Was kocht Ihr heute?

EHhemal&iger0 Nutzer h(#43149x9)


Eierschwammerl sind soooooo super!!

Hab letztens 5kg gefunden :D

L`eniKvruegxer


Mein Freund kann durchaus kochen und ist auch echt interessiert daran. Der ist aber auch selten-ovo-manchmal-lacto-Vegetarier. Da ist bei ihm nix mit Dönertier hinterherjagen.

Bei uns gabs heut Nudeln in einer Gurken-Tomaten-Pfanne.

jnust_lkoo0kinxg?


Mein Partner kann möglicherweise kochen... aber ich kenne ihn ja erst seit April '13 :=o Einmal hat er ein warmes Frühstück gezaubert (das war wirklich :-q ), ansonsten überlässt er die Küche mir oder wir gehen essen. Sein Kühlschrankinhalt , da wäre ich mir nicht sicher ob er tatsächlich auch kocht, also Dinge die keine Wurst sind sind da eher spärlich gesät. Aber angeblich hat ein ein Repertoire an Dingen die er kann, nur bisher hat er es mir noch nicht vorgeführt. Aber wir sind da eigenartig ;-)

Gbrauahmsel


@ afri

in der Regel genüge ich mir auch selber - aber manchmal tut ein Löbchen gut; ein LOB (ehrlich gemeint) könnte pro Jahrzehnt auch sein, ohne dass ich hochmütig würde.

Heute war ich mit Freundinnen in einer traditionsreichen Gaststätte meiner Stadt essen. Ausgesucht höfliche, aber nicht aufdringliche Bedienung - solche, die ihr Metier versteht. Wunderbar gedeckter Tisch und Aussicht auf einen der schönen Plätze unserer Stadt. Ich hatte ein halbes Hähnchen an Zitronen-Rahmsauce mit Reis. Als Dessert eine Kugel Mangosorbet, was zu beschreiben mir die Worte fehlen.

Morgen gibt es dann Pellkartoffeln und Kräuterquark... muss das Budget im Lot behalten, denn es ist ja erst so richtig die Monatshälfte durch.

* flüster * afris Wochenplaner ist übrigens der Hit. Er hat mir mal eine Leerdatei geschenkt, weil ich zu blöd für Excel bin.

f8lutt{erbxy


Auf besonderen Wunsch meiner Schwester habe ich gestern nochmal Lasagne gemacht und dazu Feldsalat mit Cranberries und Feta.

Heute überwinde ich mich und die Grätenmisere und brate Lachsfilet in der Pfanne, dazu gibt es Rösti, Kartoffelcreme und Gurkensalat.

Aber erstmal freue ich mich, dass ich jetzt gleich Frühstücksbesuch bekomme.

GYrVauam?sexl


... mit einer speziellen "Grätenpinzette" geht's besser! So ein keines, aber nützliches Ding sollte für wenig Geld in einer gut sortierten Haushaltsabteilung zu bekommen sein.

f3lutt|erbxy


Den Tipp gebe ich gerne an das Gasthaus weiter, in dem ich vor ein paar Wochen den Lachs auf einer Hochzeit gegessen habe. War zwar lecker, aber hat mir einen Sonntag in der Notaufnahme mit ausgesprochen unerfreulicher Untersuchung und eine ordentliche Verletzung an der Mandel beschert.

Aber ich glaube, ich kaufe mir auch lieber eine....vorsichtshalber.

dJraegonfxire


Autsch, das klingt ja böse. Da würde ich keinesfalls mehr essen gehen. :|N

Bei uns gab es gestern leider schon wieder TK-Pizza. |-o

Am Sonntag hab ich aber richtig lecker für meinen x:) gekocht. Er durfte sich aus gegebenen Anlass das Essen aussuchen. Er wollte ein Rindersteak mit Röstzwiebeln drauf und Kässpätzle dazu. (Also so wie ein Zwiebelrostbraten)

Er war hellauf begeistert. :-D

heute gehen wir unsere Ringe abholen folglich bleibt die Küche vermutlich kalt. :-| Vorräte habe ich daheim leider auch nicht mehr so viel. :=o Naja ich werde was essbares zaubern. ;-D

EhhemaFligerD NutzerV (#431p499)


@ flutterby

hast du Cranberries und Feta einfach so reingeschmissen? Oder quasi die Cranberries auf den Feta gepappt? :D

e7nigmat(ic16x06


Leberkäs mit Ei und Breze ... große Kochkunst also ;-D

G9raua&msexl


@ flutterby

MENSCH, dann hast Du ja den Supergau erlebt - das wusste ich nicht, dachte bloss, Du bist das Gräte-Rauspuhlen leid und wollte ein Hilfsmittel vorschlagen.

Gute Besserung Dir!

jWust_lmookxingx?


Lammrückenscheibe mit Bärlauchpaste eingerieben und Kartoffelecken.

aVf\rxi


wir haben letztens Fleisch mit Kokosflocken paniert. Dazu Ananas mit Rum flambiert, mit Honig karamellisiert, Kokosmilch und Sahne dazu ...

Warum nehmt ihr denn Fleisch für solchen Süßkram?! Eine ordentliche Scheibe Mango oder ein Erdbeerküchlein oder sowas wäre hier sicherlich besser passend und man vermeidet die Massentierhaltung. :-/ Sorry, ich habe für sowas nichts übrig, wenn es euch geschmeckt hat, umso besser.

ein halbes Hähnchen an Zitronen-Rahmsauce

Feldsalat mit Cranberries

S.o.

aber manchmal tut ein Löbchen gut; ein LOB (ehrlich gemeint) könnte pro Jahrzehnt auch sein, ohne dass ich hochmütig würde.

OK, ich geb's zu, es tut gut, wenn man gelobt wird. Aber ich erwarte es nicht. Und was den Wochen/Jahresplaner angeht, das ist nun wirklich keine Zauberei. Die meisten Hausfrauen (m/w) sind nur zu faul zu sowas. Noch besser, wenn jemand wie du (grauamsel) sowas anzunehmen bereit bist. Mir erleichtert es den Einkauf enorm und lässt dennoch genügend Flexibilität übrig.

GJrau1a3msel


@ afri

Wäre ein halbes Hähnchen an "gewöhnlicher" Rahmsauce in Ordnung?

M'eladnie0x8


War gestern bei meiner Schwester. Sie hat Mangold angepflanzt. Sie fragte dann, was es zum Mittag geben soll. Entweder Kartoffeln mit Quark. (Auch lecker. :-q) Oder Mangold-Feta-Soße (oder so ähnlich – weiß nicht mehr, wie sie es genau genannt hat) mit Nudeln. Da ich das noch nicht kannte und es bei ihr immer Kartoffeln mit Quark gibt, wollte ich halt das mit Mangold.

– –

Sie hat in einer großen Pfanne Zwiebeln angebraten, Mangold-Blätter geschnitten, auch die Stiele mit klein geschnitten. (Ca. 7 mm breit. Kein ganzer cm. ;-) Wobei das wohl nicht so wichtig ist.) Den Mangold hat sie dann mit in die Pfanne zu den Zwiebeln getan. Das kochte langsam vor sich hin. Währenddessen auch die Nudeln gekocht. Dann hab ich einen ganzen Feta in die Pfanne mit dem Mangold reingebröselt. Als sie es kostete, war ihr der Feta-Geschmack zu viel, daher hat sie noch Wasser dazugekippt und Zucker. Frei Schnauze. :-) [Sie findet Zucker allgemein nicht so dolle, es war also nicht viel.] Ich dachte ja, sie weiß, was sie tut. Ach ja, sie hat noch so ne Art Soßenbinder dazu getan. Kann aber nicht genau sagen, was. Das hab ich nicht richtig gesehen. Ich fragte sie, sie sagte "Das ist so'n Soßenbinder". Sah für mich aus wie diese Gläser, wo meist Hühner-Brühe-Pulver und Rinder-Brühe-Pulver drin ist.

Wir haben das Ganze dann gegessen. Es war ganz gut. Später sagte sie dann, ihr schmeckt der Mangold. Sie hat das selber auch noch nie gemacht. ;-D Und ich dachte, sie kennt das schon. Naja. Es war lecker.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH