Was kocht Ihr heute?

Sckarabmaeuxs94


Grauamsel, was magst du denn am liebsten mit Mohn? :-q

Streuselkuchen? Mit Eierschecke? Mit Hefeteig und dünner Eidecke? Ein Mohnstrudel? :-q ;-D

In D wurde doch auch Mohn mal zeitweise nicht mehr verkauft, weil irgendwas passiert war... wie gut dass es inzwischen wieder welchen gibt. Die Pilze im Wald lassen sich ja auch nicht verbieten zu wachsen. ]:D

Ich erinnere mich noch dunkel, dass ich mal einen Mohnstrudel gebacken habe, der war auch richtig gut, aber ich will den so haben, wie beim Bäcker... :-( Also er soll genauso aussehen, nur besser schmecken. ;-D

j1unixper


Hallo Graumamsel *:)

Für dich und die anderen Mohnfreunde habe ich ein Mohnkuchen-Rezept, da ich es aber nicht auswendig kenne bin ich gerade am recherchieren, wie das denn nun genau war.

Das Rezept macht bei uns im Freundeskreis die Runde, es ist die Sorte, wo sofort jeder fragt, was das Geheimnis ist, wenn er den Kuchen probiert hat.

Vanillepuddingpulver ist drin, und Nüsse.

Ich melde mich wieder, ganz bestimmt.

G>rauaxmsel


@ Skarabäus

DANKE @:) für Dein Rezept - soeben habe ich die PN gesehen. Du bekommst noch ein "richtiges" Dankeschön!

@ Juniper

BIST WIEDER EINMAL DA! Grüss' Dich herzlich :)_

Gerne hätte ich auch Dein Mohnkuchenrezept, damit ich eine Variante habe.

l2amusZica


Ich melde mich wieder, ganz bestimmt.

Ja, bitte! :-D @:)

S{karab<aexus94


Gern geschehen, Grauamsel. ;-) :-D

Ein richtiges Dankeschön? Du möchtest mir einen Kuchen schicken? :-q :-q :-p

l}amAusica


Geheimrezepte?!? – *eifersüchtig bin* ]:D

G2rauQamsel


@ lamusica

vielleicht, wenn Du ihn lieb fragst, schickt Dir Skarabäus das Rezept auch. Weil es SEIN Rezept ist, schreibe ich es nicht für die Allgemeinheit auf.

lkamusJi*ca


:-D ;-D :)z

Lieber Skarabäus!

Denkst du, du wärest so lieb und würdest mir dein Rezept auch schicken? Ich würde mich sehr freuen!!!

@:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

S@ka9rabxaeus94


Na, ich glaub schon, wer kann denn da Nein sagen... vor allem bei so einer üppigen Blumenbestechung. ;-) :)_ |-o x:)

l8amusixca


Danke!!! :-x x:) @:)

Do.ori*s Lx.


Ich würde gerne Kartoffelklösse machen , also selber machen . Welche Sorte, ob rohe oder halbseidene hängt von der Antwort hier ab .......Für mich alleine wären es zu viel und wegen 2 Stück fang ich gar nicht erst an .

Kann ich ungekochte Klösse einfrieren ?

Hier :

[[http://www.agrar.de/landfrauen/forum/index.php/topic,6640.0.html]]

und hier

[[http://www.selbstvers.org/forum/viewtopic.php?f=22&t=7701&start=60]]

wird ausführlich über Klösse geredet , jetzt möchte ich auch .

S<karabaDeusx94


Doris, ich kenn mich mit Klößen nicht aus, Herstellung ist mir zu aufwendig, dafür bin ich zu sehr Laie und koche auch nicht so gerne... aaaber: Man kann gekochte Klöße einfrieren, und dann langsam im Wasserband nochmal neu erwärmen/kochen, die schmecken dann wie frisch.

DH.or:isx L.


Danke Skarabaeus94

Einmal hatte ich Klösse selber gemacht, die waren sehr gut geworden, nach dem gleichen Rezept nochmal gemacht und das war nix .

In den oben genannten Foren ist alles ausführlich beschrieben und ich fühle mich sicher.

Deshalb würde ich das gerne nochmal ausprobieren . Nur eben für eine Mahlzeit ist mir der Aufwand auch zu hoch .

Ich bin nicht so doll auf Fertigzeug, ich mache lieber selber.

S/karab~aeus94


Gerne. :)

ja, eben, der Aufwand, ich kenne das auch mit Kartoffeln reiben, Kartoffeln auspressen... alles komplett selbst gemacht, weil die fertigen Klöße einfach zum erbrechen schmecken. Bei dem Aufwand ist es zu schade, was weg zu werfen und die Menge zu halbieren oder so wäre noch aufwändiger. Aber man kann die echt toll einfrieren...

Und/oder sich eben auch richtig dran satt essen. Braucht ja nicht immer Fleisch und Rotkohl dazu, ich ess dazu auch Rosenkohlgemüse und Kohlrabigemüse oder Zucchini-Champignon-Pfanne oder so. ;-D Gern auch drei Tage nacheinander.

Einfrieren geht aber echt gut, halt kochen, abkühlen lassen, einfrieren... und dann auf kleiner Flamme ne halbe Stunde ins heiße Wasser tun. Man merkt halt nicht, wann die von innen dann warm sind, aber wenns schief geht, kannst du sie ja immernochmal anbraten, bevor du ihn halb kalt isst. ;-)

Sgaijda'81


Bei uns gab es heute auch Klöße, aber fertige. ;-)

Dazu Sojagulasch und glasierte Möhrchen.

Nachher veganer Maulwurfkuchen! Man darf gespannt sein... :-q

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH