Was kocht Ihr heute?

Y>ucc`a*Palxme


Heute habe ich Haferflocken-Cranberry-Kekse gebacken :-q

Nachher wird es bei uns einen Gemüseauflauf und Lachsfilet geben. :-)

a+frxi


Heute gab's wie gestern vorbereitet und geschrieben Hühnerfrikassee, dazu Reis.

Die selbst gebackenen Dominasteine waren übrigens recht gut, sie haben reißenden Absatz gefunden, sind aber nicht so klein, wie die handelsüblichen Minidinger, daher sehr schwer (123 kCal. pro Stück). Wer mit den käuflichen Teilen nichts anfangen kann, sollte es wirklich mal selbst probieren, der von mir verwendete weiße Lebkuchenteig ist wirklich einfach und schnell gemacht und der Rest kann beliebig variiert werden.

Nun noch eine Frage: in der vorletzten NEON (Magazin) war ein Rezept, um Fast Food zu vermeiden. Man solle Stücke vom Huhn in einer Panade aus saurer Sahne, Senf, Paniermehl und Cornflakes ausbacken. Hat das mal wer versucht und kann berichten? Das hört sich so aberwitzig an, dass ich das gern mal probieren würde. Aber vorherige Erfahrungsberichte wären möglicherweise hilfreich, um eventuelle Fehler von vorn herein zu vermeiden...

Rxo\tsch}opf2


Die selbst gebackenen Dominasteine waren übrigens recht gut,

afri

;-D ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D Hatten die heiße Kurven und eine strenge Ader?

Ich mache gerade einen Karottenkuchen. Er ist seit 10 min. im Ofen.

alfrHi


Sorry, seit mir heißen die Dinger im Büro so, ich bin schuld :-) Die von mir gebauten und von der Kollegin entworfenen Teile heißen Sarah-Klötze, als Unterscheidungsmerkmal zu "gewöhnlichen" Dominosteinen. Immerhin sind sie größer, ich vermute das ist im einschlägigen Gewerbe ein Pluspunkt, insofern müssten also meine Gebäcke Dominasteine genannt werden, allein wegen der Masse. Aber wir schweifen ab :-)

R'otscfhopxf2


;-D Könnte ich mal das Rezept für die Dominosteine haben? Ich hoffe, man kann so etwas ohne Weizen machen. Am liebsten würde ich sogar mal an einer glutenfreien Variante herumexperimentieren.

SqunOshigne_x86


Ich mache heute Karottentaler und dazu einen Salat.

PnIA


Ab und zu muss das auch mal sein: Vierkantfisch und Ofenpommes.... mit Alibisalat :-q :=o

y2o>ur_d[est6inxy


Hier gibts Kartoffel-Broccoli-Auflauf mit Käsesauce.

Dazu hätt ich noch eine Frage: hab natürlich viel zu viel für eine Portion. Wie wärmt Ihr einen Gratin auf? Nochmals in den Ofen schieben oder Mikrowelle?

T&hiEs TwiUlighgt lGPard1exn


in der vorletzten NEON (Magazin) war ein Rezept, um Fast Food zu vermeiden. Man solle Stücke vom Huhn in einer Panade aus saurer Sahne, Senf, Paniermehl und Cornflakes ausbacken. Hat das mal wer versucht und kann berichten?

ich finde, das klingt ganz lecker :-D . Gibt es da ein Rezept? Dann würde ich es heute abend ausprobieren :)z

PCI=A


Nochmals in den Ofen schieben oder Mikrowelle

Beides, ich habe einen Mikrowellenbackofen

yCoqur_tdestxiny


oooch, PIA, das hilft mir ja auch nicht wirklich weiter :-D . Ich tendiere zur schnellen Welle. Ist dann halt nicht mehr knusprig, aber extra nochmals den Ofen heizen ist ja auch Energieverschwendung

k#olt@rQasxt


Dem x:) habe ich ein Entre-Côte gebrutzelt und mir eine fränkische Bratwurst, welche ein Geschenk von Kleinbruder war, der dort seine Mama besuchte. Dazu gab es GANZ dünne, zarte Nüdelchen und (gemäss x:) wohl unvermeidlichen) Rosenkohl.

C,le3o Edward4s v.S Davonpxoort


Nochmals in den Ofen schieben oder Mikrowelle

Mikro natürlich. Geht schnell und der Aufwand und Strom ist es im Ofen nicht mehr wert.

__

Heute gab es arme, äh, reiche Ritter. Reich an Kalorien und Fett, reich an Glücksgefühl, reich an baldigen Sättigungsgefühl...

Ich habe zwei Toastbrotscheiben mit "Nutella" geschmiert, Bananenscheiben drauf, die in einer Eier-Milch-Sahne-Mischung (für mich ohne Ei) oben und unten kurz gebadet und in Öl anschließend gebraten.

Anschließend gab es noch den Rest von meiner Zucker-Zimt-Mischung die ich noch von den Muffins übrig hatte. Also drüber gestreut.

Jeder einen "Doppeldecker" und wir sind mehr als satt.

Puh...

Lecker ist es alle male. Mich stört allerdings ganz gewaltig, dass das ganze Haus riecht. Hmpf.

E7hemaligoer NutjzerR (#266792x)


Bei uns gab's heute Abend Rostbratwürstchen (im Backofen gegrillt), Kartoffelsalat (selbstgekauft vom Lieblingsmetzger |-o ) und Feldsalat mit Paprikastückchen dazu (in Knobi-Dressing) :-q

T`his {Twil?ight *Ga=rden


Selbstgemachte Hühnchen Nuggets (in einer Panade aus Ei, Senf, Schmand, Worchester Soße, Zucker, Salz Pfeffer, Paniermehl und Cornflakes) mit Pellkartoffeln und Maiskolben :-q

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH