Was kocht Ihr heute?

kDatehrc@harlxie


gemischtes gemüse in der tajine – nach marokkanischer art

k!ate1rch!arlixe


Wildkartoffeln

??

NdicoxleWNL


Chilli con carne

e]laMmar


gestern gab es kartoffel-möhren-suppe mit bauchspeck und viel petersilie :-q

mal schauen, was es heute gibt (vielleicht ein curry mit kokosmilch und currypaste, wir haben nämlich noch geschnetzeltes, das weg muß).

und morgen fängt dank gemüsekiste wieder eine neue kulinarische woche an :-D

eXlamaxr


(und zuckerhut. der muß auch weg. paßt gut ins curry, ginge aber auch mit als rahm-gemüse gut...)

jCusti_lo[okinxg?


Spaghetti Bolognese. Seit Montag... ich futtere mich hier durch eine riesige Pfanne gg.

s,weet>yleixn


Da mein Mann und ich heute Mittag ziemlich ungesund im "Restaurant zum goldenen M" gespeist haben, gibt's heute Abend eine große Schüssel Salat. Wahrscheinlich mit gekochten Eiern und Kräuterbaguette dazu. Vielleicht genehmigen es mir meine langohrigen Mitbewohner, dass ich noch eine Karotte in den Salat hinein raspele ;-D

dmragonsfixre


Leute, ich bräuchte mal ein bisschen anregung für etwas kalorienbewusstere Gerichte.

Mein x:) möchte gerne etwas abnehmen, für mich ist das aber ein bisschen schwierig, da ich bislang nie auf meine Figur achten musste und einfach Koche was mir in den Sinn kommt, die sind dann aber gerne mal etwas Reichhaltiger, was nicht gerade vorteilhaft fürs Abnehmen ist.

Habt ihr Tipps für warme Gerichte, von denen man Satt wird, die aber nicht aus Fett u. Kohlenhydrate bestehen?

Ich bin da voll einfallslos. |-o

Gorau\amEsel


@ Dragönchen

auch ich sollte profilaktisch (Festtage...) einzwei Kilos loswerden und bin begierig auf Rezepte... Für MICH bewährt es sich, eine dicke Gemüsesuppe zu kochen (da hat es durchaus auch eine Kartoffel drin). Nachher esse ich einen grünen Salat.

Variante: einen vielseitigen gemischen Salat zubereiten (mit Joghurtsauce) und den schön langsam essen. 1 Stück Brot gibt es dazu.

SUtadtk1atzex20


Es gab doch keine Wurstnudeln, sondern Spaghetti mit Chili-Knoblauch-Garnelen und Cherrytomaten und gaaanz viel Parmesan. :-q

JPohankna 84


Leber mit Rotweinkaramell :)z

a_fri


uch ich sollte profilaktisch (Festtage...) einzwei Kilos loswerden

Hmm? Wo willst du denn noch was abnehmen?! Dann ist ja beinahe gar nix mehr an dir dran, das geht ja auch nicht.

Heute gab's schlichte Spaghetti mit Spinat und Büffeta (Fetakäse aus Wasserbüffelmilch). Hmm, mit Tomatensauce schmeckte es besser, das sollte ich mir vielleicht notieren. Spinat hat ja an sich wenig Geschmack, der Käse hat ihn jedenfalls weit übertroffen. Mit Tomatensauce hat der Büffeta wesentlich besser harmoniert...

GwrauaKms2exl


@ afri

Bist so charmant zu mir, danke @:) Mein Kardio wünscht diese einzwei Kilo weniger, damit ich in meinem Body-Mass-Index UNTEN im grünen Bereich bin. Söifz.

Was sind Wurst-Nudeln?

Morgen gibt es Käsewähe und Rapunzelsalat, sowie Randensalat.

S$tad]tkat*ze20


Wurstnudeln sind ganz einfach Nudeln mit Wurst. ;-D Also man nimmt meist Extrawurst (heißt in Deutschland glaub ich Fleischwurst?) und irgendeine würzigere dunkle Wurst wie zB. Bergsteiger, Braunschwaiger, etc. Das schneidet man dann in kleine Würfel und brät zuerst ordentlich viele Zwiebeln an (wer mag auch noch Knoblauch) und gibt dann die Wurst dazu. Mit Salz, Pfeffer, würzen - Petersilie dazu und dann mit den Nudeln vermengen. Sieht dann beispielsweise so aus: [[http://autoimg.kochbar.de/kbrezept/211509_109241/400x266/rezept-wurstnudeln-bild-nr-3.jpg KLICK]] und ist absolut leeeecker. Nudelsorte natürlich nach Belieben..ich verwende meistens gedrehte Hörnchen oder Fusili :-q

G<rauam]sel


@ Stadtkatze

Dankeschön. In unserer Familie heisst das Gericht "Wurstgulasch" - aus unerfindlichen Gründen. HEISS geliebt damals von den Buben und heute von den Enkeln. Auch Nachbars Katze mauzt erfreut, wenn sie bei uns vorbeischaut * und Wurstduft** aus der Küche zieht.

* meistens dann, wenn sie dreckige Füsse hat und uns niedliche Abdrückchen schenkt

ist keine Whiskas-Sheba-Madam, sondern eine Bauernhofkatze.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH