Was kocht Ihr heute?

Gnrauam:sel


@ gesternwars

Auf meinem Balkon hat es noch diverse Kräuter und davon hole ich ziemlich viel. Ich mag VIEL Dill am Kräuterquark. Als Gewürze nehme ich Salz und Pfeffer. Auch eine Essiggurke kommt rein, in ganz kleine Würfelchen geschnitten. Garniert wird das Ganze mit Radieschen-Scheibchen und Essiggurken-Scheibchen. Als Quark nehme ich eine halbfette Sorte und schlage den mit etwas (1 EL) Mineralwasser zuerst schaumig.

gGesXternxwars


Danke @:)

dwragonXfir#e


Bei uns wurde gestern nicht gekocht, heute muss eingekauft werden. Mal sehen was es geben wird. Mein Mann war gestern glaub ich ziemlich stinkig weil es nichts gab, aber ich kann mich leider noch nicht Teilen um einerseits beim schlafenden Kind zu bleiben und andererseits beim Einkaufen. Dazu kam der Martinsumzug. Ja dumm gelaufen würde ich da sagen.

Daher möchte ich ihn heute entschädigen. Wobei so wie ich ihn kenne er heute in die Kantine geht zum Essen. :-|

J ohanxna8x4


Schlicht und immer wieder gut: Kartoffeln und Quark x:) :-q

TCh!is Twilig ht Garxden


Brauch Input!!!

Ich habe gekauft: Hühnchbrust und Brokkolie... Idee? Einfach nur Nudeln/Kartoffeln/Reis dazu ist so langweilig und als Auflauf...hm...

dVrag-ocnfixre


Hm, hast du sonst noch Gemüse gekauft? Dann könntest du ja in Richtung asiatische Pfanne gehen. Sonst fällt mir Spontan auch nichts anderes ein, was wohl mit daran liegt dass ich Brokkoli nicht sonderlich gern habe. ;-D

Y;ucc/aPaVlme


Gerade gibt es Milchreis bei mir :-q Und heute Abend wird es nur Brötchen geben. Wir haben noch zu viel Aufschnitt im Kühlschrank.

yDour_de6stinxy


@ This Twilight Garden

ich kenne ein leckeres chinesisches Rezept: [[http://www.chefkoch.de/rezepte/1439651248773278/Brokkoli-Beef.html Beef with Broccoli]], das müsste auch mit Poulet funktionieren.

Oder hacke den Broccoli klein und fülle ihn zusammen mit Frischkäse in die Brüste

TKhis9 Twil6ighnt GWarxden


Oder hacke den Broccoli klein und fülle ihn zusammen mit Frischkäse in die Brüste

DAS klingt toll! Wie geht das? Also füllen und dann irgendwie zusammentackern und dann anbraten und dann in den Ofen? Wie lange?


muss auch kinderkompartibel sein

yPourv_destxiny


ich würde den Broccoli erst etwas kochen/dünsten vor dem Hacken, der wird wohl sonst nicht gar. Dann mit Frischkäse mischen und in die Taschen, die Du ins Fleisch geschnitten hast, füllen. Ja, und nach dem Anbraten im Ofen fertigmachen (vielleicht noch etwas Sauce drüber, damit sie nicht austrocknen). Ca. 25 Minuten dürften ausreichen

jrust_Ylook2inPgx?


Heute gibts Steaksandwich. Fleisch für den Mann und wenig Abwasch für mich. Perfekt!

G;rau^amsel


Auf zu YuccaPalme zum Schlemmen! Milchreis mach' ich auch mal wieder.

Morgen gib es Spinat, Salzkartoffeln, Spiegeleier.

PcIA


Heute gab es Schupfnudeln, erst salzig mit Schinkenkraut und dann süß mit Apfelmuß

j>eany_xwob


Bei uns wird es heute panierten Feta mit Tomaten-Rucola-Salat geben! :-q

Hat Jemand dazu einen Soßentipp?

T;his 7Twilihght Garxden


ich würde den Broccoli erst etwas kochen/dünsten vor dem Hacken, der wird wohl sonst nicht gar. Dann mit Frischkäse mischen und in die Taschen, die Du ins Fleisch geschnitten hast, füllen. Ja, und nach dem Anbraten im Ofen fertigmachen (vielleicht noch etwas Sauce drüber, damit sie nicht austrocknen). Ca. 25 Minuten dürften ausreichen

klingt lecker,

wird ausprobiert ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH