird vermutlich etwas anders sein als der bei den Äpfeln oder?

Schwiegermutter hat mir gestern Zwetschgen vom eigenen Baum mitgegeben, und da werde ich heute Mittag einen Kuchen backen.

G)r8auamdsel


@ Dragönchen

Ja, aber nicht sehr viel anders. Weil Zwetschgen gerne sehr saftig sind, gebe ich einen schönen Kaffeelöffel Maizena* in den Guss, dann bindet die Sache besser.

* Maizena ist ein Stärkemehl aus Mais. Aber Fécule, was aus Kartoffeln ist, geht auch. Ist gehupft wie gesprungen.

Wenn Du zuviele Zwetschgen für eine Wähe hast, kannst Du auch eine feine Marmelade draus machen. Ich gebe immer etwas Zimt und Rotwein zu den Zwetschgen, koche sie mit Gelierzucker ein und püriere die Masse, bevor ich sie in Gläsch fülle. Dann sind keine störenden Häutchen drin, über die mein x:) meckern könnte.

ddraYgonfirxe


Also auch mit Sahnequark und Eier plus das Stärkemehl und die restlichen Zutaten. Klingt simpel und lecker. :-q

Zwtschgenmarmelade ist auch sehr Lecker, aber ich glaub das hat Schwiegermutter schon gemacht und vielleicht kann ich paar Gläschen abstauben. ;-D

G:raua;msxel


Also auch mit Sahnequark und Eier plus das Stärkemehl und die restlichen Zutaten.

JA! E Guete (guten Appetit) und lauwarm schmeckt sie am besten.

S+ayanxg83


Wir hatten Reis mit Lachs-Tomaten-Soße, schnell, einfach und lecker :-)

dkragonEfi6re


Schwiegermutter hat Weinsteinkraut gemacht, das gab es gestern Abend schon und heute den Rest. :-) (Bitte nicht nach Rezept fragen, ich weiß nicht wie man das kocht) ;-)

EjH forr evxer


Bei uns gab es "gestern" Raclette... :)- :)- :)* :)* ;-D

R_otnscho7p]f2


Gestern:

Rinderbraten in Rotweinsauce, Kartoffeln, frisches Mischgemuese,

Schokoladen-Nusskuchen mit einem Hauch Vanillesauce

H>ühner)mam_a


@ Rotschopf 2

Wie machst du denn deinen Rinderbraten? Schmoren, Backofen, Schnellkochtopf?

Meiner wird leider immer so zäh und trocken, mache ihn im Schnellkochtopf.

PLIxA


Überbackene gefüllte Riesenchampignons, Romanesco, Bratkartoffeln

Wie machst du denn deinen Rinderbraten

Ich brate ihn immer im Topf ringsrum an, dannFleisch raus und das Schmorgemüse anbraten. Ablöschen mit Wein und Brühe/Fond, Fleisch wieder rein und dann in den Backofen. Lieber 3h bei 140° statt 1,5 h bei 180°, Fleisch braucht Zeit!

Morgen gibt es Sauerbraten, Spätzle und Salat, kocht allerdings mein Mann :)^

SYweet Favnny{ AdXamxs


Hat schonmal jemand einen Käsekuchen mit braunem Zucker gemacht? Es scheint ein recht beliebter Kuchen zu sein aber obwohl ich ja recht experimentierfreudig bin 8-) denke ich irgendwie, dass mir das nicht schmecken würde ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH