Was kocht Ihr heute?

AIlexa0ndrraxT


Heute Abend gab es weissen Spargel aus Frankreich mit etwas Huhn und einem Quarktip. Ich liebe Spargel – egal ob grün oder weiss.

a*fri


Heute waren planmäßig Reste aus dem Bestand dran. Ich habe mir eine Gänsekeule von Weihnachten aufgewärmt und meine liebe Frau bekam den Rest der Broccolitarte von neulich. Beides war natürlich eingefroren!! :-)

Gans ist im Winter ja ganz nett, aber so im Frühjahr, ich weiß nicht. Geschmacklich ist sie gleich, aber irgendwie passt das nicht. Genau wie Linsensuppe oder Grütze/Pfannenschlag, dafür braucht man kaltes P!sswetter, damit es richtig schmeckt.

e(la$maxr


gestern gabs erst ne artischocke mit selbstgemachtem dip (zitrone, knoblauch, kapern, petersil, meerrettich, quark, sahne, tomatenmark, salz... irgendwas hab ich jetzt bestimmt vergessen ;-)), und dann, weil das so lecker war, zum dip hinterher noch fritten und fischstäbchen, also den vielgerühmten vierkantfisch.

die fritten waren von mccain und schmeckten grauslich pappig.

artischocke war aber gar nicht schlecht, das war nämlich unsere erste :-)

W*eide1nfee


Also die Cannelloni gestern waren richtig richtig lecker!

Das war wirklich eine prima Idee von esotica!

Ich habe die Cannelloni mit einer Mischung aus Blattspinat, Frischkäse und Feta befüllt und mit einer Tomaten-Oliven-Sahne-Sauce übergossen. Da ich noch offenen Parmesan im Kühlschrank hatte, habe ich die Cannelloni damit bestreut, statt mit Reibekäse und das hat eine richtig leckere, knusprige Parmesankruste gemacht :-q

G/rauaAmxsel


@ elamar

... nun habe ich mir Eure Posts durchgelesen und heute wird es Fischstäbchen geben. Danke für die Inspiration! Kartoffeln habe ich da und Salat auch.

EQhemaligegr Nuutzer (>#4_311499)


Das freut mich voll, Weidenfee :)

was auch voll lecker is, wenn du noch Räucherlachs klein schneidest und ebenfalls in die Masse gibst. :-q

Wieidtenfxee


Ich esse zwar keinen Fisch, kann es mir aber auch gut vorstellen :-)

Npa BHravxo


Heute gibt's bei uns....

Selbstgemachter Bibiliskäs und Pellkartoffeln. :)z

sHwee\ty[leixn


Ich treff mich gleich mit einer Freundin im Biergarten zum Mittagessen. (Wahnsinn, was für ein Wetter wir seit vielen Wochen haben!) Heute Abend essen mein x:) und ich die restliche Käsewähe von gestern. Dazu mach ich noch einen schönen gemischten Salat. Ich hab gestern Abend noch ein Stückchen Wähe meiner Mutter vorbei gebracht, sie fand's auch total lecker!

GyraZuaamnsexl


@ Na Bravo

Selbstgemachter Bibiliskäs

...wie machst Du den? Ich hab's mal probiert und das Resultat war zwar essbar, aber nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte.

SKatixne


Habe vorhin mal ein paar Zwiebelstangen aus Blätterteig, Zwiebelsuppe und Schmand gemacht. Nicht schlecht, aber mir ist das zu salzig. Außerdem hab ich überlesen, dass man die Hälfte des Teiges erst umklappt vor dem Schneiden und verdrehen... :=o Das wäre ja viel schneller gegangen...

Nza xBravxo


@ Grauamsel,

Wie mache ich den Bibiliskäs ?

Quark mit 40% Fettanteil ( den günstigen von Ti**, Schnittlauch ( ich nehm den aus dem Glas ), Zwiebel, Salz, Dosenmilch, und ein paar Stücke Rama oder Butter. Das alles dann gut durchrühren. :) Die Dosenmilch gebe ich dosiert zu und zwar so lange bis er so schmeckt wie man es möchte. Rama oder Butter auch nach Gefühl oder eher nach Geschmack.

GGrauaHmsel


@ na Bravo

ich schätze, dass das Rezept bei uns ein Renner wird - herzlichen Dank! Selber versuchte ich es "nach alter Väter Sitte": aus Milch Dickmilch herstellen, warten, bis diese gerinnt, das Ganze durch eine Gaze absieben... Schnittlauch und Salz darunter. Dauerte eeeeeeewig und das Resultat überzeugte nicht. DEINES wird überzeugen.

PlIjA


Bei mir gab es heute Semmelknödel (selber eingefrohren) mit Pilzragout

e5la]mXar


kohlrabi in sahnesoße, reis und den restlichen vierkantfisch aus der packung von gestern :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH