Was kocht Ihr heute?

a5fGrxi


elamar: was genau DOP ist, weiß ich nicht mehr, aber er war recht würzig und besteht aus Kuh-, Schafs- und Ziegenmilch.

Heute gab's Schmorgurken (Gurke, Hack, Sahne, Senf, Gewürze) und Kartoffeln. Hat entgegen meiner Befürchtung recht gut geschmeckt, der Rest als eine Portion wurde eingefroren, so kann ich in meiner Zeit als Strohwitwer guten selbst gekochten Mampf vertilgen (meine Frau ist übernächste Woche auf Lehrgang).

exlamgar


mh, dann werde ich nächste woche einfach bei gelegenheit mein glück versuchen, danke :-)

kässpatzen mit pfifferlingsoße gabs heute. der mann hat vorzüglich gekocht :-q

GYrauamtsel


@ afri

DAS wird wieder hart werden ;-D Mein x:) ist die ganze nächste Woche alleine, weil die Amsel sich auf ihr Zugvogelgen besinnt und nach HH fährt. DU sorgst wenigstens vor und legst "guten Mampf" in den Permafrost. ER wird von der Hand in den Mund leben...

PxIA


Mein Mann hat uns heute mit Überbackenen Riesenchampigons als Vorspeise und dann Rehkeule mit Spätzle, Pilzsauce und glasierten Urkarotten verwöhnt :-q :-q :-q

AEuroLra19h88


Heute gibt es Putengeschnetzeltes mit Bandnudeln und Rahmsoße

aKfri


Wir hatten heute erstmals vegane Kost: eine Auflage der Kinder, die uns ein Riesenfresspaket zur Heiratsnachfeier schenkten und nun erwarten, dass wir das alles auch in Essen umsetzen. Nun ja, ich habe nichts gegen fleischlose Ernährung, solange sie nicht zwingend ist und das ist hier der Fall.

Heute gab's also: Marokkanische Hirsepfanne, Inhalt war Hirse, Zucchino, Möhre, Paprika, Kichererbse, Tomatenmark, Brühe, Gewürze. Hat gut geschmeckt und das Fleisch fehlte nicht. Hirse war aber viel zuviel und so haben wir beide morgen je eine Portion Hirsesalat, den ich flugs aus dem Zeugs machte. Ich habe schlicht etwas Öl, Tomate, Paprikapulver, eine halbe Zwiebel, Knoblauch und glattblättrige Petersilie untergemischt, fertig. Für mich selbst habe ich noch einige Tropfen Tabasco ergänzt, ein bisschen Schärfe schadet dem Salat nicht, aber meine liebe Frau mag es nicht so scharf.

a:fri


Grauamsel, du bist ein Rabenvogel, lässt den armen Mann einsam zu Hause darben und kochst nicht mal was vor, das er nur durch die schnelle Welle jagen müsste. Du hast kein Herz und es fehlt dir an Empathie, sonst wüsstest du, wie er nun leiden muss :-)

e_lamaxr


auflauf: farfalle mit gartenmangold und balsamicozwiebeln. in der soße waren kapern und sambal oelek mit drin. ganz ok, aber der rest wandert in den tk, da das doch ein bißchen viel auf einmal war.

gestern gebacken: vollkornhefeschnecken mit dreierlei füllung (apfelmus, haselnuß/butter/zucker, nugat). sind was dunkel geworden, weil mir das temperaturrädchen des herdes immer noch nicht so geläufig ist (da sieht man nämlich nix mehr drauf, das ist ein vergnügliches ratespiel), aber noch genießbar. werden demnächst bestimmt nochmal wiederholt :-)

RgoGtscThopfx2


Heute Mittag gibt es nur ein Eiweißshake, denn ich backe einen Limoncellokuchen. ;-D

K&rabbzelkäfe6rle


Gebratene Zuccini (vllt panier ich die noch etwas) und Reis dazu. Meine Haut ist für meine Verhältnisse sowas von rein nach den zwei Wochen basischer Ernährung. Ich bin begeistert x:) Am Wochenende auf einer Hochzeit gewesen und in der Gaststätte gegessen, gestern dann echt zwei neue Pickel gehabt, aber einer davon ist schon wieder weg :)^

fVluttierbxy


Am Samstag hatten wir auf der Geburtstagsfeier das großartigste Grillbuffet überhaupt. Rinderfilet, Kräuterlachs, Putenröllchen mit Speck und natürlich die "Klassiker" Nackensteak und Bratwürstchen. Dazu große Salat- und Beilagenauswahl, sowie Nachtischvariationen. Es war wunderbar. Wobei ich auf Grund der Grätenmisere und dem damit verbundenen Nachmittag in der Notaufnahme vorletzten Sonntag vom Lachs lieber Abstand genommen habe

Gestern war ich auch auswärts Essen und hatte einen ganz wundervollen Salatteller.

Heute gibt es die Reste der Bolognese vom Freitag aus dem Tiefkühler.

R8otsc\hopxf2


nochmals 2 kleine Limoncellokuchen (der eine Kuchen war leider mir zum Opfer gefallen |-o )

j.ust_5loo[kingx?


Nach längerer Ortsabwesenheit und eher geringen Kochaktivitäten (meist Fleisch mit Sauce, mal klassisch, mal sehr kreativ) wollte ich eines meiner Lieblingsessen kochen, habe alles besorgt, dachte ich zumindest. Leider habe ich allerdings das Schlagobers vergessen %-| daher versuche ich mich heute in Shrimpsspaghetti mit Frühlingszwiebel, Tomate, Cayennepfeffer und Kokosmilch.

Morgen gibts Hühnerbrust mit Mandelsplittern, Bananensauce und Reis.

f3luttexrby


Bei uns gab es heute mal wieder die Wrap Pizzen.

RHots<choxpf2


Lachs, Nudeln, Pesto, eine Scheibe Zitronenkuchen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH