Was kocht Ihr heute?

Lxulaani


@ grauamsel:

Sie verpasst mir kein Sodbrennen ;-D

Noch spür ich die kleine leider nicht, wahrscheinlich erst in 3-5 Wochen x:)

yEour_vdestidny


ja, Frau Amsel, das ist eines der wenigen Produkte, das besser ist aus der Dose als selbst gemacht. Weiss der Kuckuck, was die da reinkippen, aber diese Cremes sind einfach genial :-q

Ich hab mir noch eines meiner Lieblingsbrote gebacken und schon gut die Hälfte davon gefuttert. Mit Konfi... mit Ziegenkäse... mit geräucherter Forelle... mit Frischkäse... zusammen mit den Gnocchi vom Mittag macht das satte 350 Gramm Kh ;-D alle Low-Carb-ler werden jetzt Schreie des Entsetzens ausstossen und morgen gibts wieder Gemüsepfanne....

GyrauDamsexl


@ Lulani

...dann bist Du noch am Anfang der Schwangerschaft und hast bereits Sodbrennen - Du Arme! Bei mir war das ein Problem der letzten 2 Monate.

@ destiny

...habe ich mich bei der heissgeliebten Schoggicrème auch schon gefragt. Wenn ich sie mit viel Rumgesaue von Grund auf selber mache und nur die beste Schoggi nehme wird sie nicht so gut, wie diejenige aus der Büchse. Kaufst Du auch immer die grossen Büchsen? Mit einer kleinen brauche ich gar nicht anzukommen...

x:) schaut, ob Deutschland gewinnt (hoffentlich, weil sie so sympathisch sind diesmal) und ich backe Wurstweggen für morgen.

P3IxA


@ Rotschopf2

Am WE kocht bei uns meistens mein Mann, der ist auch der Knödelspezialist – Rezepte ??? Er kocht intuitiv.. ;-D

10 alte Brötchen in Würfel geschnitten, 1 TL Salz drüberstreuen, mit ca 3/8 l lauwarmer Milch übergiesen, mindestens 1 Stunde stehen lassen. 1 Zwiebel und 1/2 Bund Petersilie farblos andünsten und etwas abkühlen lassen, das Ganze mit 4 Eiern vermischen, mit Salz Pfeffer und Muskat würzen. Wir kneten die Masse immer kräftig mit den Händen durch.

Je nach Teigkonsistenz noch evtl. mit Weckmehl verfestigen.

Mit nassen Händen eine Probeklos formen, Probegaren und dann in simmernden Wasser ca. 15-20 Minuten (je nach Größe) ziehen lassen.

Ich mache immer gerne die risikolose Version und forme den Teig als Wurst, diese wird dann wie ein Bonbon erst in Klarsicht- dann in Alufolie eingeschlagen, Quasi ein Serviettenknödel. Da zerfällt garantiert nichts :=o

LWulaxni


@ grauamsel:

Ich bin in der 14 Woche, aber hatte halt Sodbrennen in stresssituationen auch schon vor der Schwangerschaft, aber schon so lange nicht mehr, dass ich es ganz vergessen hatte.

Ich es jetzt noch ne Melone, Fußball ist zu aufregend

b}ärl,i55x91


es gab portugiesisches Schweinesteak mit Rosmarin Kartoffel :-q :-q

y(our_dpestixny


Kaufst Du auch immer die grossen Büchsen?

öhm, da gibts verschiedene ":/ ?? Ich kenne nur die 400 Gramm Dosen. Das reicht aber auch für mich alleine ;-D

Wurstweggen wären auch mal wieder fein :=o

Bei mir wirds heute einen Beutel asiatisches TK-Gemüse geben, japanisch angehaucht mit Teriyaki Sauce, und dazu Reis

g[ros4serxwels


Bauernfrühstück

Lrulan<i


@ grosserwels:

super Idee, das werde ich nachher auch machen :)^

PEIxA


Bauernfrühstück

11:55

]:D

g`rosserKwelxs


Das koche zum Mittagessen. Also gegen 14:00.

Ich habe das Wort Bauernfrühstück nicht erfunden. Oder wie meinst Du heißte es vielleicht richtig?

Aber in 5-Sternehotels wird sogar warmer Braten und auch Bratkartoffeln und Spiegeleiern angeboten. Mußt mal einloggen. ;-)

g$ross&exrwels


Zum Frühstück natürlich! :-D

PwIPA


Naja, ich denke die Berufsgruppe der Bauern hat zumindest mit der Namensfindung heute nichts mehr zu tun, eher die Zusammenstellung der herzhaften Speisen entspricht dem was ein (reicher) hart arbeitender Bauer seinerzeit zu sich genommen haben könnte. :=o

Und nun die Perversion für Touristen: feel like a real Farmer, at least you even eat like one ]:D

B0DSC33x3


Ich denke bei uns gibt es heute gegrillte Zucchini mit Ofen-Hähnchen :-q

Muss nur das Wetter noch mitspielen ":/

n~immerBniedlkicxh


Bei uns gabs heute Rindfleisch-Bohnen-Kartoffeleintopf. Und morgen auch. ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH