Was kocht Ihr heute?

WDeixdenf=ee


Ich überlege schon länger, ob ich mal diese modischen Sellerieschnitzel machen soll (Scheiben kochen, panieren und dann braten). Habe ich hier ja auch schon öfter gelesen, wie kann ich mir den Geschmack vorstellen?

Also ich liebe Sellerieschnitzel, Afri :-q Der Geschmack ist... Naja, sellerieich (;-D) aber mild und die Konsistenz sehr zart, vom vorab kochen. Ich mag es gerne :-D

Oja, einfrieren, da erinnert ihr mich an was!

Ich muss ehrlich zugeben, ich hab bisher immer nur Suppen oder vegetarische Bolognese eingefroren - so als Notdings oder kleine Vorspeise zu kalten Abendessen..... Aber vor der Geburt vom Kleinen wollte ich gerne einen kleinen Vorrat anschaffen, damit ich mir auch mal schnell was auftauen kann, wenn ich eigentlich gar keine Lust auf Kochen habe :=o

Da muss ich mich jetzt wirklich mal mit beschäftigen, was man alles so einfrieren kann.... ":/

f>ettnvaeBpfchCeYnhueOpfexr


Bei uns gibt es heute Wild mit Knödel :-q

Wxeidenxfee


Ich weiß es noch nicht... Aber ich glaube heute gelüstet es mich nach Rahmblumenkohl mit Kartoffeln :-q

RZot_schoxpf2


Bunte Gemüsepfanne mit Shrimps, dazu Fladenbrot – nachher noch einen Kirschkuchen

k%unst9lichxt


Bei uns gibts heut Cordon Bleue mit Kartoffelsalat und Tomaten.. :)

e0lpamaGr


beim sellerieschnitzel ist der selleriegeschmack recht dezent. und wie die Weidenfee schon sagte – sehr lecker ist es.

wir haben dazu ein wenig sahnemeerrettich gehabt und zitrone draufgeträufelt. in der panade war auch ein wenig thymian. wir fanden es sehr lecker.

ich glaube, ich würde es einfach mal versuchen, ohne es vorher zu definieren. im vergleich ist es immer schwierig mit geschmack vs. erwartung ;-)

GarauTamsexl


@ afri

Das Bier konserviert sich ja praktischerweise von selbst :-)

Jaja, "flüssiges Brot" ist eine ideale Konserve, bzw. Überlebensnahrung, wie mein x:) zu dozieren pflegt.

Grauamsel, du bist dem Ruhestand näher als ich (Jungspund),

obwohl immer noch berufstätig, beziehe ich bereits seit einem Jahr die AHV :-p "Die Pension" an sich muss noch warten, bis Scheffe das Geschäft verkauft - ich habe versprochen, ihn nicht hängen zu lassen.

Was die beste Nebenbeschäftigung der Welt angeht (Motorrad fahren), weiß ich nicht so recht bei dir, bei mir ist sie allerdings beinahe höchst aktuell

Da komme ich nur einzwei mal pro Jahr in den Genuss - wenn Sohnemann eine Sozia mitnimmt. Und dann geniesse ich es doppelt und dreifach.

eine oder andere Nebenbeschäftigung, die manchen noch wichtiger ist, aber das soll hier nicht das Thema sein :-)

nö-ö, denn sonst wird der Faden in ein anderes Forum verschoben :=o

Montag werde ich jedenfalls wieder den lang gärenden Pizzateig ansetzen, davon können wir einmal Pizza und ein weiteres Mal Pizzabrötchen essen. Das werde ich jedoch zeitnah hier berichten.

Ja gerne. Ich lerne immer gerne dazu.

Heute gibt es eine Raclette mit allem Drum und Dran - jedoch nicht so reichhaltig, wie es Ihr Deutschen Freunde macht.

E8hem|alige<r NutzJer (#u26679x2)


Aber vor der Geburt vom Kleinen wollte ich gerne einen kleinen Vorrat anschaffen, damit ich mir auch mal schnell was auftauen kann, wenn ich eigentlich gar keine Lust auf Kochen habe

Witzigerweise haben mein Mann und ich uns heute genau darüber unterhalten. Ich friere bis jetzt immer ein, wenn ich zu viel gekocht habe oder standardmäßig mein selbstgebackenes Brot und (ich geb's zu |-o ) auch etwas TK-Produkte wie z. B. Vierkantfisch oder höchst selten auch mal ne TK-Pizza. Wir haben uns jedoch vorgenommen, die Vorräte erst einmal abzubauen, dann den Eisschrank endlich mal abzutauen (könnte man besser machen, wenn's draußen mal so richtig eiskalt wäre und man da die eingefrorenen Sachen dort kurz zwischenlagern könnte) und vor der Geburt von unsere Baby den Eisschrank wieder zu befüllen. Ich denke, ich werde dann froh sein, wenn ich einfach kurz was aus dem Eisschrank nehmen und im Topf erwärmen kann. Später möchte ich die Babynahrung selbst zubereiten und ebenfalls portionsweise einfrieren. Naja, bis jetzt ein guter Vorsatz, schauen wir mal, wie es dann in der Realität läuft ;-D

Inspiriert durch euch (ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle @:) ) gab's bei uns heute selbstgemachte Kartoffelpuffer (das hab ich noch nie selbstgemacht und ich glaube, die letzten Kartoffelpuffer hatte ich, als ich noch bei meinen Eltern gelebt habe {schon über vier Jahre her}. Ist wirklich gut gelungen. Dazu gab's Frühlingsquark (aus dem Becher |-o ). War super lecker heute, mein x:) war auch ganz begeistert :)^

WPeidzenfxee


Später möchte ich die Babynahrung selbst zubereiten und ebenfalls portionsweise einfrieren. Naja, bis jetzt ein guter Vorsatz, schauen wir mal, wie es dann in der Realität läuft

Da können wir uns die Hand geben - und später Rezepte tauschen ;-D

Wann ist es bei dir denn soweit? @:)

EShemalibger fNutzer (#V266792)


Da können wir uns die Hand geben – und später Rezepte tauschen ;-D

Wann ist es bei dir denn soweit?

Auja, sehr gerne! Ich hab schon beschlossen, dass ich mir zum Geburtstag ein Babykochbuch wünsche (z. B. dieses Buch). Ich bin jetzt Anfang der 29. SSW, Geburtstermin ist der 3. Mai. Wann ist es bei dir so weit?

Wreid%enf8ee


Ende Mai dann - am 21.5 @:)

E=hemaldigerI Nutz6er (#x266792)


Das ist ja witzig, dann sind wir ja fast gleich weit :)_

S*marKagdaugxe


Chinesisch: Hühnchen aus dem Wok in süss-saurer Ingwersoße mit Ananas, Paprika, Bambussprossen und Frühlingszwiebeln.

W7eideinfee


Sweetylein, ja :-D

Es gibt im Schwangerenforum auch den Mai-Mami-Faden und wir sind eine ganz nette Truppe, wenn du magst, kannst du gerne mit dazukommen @:)

SXtadtkbatz9e20


Ich hab heut zu Mittag Spaghetti mit Tomatensoße mit Thunfisch und schwarzen Oliven gemacht. Heute Abend mach ich dann nen Salat mit Avocado und Shrimps. :-q

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH