Was kocht Ihr heute?

R0otsc%hoRpfx2


Karotten-Pastinaken-Gemüse in Tomatensauce, Weizenrindfleisch, Feldsalat mit Paprika.

Mein Abendessen fiel unter anderem deshalb so vernünftig aus, weil ich nachmittags ein XL Kuchenstück hatte. ;-)

jOust5_Gloohkinxg?


YElectra

Wirklich erfinderisch.

Hier gibts heute Ente. Mit mitgebratenen Äpfeln, Kartoffelknödeln und Apfelblaukraut. :-q

YDElQectrxa


Hier gibts heute Ente. Mit mitgebratenen Äpfeln, Kartoffelknödeln und Apfelblaukraut. :-q

Lecker. :-q

Bei uns gabs heute Sushi, aber nach dem ganzen exotischen Essen hätte ich auch wieder mal Lust auf dein Menu.

jfusyt_looQkiQnxg?


Die Ente ist das Ende des weihnachtlichen Schlemmens. Es sind zwar noch ein paar Schmankerl da aber die gibts jetzt nicht mehr so geballt.

a!frxi


Heute ungeplant (der Kinder wegen) gab's eine schlichte Rindersuppe, die vom gestrigen Gans-Essen noch bei meiner Ma übrig war. Es war allerdings auch recht spät für uns, daher die einfache Variante. Den Fleischkäse und diverse Beilagen gibt's dann morgen oder so.

e*p;hialtdes v. Strac.his


Ich habe zwar nicht heute, dafür aber gestern gegessen:

12 Stangen 'frischen' peruanischen Spargel

8 Scheiben rohen Schinken

1 Becher Auberginencreme

1 Baguettebrötchen

Die Schinkenscheiben um den rohen geschälten Spargel wickeln, die übrigen Spargelstangen in kleine Stücke schneiden und alles auf Stufe 3 (von 6) ca. 15 Minuten in einer mit wenig Öl gefüllten Pfanne braten.

Danach die Spargelstangen / -stücke auf dem Teller mit Pfeffer und Salz würzen und zusammen mit der Auberginencreme und dem Brötchen genießen ............

Variationen sind durchaus zugelassen!

Ymucc@aPalmxe


Gemüse-Spaghetti und Scampis x:)

RIotschHopfx2


Riesenforelle in der Pfanne – dazu Brot.

G%rau3amTsexl


Gemüsesuppe, dick, dass der Löffel beinahe drin stecken blieb :-q und nachher Kaffee und Weihnachtsplätzchen.

Rmotschxopf2


Ich mag dicke Suppen. Überhaupt – wenn es eine Suppe sein muss, dann muss sie dick sein.

Meine Kürbissuppe ist meistens so dick, dass ich die Reste als vegetarischen Brotaufstrich verwenden kann.

aCfrxi


Wir hatten heute den Leberkäse von gestern, dazu gebratene Kartoffelkloß-Scheiben (Rest von Mittwoch) und Mischgemüse.

GRrau:axmsel


Meine Kürbissuppe ist meistens so dick, dass ich die Reste als vegetarischen Brotaufstrich verwenden kann.

;-D :-q

...übrigens: von jemandem von Euch hier im Faden kam der Tipp, KOKOSMILCH an die Kürbissuppe zu schütten. Ich habe das probiert und - was soll ich sagen - aus der Kürbissuppe wurde ein Fünfsterngenuss! Danke nochmals für den Tipp und probiert das alle aus - Ihr werdet es nicht bereuen.

R:otscHhopfx2


Ich mache meine fast ausschließlich mit Kokosmilch und mit viel Ingwer. Nur das letzte Mal hatte ich ausnahmsweise Sahne genommen, da ich bei der Kälte nicht in den Keller laufen wollte, um Kokosmilch zu holen. Zu Kokosmilch passen gut Gewürzblüten bzw. eine Mischung mit Blüten und Curry. Die Krönung ist für mich dann frischer Koriander.

G5rauaxmsel


... dann war der Tipp wohl von Dir, Rotschopf @:) Und nun danke für die Zusatzinfos, auch die werde ich irgendwann mal anwenden.

Frage an Euch hier in der Runde: habt Ihr auch so "pelzige" Hände nach dem Zurüsten von Kürbis? Ich nehme nächstes mal Einweghandschuhe.

S1aidxa81


habt Ihr auch so "pelzige" Hände nach dem Zurüsten von Kürbis?

Ööööhm, nee... :|N

Hier gab es heute Soja-Medaillons in Rahm-Kräuter-Sauce, Fertig-Semmelknödel und glasierte Möhrchen.

Heute abend hat mein x:) gekocht: Gemüse-Nudel-Fleischwurst-Pfanne mit Ketchup. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH