Was kocht Ihr heute?

P1eti6tG2a$teaxu


Der Fisch zum Eigelbtrennen sieht schon ganz süß aus - ist der wirklich so praktisch, dass es viel besser ist ihn zu benutzen als die Eier herkömmlich zu trennen?

Der mache mir heute Abend Gries mit Himbeersoße

jZust^_lookiqng?


Entenkeule und Ciabatta Stuffing. Ich liebe das Stuffing, mache es aber viel viel viel zu selten.

Irgendwann diese Woche, am Besten morgen, sollte es das Testkichen Rezept machen um es noch bewerten zu können, das klingt extrem lecker.

CLleo E dward0s v. Daavonpoort


Der Fisch zum Eigelbtrennen sieht schon ganz süß aus - ist der wirklich so praktisch, dass es viel besser ist ihn zu benutzen als die Eier herkömmlich zu trennen?

Nä, glaube ich nicht. Hab sowas nicht und hole ihn auch nicht, einfacher als die gewöhnliche Variante kann das gar nicht sein. ":/

Er sieht halt nur süß aus, eine Spielerei die die Welt eigentlich nicht braucht. :)D

ENhemaligSer Nutz[er (#266<792)


So, ich bin wieder zurück aus Frankreich. Auf der Rückfahrt habe ich (auf dem Handy, als ich ab der Grenze wieder mobiles Internet hatte) mit einem Grinsen im Gesicht eure Dampfnudel-Debatte gelesen. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich noch nie welche probiert habe und das dringend mal tun sollte... Mein Bruder hat die früher immer auf dem Weihnachtsmarkt gegessen. Ich hingegen war schon immer Bratwurstfanatikerin und noch nie so wild auf Süßes ;-D Aber ich sollte meinen kulinarischen Horizont diesbezüglich unbedingt einmal erweitern. Zum heutigen Abendessen: da gibt's selbstgemachte Burger. Naja, weitestgehend selbstgemacht. Da wir ne Kühltasche dabei hatten, haben wir aus Frankreich 4 Burger-Brötchen, 2 Rinder-Hacksteaks und zwei Schweinefleisch-Burger-Patties mitgenommen (mein Mann wollte schon lang mal einen "Mc Rib" selbermachen) :-q :-q :-q

LKula#nxi


hab gerade ein kartoffelgratin mit Erbsen und Mais in den Ofen geschoben und gleich gibts was zu essen x:)

EKhemalige5r Nutze`r (#266x792)


Kleine Planänderung: bei uns gibt's frisches Baguette aus Frankreich und dazu frz. Weichkäse, Salami etc. Die Burger gibt's dann morgen :-q

R'ot.schopxf2


Ich hatte noch die Hälfte von dem gestrigen Gemüse. Dazu gab es Matjeshering.

Morgen gibt es Wiener Würstchen, Süßkartoffeln, Erbsen und Zucchini.

GNrau<amsel


@ Cleo

ich habe den von Gefu!

Die Eier trenne ich auch nach alter Grossmüttersitte: von Hand! Das geht schnell und nachher ist nicht noch ein Teil mehr abzuwaschen.

Den Flaschentrick liess ich meine Enkel anwenden, als sie noch zu klein waren, die Eier von Hand zu trennen.

Morgen: Kartoffelpü, Hackfleisch, Bohnen

aBfxri


Wir waren anlässlich des Geburtstages eines Beutekinds beim Italiener in Hohenhameln (D) und wir haben alle Lasagne al Forno bestellt und tapfer gegessen. Es war gut, aber selbst gekocht ist schlicht besser. Wir machen Bologneser Sauce (gern auch nach Yucca) und Bechamel schichtweise, die dort haben irnk einen Schinken oder sowas zwischen reichlich Nudelschichten gepackt und die Bechamelsauce gerade mal oben drauf gekippt!!1

Nochmals, es war nicht übel, aber es hätte besser sein können. 8,50 hat das Mahl gekostet, vielleicht ist das auch ein Grund, warum die italienische Mama nicht mehr selbst am Herd steht und stundenlang Bolo und Bechamel kocht...

a1frxi


Was das Eiertrennen angeht, was genau spricht gegen die altväterliche Sitte, es wie sonst auch zu tun?! Es gibt ja auch von Tupper [tm] so ein Dingen, aber wozu? Kapier' ich nicht.

dora9gonpfirxe


Bei uns gab es gestern auch ne Planänderung. Mein Mann hatte mittags schon warmes Essen in der Kantine und daher gab es Wurstsalat mit Laugenwecken (also Laugenbrötchen) dazu. :-q

Heute wird es vermutlich auch nur was schnelles geben, weil ja St. Martin ist und wir mit unsrer Tochter zum Laternenumzug gehen. :-)

E0hemcaliger N#utzer x(#266792)


Heute Abend gibt's die ursprünglich für gestern Abend geplanten Burger x:) Heute Nachmittag wird noch was anderes gekocht: wir Mädels vom Geburtsvorbereitungskurs treffen uns mit unserer Hebamme und kochen einen Milch-Getreidebrei, der sich als abendlicher Brei für Babies eignet.

J!o2halnna8x4


Ich habe heute Reisnudeln mit Hähnchen in Tomatensauce gemacht.

Gvra+upamsxel


Morgen gibt's Pellkartoffeln und Käse, Kräuterquark und harte Eier. Mein Lieblingsessen.

gRes8ter7nwars


Morgen gibt es Kartoffelpuffer mit Apfelmus.

@grauamsel** ,

machst Du den Kräuterquark selber und wenn ja, wie?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH