Was kocht Ihr heute?

Rbotsc$hxopf2


zum Frühstück Teffbrei mit Apfelstücken, gemahlenen Mandeln und Kokosmus - die Meldung zuvor war für das Mittagessen

C{leo Edrward{s v.I DavoNnpgoort


Gestern gab es Kartoffelauflauf mit Gemüse ohne Käse oder Sahne. Rest nimmt Kleine mit in die Schule.

Heute früh Zimtmuffins für die Kinder.

und heute gibt es wahrscheinlich den ewig kochenden Vollkornreis in der Pfanne mit Gemüse. Welches weiß ich noch nicht. Rohe Paprika zum Schluss dazu dass die knackig und kalt bleiben, Mais muss mit rein und meine Kleine möchte endlich mal die getrockneten Austernpilze probieren (die eingeweicht werden müssen ). Vielleicht gibt es für die anderen noch Ei drüber, aber meine Portion ohne Ei.

Keine Ahnung was ich sonst noch rein geben könnte. ":/

Jemand ne Idee? Aber eigentlich reichen drei Extrasorten für eine Pfanne bzw vier mit Eiern.

C#leo Edwarxds v.V Davonxpoort


Was ist übrigens Teffbrei, rotschopf?

PxIA


Zuerst gibt es eine gute Suppe (selbst gekocht, aus dem Permafrost befreit ;-D ) mit Flädle (Fritaten/Pfannkuchenstreifen)

und dann arme Ritter mit Vanillesauce :-q

T[his Twi7light Gaxrden


Heute früh Zimtmuffins für die Kinder.

hmmm,das klingt guuut :-q

Hiet wird es heute Köttbullar mit brauner Soße, Pommesund Feldsalat geben.

Hat jemand einen Tpp, wie man den Feldsalat zubereiten kann ( Zutaten, Dressing)?

S[uns2hine{_8x6


Heute gibt es eine Kartoffel-Kürbiscremesuppe mit Würstcheneinlage :-)

GNrauzamsxel


@ Twilight

...kürzlich machte meine Freundin den Feldsalat mit kleinen Apfelstückchen drin und der üblichen Sauce. Das war SO etwas von herrlich! Das Nussige vom Feldsalat (ich nehme an, Du meist damit Rapunzel/Nüssler) und die leise Säure vom Apfel harmonierten wunderbar mit einander.

Köttbullar und Potatismos könnte ich auch mal wieder... Danke für die Anregung.

Heute gibt es einen Teigwarenauflauf mit Schinken drin.

Bei Pia gibt's arme Ritter... und ich auch Lust darauf bekommen.

Ich habe noch ein Vollkornbrot im Ofen und das duftet gerade herrlich.

s(weetqyleixn


Heute früh Zimtmuffins für die Kinder.

Heute früh wäre ich gern eins deiner Kinder gewesen ;-D

Bei uns gibt's heute Abend Wurstsalat (mit Essiggurkenstückchen und Paprikastückchen sowie Zwiebeln drin) und dazu frisches Brot vom Bäcker (muss ich noch holen, aber es ist kein weiter Weg: wir wohnen über einer Bäckerei ;-D ).

Nachher mach ich mir eine Suppe (ebenfalls selbstgekocht und aus dem Permafrost befreit ;-D ) mit Maultaschen (selbstgekauft) drin.

d$rag8o)nfirxe


Bei uns wird es heute nur einfache Schinkennudeln geben aus der Pfanne. Einfach, schnell und lecker. Dazu einen Tomatensalat. :-q

T$his Tw'i_light GaOrden


...kürzlich machte meine Freundin den Feldsalat mit kleinen Apfelstückchen drin und der üblichen Sauce.

was ist denn die übliche Soße? Ich müsste die Apfelstückchen vorher dünsten, wegen einer Allergie...

darag@onfixre


Ich bin bei Salat ja ein totaler Banause.

Meinen Feldsalat mach ich idR mit etwas Essig, etwas Öl, einem kleinen Schluck Wasser, Salatkräutern und Salz. Dann schmeiß ich den Salat dazu und schneide noch Tomaten rein, wenn ich Salatkerne habe tu ich die auch gerne noch dazu.

Ich hab aber auch schon Feldsalat mit saurer Sahne, Salz und Kräuter gemacht das war auch sehr lecker. Den meisten schmeckt das aber nicht. ;-)

GCrauafmsexl


Bei so schmackhaftem Salat, wie es der Feldsalat ist, mache ich nur einen feinen Balsamico und etwas Sonnenblumenöl dran, plus natürlich Salz und wenig Pfeffer.

(Olivenöl wäre wohl besser/gesünder, aber für mich wirkt dieses Öl als blitzartig wirkendes Abführmittel.)

Feldsalat ist auch gut mit kleinen, gerösteten Brotwürfelchen dran. (Croûtons)

T-his Twi,light G|ardexn


hm, ich glaube ich bastel mir ein Dressing aus etwas Schmand, Naturjoghurt, Mandarine und Gewürzen

f.lutLtexrby


Wir essen total gerne Cranberries im Feldsalat, mein Mann sogar am liebsten noch mit Feta dazu. Apfel und Walnüsse haben wir auch schon rein gemacht und lecker gefunden.

Als Dressing mache ich ganz einfach (Balsamico-) Essig und Öl mit diversen Kräutern und einem kleinen Schuss Mineralwasser und einem Spritzer Süßstoff.

Gestern gabs hier mal wieder Premiere: Ich habe zum ersten Mal selber mit Kokosmilch gekocht. Roastbeef geschnetzelt, alle 3 Farben Paprika und gesalzene Erdnüsse dazu und eine Sauce aus Kokosmilch, Gemüsebrüherühe und Erdnusscreme. Dazu gab es Reis. Lecker! :-q

GDr0aZuaImsxel


@ flutterby

Die Cranberry-Feta-Version wird auch nächstens ausprobiert.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH