Was kocht Ihr heute?

g6es6ter!nwarxs


Für morgen ist Hühnerfrikassee mit Reis und Eisbergsalat vorgesehen.

RBotsAch3opfx2


Heute möchte ich mal etwas Süßes. Es gibt Pfannenkuchen mit Blaubeeren und Zimt-Zucker.

c}olet\is l,isa


heute gibt es pizza:

mit paprika fürs enkelzwergi, mit pilzen und zwiebeln für zwergis mama, mit thunfisch, paprika & zwiebeln für mich :-q

g}iovaTnna ar nolf0ini


gestern gabs steak mit käse-karotten und vogerlsalat.

gibts tipps, wie man es schaffen kann, dass steaks nicht so zäh werden, aber dennoch nicht blutig? ganz zufrieden war ich gestern wirklich nicht ":/ ;-D

PJIA


Steaks kurz und scharf anbraten damit sie Farbe bekommen, dann bei 80 Grad in den Ofen, je nach Fleischstärke so 10-15 Minuten...

Wir haben extra eine (gerillte) Grillplatte fürs Kochfeld (gibt ja auch Grillpfannen)

Steaks können NIE blutig sein, das Fleisch ist ja abgehangen, wenn dann eben Roh, was aus dem Steak kommt ist Gewebewasser.

Übrigen gibt es eine weitere Methode: Sous Vide

Da wird das Fleisch im Plastikbeutel bei knappen 60 Grad gegart und hinterher angebraten

a?frxi


Oder mal mit [[https://de.wikipedia.org/wiki/Vakuumgaren Sous Vide]] probieren, wie PIA schon schrub.

Ich ärgere mich so ein wenig, dass ich das Heiligabend nicht mit den Kalbsmedaillons gemacht habe, die waren nämlich eingeschweißt und ich hätte sie nur auftauen und in's Wasser schubsen müssen. Na, beim nächsten Mal...

Hier gab's heute (aus dem Backofen) eine Wildlachshälfte (vom L!dl aus der TK) und dazu Gemüsemischung aus der Pfanne.

D0erq_Nrix_Weixss


Dinkelspaghetti und ein Sugo aus Lachs-"Gräten" :-)

Zur Erklärung der "Gräten": ich mariniere gerne selbst zu den Festtagen frischen Lachs (skandinavisch mit Dille und mexikanisch mit Tequila und Cilantro) und kaufe deshalb bei uns am Markt meist einen ganzen Lachs. Die Mittelgräte, der Schwanz und die schmalen, fetten Teile eignen sich nicht zum einlegen. Die kleinen Steaks gibt es als Lachsfilet gebraten und die Gräten und Flossen kommen mit Kräutern und Gewürzen in eine Suppe. Dann wird das Fleisch von den Gräten abgelöst und kommt ins Sugo.

Dafür Knoblauch, Frühlingszwiebel, frische Chilies (nach Geschmack ;-D ), klein geschnittene Karotte und klein geschnittenen Ingwer kross andünsten. Gewürfelte (gehäutete) Capy-Paprika zugeben und mitbraten. Zitronengras und Creme Fraiche zugeben, etwas Fischfond und Weisswein und milden Essig. Curcuma-Pulver dazu, frischen grünen Cilantro drüber streuen und über die Spaghetti löffeln! :-q

D)er_N@ix_Wxeiss


@ Giovanna

Wenn das Fleisch zäh ist, dann hilft eigentlich nur der Fleischwolf :°(

Aber in vielen Fällen hilft - wie schon geschrieben - die klassische Methode: ein paar Tage marinieren: mit Öl bepinseln, mit Aromen, die das Fleisch weich machen würzen: Ingwer, Papya, Ananas,...

Dann die Steaks möglichst heiss (Gusseisenpfanne!) für ein paar Minuten braten/grillen (je nach Dicke 5..10 Minuten) und dann für bis zu 10/15 Minuten zugedeckt in den 70..90°C vorgeheizten Backofen schieben.

sClowYgan


So, nachdem ich heute Mittag schon so eine Kochorgie hingelegt habe, gab es jetzt nur noch Feldsalat mit wilden Karotten (geraspelt) und Parmesanstücken, Leinöl und Lavendelessig.

Das klingt aber lecker. Das werd ich auch mal ausprobieren...

@ Grauamsel

Kennt jemand den Film "Babettes Fest"?

Jaaaaa! Der ist schön. :-) Da fällt mir noch eine [[https://www.youtube.com/watch?v=hi7XsdPPvlI Filmempfehlung]] für dich ein, Grauamsel. ;-)

yPourN_desYtiny


wenn wir schon bei den "Fress-Movies" sind werf ich noch Chocolat in die Runde, quasi als Dessert ;-D

G[raua%mseEl


@ Slowgan

danke für die Empfehlung - das Video klappt bei mir nicht. Aber ich bleibe dran. Filme mit Ess-Themen mag ich sehr. Destiny spielt wahrscheinlich auf "bittersüsse Schokolade" an - den habe ich auch gesehen.

Morgen gibt es Raclette mit allem Drum und Dran. Wir sind dazu eingeladen. Als Dessert bringe ich einen Fruchtsalat mit.

y%our_~destxiny


nein, nicht ganz, ich habs mehr mit [[http://www.filmstarts.de/kritiken/35558-Chocolat.html französischem Charme]]

sUlo4wgaxn


Funktioniert [[https://www.youtube.com/watch?v=hi7XsdPPvlI&list=PL_nXSaBbcQTOVh829JpFXGROeXQ-P4B7r der]]? Es ging um den Film [[http://www.kino.de/kinofilm/zimt-und-koriander/81237 Zimt und Korriander]]...

sglolwg6an


Filme mit Ess-Themen mag ich sehr.

:-) Dieses Buch kann ich auch sehr empfehlen, wenn man sowas mag.

G;rauam%sxel


Danke @:) ,Slowgan für die Links. Beim ersten heisst es (auch in Deiner "Zweitauflage"), dass das Video nicht verfügbar ist. Aber nun habe ich mich schlau gemacht und Du hast recht: das wäre DER Film für mich. Muss mal schauen, ob ich den irgendwo herkriege. Das Buch lasse ich mir vielleicht zum Geburtstag schenken, der Kurzbeschrieb tönt vielversprechend.

Jetzt zische ich ab in die Küche und fabriziere Pellkartoffeln und Käse.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH