Was kocht Ihr heute?

jtustt_l>ookixng?


Ja, Kartoffelknödel mache ich selbst... also beginnend mit der Kartoffel ;-)

Willst das Rezept?

Heute gab es Käsespätzle |-o mit knusprigen Zwiebeln |-o |-o

Sooo lecker... und im Winter gerade noch irgendwie vertretbar ;-)

E`hemaOligerj Nu8tzer (#26x6792)


Kartoffelknödel

Ich hab vor ein paar Jahren mal Gnocchi selbst gemacht. Das ist ja der gleiche Teig. Das wollte ich schon lange mal wieder machen...

Heutiges Essen

Heute gab's Chilibratwürstchen, die mir allerdings zu scharf waren :-/ Dazu gab's Kartoffelpüree und Karottengemüse mit Zwiebelchen. Ich LIEBE Kartoffelpüree :-q

aKk-gs|304x7


Bereitet hier eigentlich noch jemand seine Kartoffelknödel selbst zu? Also mit selbst zubereiteten Knödelteig? Das ist weiterhin mein Waterloo. :-/ ;-)

Ja, ich!

Bei mir wird so gut wie alles frisch gemacht ;-)

Gibt so viele Rezepte im Net aber das Prinzip ist immer das Gleiche, der Teig muss sich trocken anfühlen und nicht nass oder patzig.

Dann funkts ;-)

akfrxi


Hast Du das jetzt so wie in der Werbung gerufen und sind dann irgendwelche wildfremden Kinder in Deine Wohnung gerannt gekommen?

Nein, aber ich sehe, dass du in der gleichen Generation aufgewachsen bist mit der gleichen Fernsehwerbung: Miracolihiiii. Es ist noch Soße da!!1 :-)

Jcezeb1el


Also die Kartoffelknödel (Thüringer Art) sind mir genau ein einziges Mal gelungen. Ansonsten sind sie trotz nicht kochendem Wassers …ja… mmm… sie haben sich aufgelöst nach und nach. Sauerei! Auch die Kartoffelpresse, die die geriebenen Kartoffeln strohtrocken auspresst, half nicht weiter. Ich habe Rezepte ausprobiert, die sogar mit Video gezeigt haben wie es ging, mich genau an die Anweisungen gehalten und während die Leute im Video wunderbare Klöße/Knödel als Ergebnis vorweisen konnten, haben sich meine zeitgleich in Ungefälligkeit aufgelöst. >:( %:| (Irgendwie würde jetzt ein ausrastender, topfschleudernder, feuerspuckender Drache wesentlich als Smiley passen. Raaaarrrrr!)

Kann die Höhenlage beim Klößekochen eine Rolle spielen? Was mich aber wiederum zu der Frage kommen lässt: Kochen die Leute in den knödeligen Gebirgslagen nicht auch erfolgreich ihre Knödel?

Heute gab es übrigens Reste vom Rindeintopf von gestern. Der gigantischen Rest werde ich portioniert einfrieren. Außerdem habe ich wieder ein Rezept zum Testen bekommen. Also wird es das demnächst geben.

@ afri

Ich nehme es an. Ich beende noch heute, wenn ich mal in Deutschland bin und eine Persilwerbung sehe, den Satz "Da weiß man was man hat!" gedanklich mit "Guten Abend!" Da gab es doch immer so einen Mann in Anzug in den Achtzigern, der das so gesagt hat. Auch schön waren die Werbespots, wo die Leute von wildfremden Zahnpasta-Drückern angequatscht wurden und bereitwillig in grüne, harte Äpfel gebissen haben. (Liest denn niemand von denen das Märchen von Schneewittchen aufmerksam? war mein kindlicher Gedanke)

PxIA


Kartoffelknödel ist ja nicht gleich Kartoffelknödel!

Die gibt es aus gekochten Kartoffeln (ähnlich Gnocchi), rohen Kartoffeln ("Halb und Halb" oder andere Mischungsverhältnisse). Wobei die mit rohen Kartoffeln wohl die schwierigeren sind.

Bei uns ist allerdings mein Mann der Knödelmeister, er schimpft immer über die besch### Qualität der Kartoffeln.

Wenn es schnell gehen soll verwenden wir einen fertigen Knödelteig und formen (füllen/mischen) daraus Knödel.

Heute gibt es Fleischkäserolladen, Nudeln, Sauce Karottengemüse

M`i)ssGwexo


Frikadellen mit Kohlräbchen und Kartoffeln.

Wcaterlxi2


Oh ich mag Kohlrabigemüse :-D So in Stückchen geschnitten und weich gekocht....

Heute gibts bei mir Mensaessen, glaub ich. ":/ Hab keine Zeit zum Kochen und meine Küche ist zu klein, das macht keinen Spaß. :(v

Y/uccakPalxme


Bei uns bleibt heute die Küche kalt ;-)

dKrago?nfixre


PIA macht dein Mann die aus gekochten Kartoffeln oder die Halb u. Halb?

Ich hab bisher immer diese Pulver zum Anrühren benutzt, weil ich einfach nicht wusste wie man das sonst hinbekommt. Wobei ich dazu sagen muss Gnocchis hab ich selbst schon öfter gemacht und die sind immer was geworden.

Was ich heute kochen werde, weiß ich noch nicht, bin momentan so ideenlos und bin doch so bemührt das ich nicht all zu fett bzw. kohlenhydratlastig koche. ":/

Ich werde mir mal die letzten Seiten durchlesen vielleicht bekomm ich ein bisschen Input. :-)

SQamyQang83


Bei uns gibt's heute Abend grüne Bohnen mit Hack und Sojasoße, dazu Reis (natürlich aus dem Reiskocher *g*).

Da meine Tochter ja immer in der Kita isst, werd ich mir gleich eine Asia-Fertigsuppe warm machen...

MQissx_T


Schnelles Büro-Essen

Kartoffel-Linsenquitschquatsch mit zerschnibbeltem Ingwer und Leinöl :p>

Myiss_xT


Und gestern Blumenkohl mit Mandelmus-Curry-Sahne und gepopptem Amaranth ;-D

E-hemaliiger 'Nutz>er (#2G6679x2)


@ dragonfire

Wie wärs mit gebratener Hähnchenbrust und einem schönen Salat dazu? Fällt mir gerade spontan zum Thema KH-armes Abendessen ein...

@ all

Bei uns gibt's heute Abend Currywurst im Backofen gegrillt. Dazu mache ich entweder was Kartoffeliges im Backofen oder es gibt einfach Brötchen dazu.

dzra0gon3firxe


Da ich heute eh noch einkaufen muss und noch Putenschnitzel daheim habe (am Freitag gekauft und am Samstag dann doch eingefroren) wird es sicher auf so etwas in der Art geben außer Männe sagt er mag nichts mehr Warmes essen, dann gibt es nur Brot mit Wurst u. Käse. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH