Was kocht Ihr heute?

D7rAlbxa


Servietten Knödel – mhhhhh lecker :)^

bZärliX559x1


Obstsalat mit Holundersirup und Orangenlikör

EWhe1mal(iger Nu0tzer }(#4314Q9x9)


bei uns gabs heut Burger .. mit selbstgemachtem Brot, angebratenen Speck, Vollkornlaibchen, Käse, Tomate, Salat und Zwiebel x:)

SStdadHtkaMtze20


Knödel sind super geworden, danke für eure Tipps. Hab sie aber wirklich KOCHEN lassen und zwar 12 Minuten, dann waren sie perfekt. Hab einfach davor einen kleinen Testknödel gemacht um zu schauen ob er auseinanderfällt odr nicht und der hat glücklicherweise gut gehalten. :)^

j2ust_lCooking?


@ Pia

Ich habs grad zum Test gegoogelt und ja, es war mein Freund.

W<eidLenfee


Bei uns gab es eine Planänderung.... Da wir uns 2 1/2 Stunden mit meiner Hebamme verquatscht haben, wurde jetzt Thai Curry bestellt :=o ;-D

GYraua'msexl


@ Weidenfee

klar, das ist jetzt OT... aber ich habe damals (vor über 40Jahren) nicht 2,5 Stunden mit meiner Hebi verquatscht, sondern in der Zeit einen kleinen Barockengel geboren! (Ich wünsche allen Schwangeren eine so leichte, schnelle und schmerzarme Geburt, wie ich sie hatte. :)* )

eXnizgmatixc16x06


Heute gabs Gulasch – eigentlich was einfaches, aber hab's das erste Mal selbstgemacht. Hat funktioniert ;-) War allerdings so viel, dass es morgen gleich noch mal welches gibt ":/ :-D

a fri


Was die Knödel angeht: ich mache immer die "Wurstvariante" mit Folie und sie gelingen wunderbar. Außerdem sind Knödel aus Laugengebäck einfach nur geil. Wenn Knödel, dann Laugenknödel.

Heute waren wir amerikanisch essen, eigentlich sollte es Dosensuppe geben (Teufel mit Beelzebub ausgetrieben). Aber es war nach dem Dienst noch super Wetter und so sind wir spazieren gegangen, statt gleich heim zu fahren. Um dann jedoch den wachsenden Appetit nicht noch durch wahnsinnig lange Küchenaktionen zu strapazieren (sehr aufwändig, einen Doseninhalt zu erwärmen), haben wir beim McD angehalten. Machen wir nicht so oft, also geht das heute mal.

j#ust$_lPook@ing?


Eierspeise mit etwas Speck, Zwiebel und Frischkäse (war so verrückt und hab den Rest aus der Packung da rein gegeben)

S~atxine


Hmm... Weidenfee, das Pastinaken-Kartoffel-Gratin klingt ja wahnsinnig lecker! :-q Hatte etwas Bedenken wegen dem Blauschimmelkäse. Aber ich hab das nachgelesen, solange es gut und lange durcherhitzt ist, darf man es in der Schwangerschaft essen. :)^ Und ich lieeeebe doch sonst Schimmelkäse so sehr. Hab manchmal richtiges Verlangen, was ich unterdrücken muss vor der Käsetheke. Aber so kann man das ja prima umgehen. :-D

Manchmal steh ich übrigens wehmütig vor dem Wein- oder Bierregal.... :=o Bin kein Alkoholiker. Ich trinke eigentlich sogar normal ziemlich selten was. Meist bei Weinfesten mal was... Aber so ein Schöppchen wär mal wieder was. :-x Doof, dass man immer das will, was man gerade nicht haben kann. ;-D ;-D Mein Liebster würde mich dann gern killen, wenn ich da stehe und dem Wein nachseufze. ]:D ]:D |-o

WUeide$nfee


Grauamsel, vielen Dank - wow, 2,5 Stunden! Ich hab es mal an den kleinen Mann weitergegeben ;-D

Satine, ich bin auch ein ganz großer Blauschlimmelkäsefan. Deshalb verkoch ich jetzt öfter mal welchen in Saucen :-) Solange er erhitzt ist: alles prima! Nur "roh" aufs Brötchen ist momentan schlecht ;-)

Alkohol fuchst mich gar nicht... ich habe vor der Schwangerschaft auch nur ganz ganz selten mal einen Wein oder so getrunken. Also das stört mich überhaupt nicht. Da eher das Blauschimmelkäse-Weckla ;-D

Ich koche heute: GAR NICHTS. Also wirklich gar nichts.

Jetzt geh ich gleich mit meinem Papa frühstücken, dann bin ich bei einer Kollegin zum 2. Frühstück (Kuchen) eingeladen - Mittags gibt es Sushi, dass ich gestern mitbestellt habe und Abends kommen Freunde und bringen Pizza mit :-o

Hm.... was mach ich denn jetzt den ganzen Tag? ;-)

G&raFuam;sexl


@ Weidenfee

Hm.... was mach ich denn jetzt den ganzen Tag?

... So richtig toll ausschlafen; wenn Dein kleiner Mann mal da ist, liegt das wohl nicht mehr so drin. *:)

bwärliH55971


las mich überraschen was der Schwiegersohn so kocht :-q :-q

SZunshi}ne_86


Dinkelspaghetti mit Bolognese Soße und dazu Salat

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH