Was kocht Ihr heute?

GLrau$amsexl


@ Sandra

Wenn ich jemandem bzgl. Kochen vertraue, dann dir

Danke für die @:) . Die "Hausfrauenküche" habe ich drauf und viele Tricks auch - aber sobald es um Anspruchsvolleres geht, haben wir hier richtige Experten. Die meisten sind wohl hobbymässig unterwegs, aber wir können viel von ihnen lernen.

@ esotica

So kleine Restchen, die nichts "Richtiges" mehr hergeben, kommen bei mir in die nächste Suppe.

Heute, an diesem nasswindiggrauen Novembertag verwöhne ich uns wieder mal: Piccata milanese, gaaaaaaanz breite Nudeln, Rosenkohl und Randensalat.

Udrquhxart


Ente (frisch vom Nachbarn), Klöße, Bohnen im Speckmantel und selbst angerührte Hollondaise.

Das war gut aber eindeutig zu viel. :=o

S!aya)ng8x3


Gestern wurde endlich unsere neue Arbeitsplatte in der Küche eingebaut und da das ein Sch...-Geschäft war, gab's abends für alle fleißigen Helferlein Chili mit Reis. Den Rest davon haben wir heute mittag verputzt und heute abend gibt's endlich den Wurstsalat.

G]rauamxsel


@ Urquhart

... ist sie Dir unsers Auto gelaufen - oder verkauft der Nachbar Enten? ]:D

Mked=ihra


Eier ins Senfsoße mit Salzkartoffeln. :-q

Ucrquha&rt


:=o Verrate ich nicht.

Der verkauft die nicht, aber Freunde und Bekannten können welche bekommen.

Habe mir die selbst ausgesucht und ??? ?. Essen das man vorher kannte schmeckt gleich viel besser.

]:D

kEate|rcharmlie


toatenreissuppe

um der resttomatenschwemme herr zu werden

Gjr\a5utaAmsel


@ Urquhart

Habe mir die selbst ausgesucht und ??? ?. Essen das man vorher kannte schmeckt gleich viel besser.

DAS ist eigentlich der konsequente Weg - man schon Fleisch isst. ICH gehe ihn jedoch auch nicht, wie wohl die meisten hier.

w=oman8o8


Lachs auf Fenchel- und Möhrengemüse mit Bandnudeln, als Nachtisch Mango pur oder irgendeine Creme mit Mango ":/ Später gibt´s dann noch zwei Berliner. Eigentlich doof, dass ich immer an den Tagen Sodbrennen bekomme, wo sowas leckeres auf den Tisch kommt :(v

Tomatenschwemme ??? Oh man, das erinnert mich schmerzlich daran, dass ich dieses Jahr keine einzige wirklich gute Tomate zu essen bekommen hab. Nichtmal die Hardcore-Bio-Tomaten waren gut :°( und obwohl wir hier in der angeblich sonnigsten Stadt Deutschlands leben, haben wir keine Möglichkeit selbst welche zu ziehen. Sehr deprimierend :-(

UKrquhxart


DAS ist eigentlich der konsequente Weg – man schon Fleisch isst. ICH gehe ihn jedoch auch nicht, wie wohl die meisten hier.

Viele würdens danach wohl gar nicht mehr essen. ;-D

s~weetvylxein


Ich mach nachher noch einen gemischten Salat mit Schafskäse und dazu ein Kräuterbaguette.

G5r`auaxmsel


obwohl wir hier in der angeblich sonnigsten Stadt Deutschlands leben, haben wir keine Möglichkeit selbst welche zu ziehen.

Hast Du keinen Balkon? Mir gedeihen sie sehr gut auf dem Balkon und ich hatte diesen Sommer eine Riesenernte. Hatte auch schon "Ampeltomaten" und solche in einem Topf auf dem Süd-Fensterbrett (Cherry-Tomaten) - ausnahmslos alle kamen gut.

k{atercIhar;lxie


versuch mal die cherry tomaten, wenn du sie schon nicht selber anbauen kannst. die haben oft ein ungeahnt gutes aroma. mein trick beim kaufen ist: dran riechen. wenn sie gut riechen: her damit!

funktioniert auch sehr gut bei pfirsichen oder nektarinen.

hab mich schon oft durchs aussehen verleiten lassen, jedesmal war es ein fehler!

SAan*draC200x6


Grauamsel – Hilfe! Habe zwei Formen voll Lasagne geschichtet. Die eine ist gerade im Ofen, die andere steht da so.

Frage: Erst auskühlen lassen, oder sofort abdecken und einfrieren?

Ich tendiere zu abkühlen...

gFato


Sandra

Im Grunde ist es egal, aber je wärmer desto mehr Energie braucht dein Kühlgerät um die Lasagne zu kühlen. ;-)

Bei uns gibt es heute gefüllte Paprika.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH