Was kocht Ihr heute?

P*IA


Bei Olivenöl darf man nicht zu lange mixen/pürieren, sonst wird es bitter.

Wobei das scheinbar auch mit der Qualität des Öles zusammenhängt.

Der selbe effekt kann sich auch bei Kräütern einstellen.

Wenn ich das richtig verstanden habe hängt das damit zusammen das sich das Öl durch die schnell drehenden Meer zu stark erwärmt...

j!uniNpexr


ah... danke. Ich wusste nicht mehr, was genau, aber dass Olivenöl nicht alles mitmacht, das habe ich mir gemerkt.

Ich würde jedenfalls da ansetzen.

Ist es bei den Kräutern dann auch die mechanische Belastung des feinst-püriert werdens oder die Wärme?

affrxi


Heute gab's wie gestern geplant Hühnerfrikassee, eine Portion ist über und kann ich noch einfrieren, überschüssige Brühe friere ich ebenfalls ein.

G'rau+ampsxel


Danke Euch für den Olivenöl-Kurs.

Morgen mache ich einen Gemüseeintopf mit Fleisch.

S un|shinex_86


gestern hatten wir Nudeln mit einer Gemüsesahnesoße (Zucchini und frische Champignons) und Speckwürfeln das war richtig lecker :-)

Heute mache ich uns Putengeschnetzeltes mit Reis :-)

lQerch4e82


Bei uns gibbet heut was schnelles: Nudeln mit Tomatensoße (DDR Schulküchenart....mmmhhh)

Gcrauamxsel


Wie macht man so eine DDR-Schulküchen-Tomatensauce? Wäre etwas für morgen, wenn der Enkel kommt, der alles Tomatige liebt.

Heute mache ich eine "Hackfleischpastete", was eine etwas noblere Art einer Hackfleischwähe ist. Natürlich - wie immer - mit Salat.

P{IA


DDR-Schulküchen-Tomatensauce

da steht eine Dose Roter Farbe neben dem Herd ;-D

Ich hole heute 1/2 Hähnchen vom Grillwagen und dazu Pommes und Salat ;-D

e%nigmaCtic16x06


Heute gibts nur Pfannkuchen :-q

l.ercphe8x2


Grauamsel

Mehlschwitze, Tomatenmark rein, Ketchup rein, mit Salz Pfeffer Zucker Essig abschmecken. Dazu brat ich immer Zwiebel und kleingeschnittene Wiener Würstchen und werf die dann auch mit in die Soße. Eigentlich müsste da Jagdwurst rein, aber da hab hier bei den lieben Eidgenossen noch keine gefunden. Salatwurst (eigentlich ein Paradoxon in sich, dieses Wort, oder?!) kommt Jagdwurst wohl am nächsten. Übrigens ist der beste Ketchup dafür Born Ketchup aus Thüringen. Oder irgendwelche ganz einfachen, die Eigenmarken der Supermärkte z.B., bloß keinen "Heinz" nehmen das schmeckt nicht "echt" und den gabs in der DDR schließlich auch nicht. Mengen kann ich dir nicht sagen. Mach ich frei Schnauze.

a"fri


Heute gab's Lachsfilet mit Pfannengemüse von !glo. Einfach und gut.

juustz_lookinxg?


Currygeschnetzeltes mit ganz frisch gemachten Bärlauchspätzle. :-q

G%rauamvsexl


@ lerche

Daaaaaaaaaaaanke für's Rezept. Herz-Enkel wird das mögen; das kann ich Dir versichern.

Jagdwurst... für gute Wurst sind wir Eidgenossen leider nicht so bekannt.

Als Dankeschön erzähle ich Dir jetzt eine Uraltgeschichte, die in diesem Faden gewiss 5 mal auftaucht, würdest Du alle Seite durchlesen. Die, welche die Geschichte kennen, bitte nicht denken, dass die Grauamsel senil geworden ist, sondern den Post grosszügig überlesen.

Jahrelang verbrachten wir ein paar Ferientage bei meinem Seelenbruder in Bayreuth, der damals dort studierte. Jeden Abend assen wir herrliche Wurst und Brot, dazu gab es Maisels Weisse. Mit der Zeit kannte uns der Metzger und wusste auch, weshalb wir nach Bayreuth kamen und nicht ins Festspielhaus gingen. Seelenbruder holte alle seine Wurst- und Fleischwaren in dem Geschäft und bekam immer so eine Art "Studentenrabatt", dh. er musste nicht das Gewicht bezahlen, was die Waage zeigte. Jedesmal an unserem Abreisetag holten wir noch einmal Wurst für den armen Studenten und ein grosses Paket für uns. Es war wie ein Ritual: der Metzger wünschte gute Heimreise und tat im Verstohlenen noch irgend einen grossen Wurstzipfel ins Paket. Einmal getraute ich mich zu fragen, WAS wohl an der Deutschen Wurst so anders sei, denn sie sei soooo gut und wenn ich in der Schweiz im teuersten Geschäft Wurst kaufe, sei diese nicht mal halb so gut. Der Metzger lehnte sich rüber zu mir und machte eine Verschwörermine. Er sagte flüsterleise: -Wir tun halt FLEISCH rein.... -Ahaaaaaaaaaaaaaaaaa begriff ich; gute Stücke, nicht nur das, was sonst nicht zu verkaufen ist.

gvesster,nJwarxs


Hallo an Alle,

bei uns gab es heute Kartoffel- und Krautsalat mit Würstchen |-o

Y(ucAcaPaxlme


Heute gibt es wohl Döner für Arme ;-D und morgen bekommen wir Besuch. Dann gibt es Raclette, oder wenn das Wetter mitspielt, wird der Grill angeschmissen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH