Was kocht Ihr heute?

GSrauaxmsel


@ Sandra

nein, ich finde es nicht egal: wenn man warme Speisen in den TK stellt, bekommt man nullkommapfiff sehr viel Reif im Gerät oder eine richtige Eisschicht. Lass' alles schön abkühlen und stelle die Form morgen früh in den TK. Sie kann ja - nach Abkühlung - die Nacht im Kühlschrank verbringen.

S;andr{a2006


Vielen Dank euch beiden :-)

a\vanxti


Wir wurden spontan heute um halb 6 zum kaffeetrinken eingeladen, also gab es um 6 warmen Apfelkuchen, Söhnchen hatte auf dem Nachhauseweg noch ne Banane und beide liegen wir nun im Bett ohne Abendbrot, mit Abendkuchen.

Das Abendessen meines Mannes ist, wenn ich die Situation richtig einschätze, Bier ;-D

Gestern gabs Wirsing-Eintopf. Schmackofatzi.

d5award7o7chwaNs1991


Doof gefragt; wenn ich Brot frisc ausm Ofen direkt einfrier (noch heiß) ist das dann nicht besser, weil dann die Feuchtigkeit mit eingefroren und erhalten wird? Hab immer Sorge, dass das sonst zu trocken eingefroren wird..

U|rqu5haxrt


Nicht machen!

Auskühlen lassen bis es noch handwarm ist. Dann schneiden, noch eine halbe Stunde liegen lassen und dann einfrieren.

Wie vorher schon geschrieben, heisse Dinge in die Kühltruhe taugt nicht. Ausserdem trocknet ein Brot so schnell auch nicht aus. Dafür muss es schon ein paar Stunden liegen bis das losgeht.

wPoumDa(na88


@ Grauamsel,

nee – der Balkon ist das einzige, was an unserer sonst perfekten Wohnung fehlt. Leider leider.

Stimmt Cocktailtomaten haben wir eigentlich immer (eben wegen des Aromas und der Handlichkeit), die hatte ich ganz vergessen |-o aber trotzdem, so eine richtig leckere sommergereifte Tomate ... das kann man nicht vergleichen :|N

Heute gibts für mich allein die Reste der Bandnudeln wahrscheinlich mit Sauerkraut und Schinkenwürfeln in einer Art Auflauf

MPissxGeo


Ich mache heute Kürbissuppe und noch nen bisschen Schmand dran. Dazu gibts nen Feldsalat.

skunnya(rielxle


Bei mir gibts heute Rest-Spätzle in der Pfanne gebraten mit Parmesan drüber :-q

dyawardoZchwIas1X99x1


Nicht machen!

Auskühlen lassen bis es noch handwarm ist. Dann schneiden, noch eine halbe Stunde liegen lassen und dann einfrieren.

Wie vorher schon geschrieben, heisse Dinge in die Kühltruhe taugt nicht. Ausserdem trocknet ein Brot so schnell auch nicht aus. Dafür muss es schon ein paar Stunden liegen bis das losgeht.

Ok...ich hab die Gefrierbox nämlich eigentlich immer -.- vereist :-/ Packe das Brot zwar eh noch heiß direkt in eine luftdichte Tüte (ich mag das, wenn das richtig matschig von innen ist^^), aber hatte das halt immer sofort vom Ofen ins Fach getan, was nicht sofort gegessen wurde. Werds ausprobieren :)

EchemayligerY NutzPer (#2,66792x)


Wir hatten unterwegs jeweils einen Döner |-o

a^fri


Kölle Helau! ;-D Nein, ich komme aus keiner karnevalistisch bedeutsamen Region!

Heute gab's Kartoffelgulasch, bestehend aus Kartoffeln, Paprika, Speck, Zwiebeln, Knoblauch, Creme fraiche, Brühe, Pfeffer, Basilikum und Oregano. Ich selbst mache immer ein paar Tropfen Tabasco hinein; würde meine liebe Frau es mögen, kochte ich eine Chilischote mit.

EEhemaoliger NuWtzer p(#2667x92)


@ afri

Das bedeutet, dass wir heute Abend noch zu dir flitzen müssen, um etwas von deinem leckeren Gulasch zu bekommen. Das hört sich einfach himmlisch an. Gerade um diese Jahreszeit liebe ich solche deftigen Gerichte.

SBayan)g83


Ich hatte ne TK-Pizza und einen grünen Salat dazu.

Gqrauaxmsel


Käsewähe und Salat gab es heute. Ich hatte viele kleine Käseresten, die auf dem Tisch nicht mehr so schön präsentiert hätten. Sie zu einer Wähe zu komponieren, macht immer wieder Spass.

aQvantxi


Kochorgie:

Lasagne

Kartoffelgratin mit Pilzsauce und Schweinefilet

Hühnersuppe

Ist für ne Freundin eine Überaschung ;-D

Hier gabs dann ne kleine Schussel Lasagne.

Mein Mann hatte bei seinen Eltern, ich sterbe vor Neid, Heuspieß. Für nicht-niederrheiner:

Kartoffeln mit Endivien durcheinander, Blutwurst in Scheiben kross angebraten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH