Was kocht Ihr heute?

YKuccacPIalxme


Planänderung: Bei uns gibt es morgen die Krautwickel und heute Gemüsespaghetti in Frischkäsesauce mit Scampi.

G'rauPamszel


@ Dragonfire

Ich mache nun seit diesem Jahr einen Wochenplan was es zu essen geben wird.

...hat Dich auch Afri dazu animiert?? Bei MIR war es so und ich bin ihm "ewig" dankbar, dass er mir auch die dazu gehörende Excel-Tabelle rübergebeamt hat - so eine zu erstellen bin ich zu blöd. Nun mache ich die Tabelle schon das zweite Jahr und kann auf einen "reichen Fundus" zurückgreifen.

Zusatznutzen: ich kann nachschauen, was ich welchem Besuch gekocht habe.

Morgen mache ich einen Fleischstrudel und diverse Salate. (Gleiches Rezept wie Apfelstrudel, jedoch mit Hackfleischfüllung ;-D )

L\uciy471x1


Hallo,

bei uns gab es gestern Schnitzel, Soße, Kartoffeln, Porreegemüse und Kompott. Heute gab Spirelli, Wurstgulasch, Reibekäse und Kompott (Erdbeer-Grütze mit Vanillesoße).

ajfrri


Ich mache nun seit diesem Jahr einen Wochenplan was es zu essen geben wird.

Wie Grauamsel schon schrub, löblich. Für mich ist es eine echte Erleichterung beim Einkauf und man ist ja auch nicht festgenagelt.

Heute gab's nur Fertigfraß, Nasi Goreng aus der Tüte, gestern gab's Seehechtfilet aus dem Permafrost, mit Gem, hat sehr gut gemundet.

dWrTagon@fire


Ja der liebe afri hat auch mich dazu animiert. Und der Geldbeutel. Ist jetzt nicht so sas es uns schlecht geht und ich jeden Cent2 mal umdrehen muss aber wenn ich 5 mal die Woche einkaufen gehe sehe ich idr zu viel was ich nicht brauch. Damit will ich auch dem Wegwerfen entgegen wirken. Und ja man ist deswegen nicht festgenagelt. Wobei mir auffällt das man schon etwas bewusster kocht. Montag gabs z.b. Linsen mit Spätzle und da hab ich gleich mehr gemacht und einen Teil eingefroren und den anderen für die Kässpätzle genommen einmal Arbeit 3 mal essen was will man mehr?

Wie gestern schon gesagt heute bleibt die Küche kalt. Mein Mann hat noch Reste von Dienstag mit zur Arbeit und ich von gestern.

G?raUuamssexl


Ist jetzt nicht so sas es uns schlecht geht und ich jeden Cent2 mal umdrehen muss aber wenn ich 5 mal die Woche einkaufen gehe sehe ich idr zu viel was ich nicht brauch

...DAS ist ja die Crux!!!

Ich nehme einen im Budget festgelegten Betrag als Haushaltgeld. Wenn Ende Monat was übrig bleibt, lege ich es auf die hohe Kante. Ab und zu erfülle ich uns damit einen kulinarischen Sonderwunsch (essen auswärts zum Beispiel) und wenn ich im Dezember Plätzchen backe für Hinz und Kunz (Geschenke) bin ich froh über die Rücklage. Auch wenn Besuch kommt, bin ich froh, wenn der Geldbeutel nicht gerade an Schwindsucht leidet.

P#I2A


Krautwickel mit Salzkartoffeln

darago|nfixre


Darf ich fragen wie hoch dein Haushaltsgeld ist liebe Frau Amsel? Ich hab noch nicht so das richtige Gespür dafür. Ich hab mir gedacht so 50€ die Woche. Ob das zu viel ist weis ich nicht.

T_iVefsterk Himmexl


Ich musste heute "Reste" verwerten.

So viele Schupfnudeln und Gnocci blieben übrig, dazu hatte ich noch eine ganze, geschlossene Packung Frühstücksspeck die vor 5 Tagen abgelaufen ist ... also auch schnell weg musste, und ein paar Schinkenscheiben.

Also hab ich die Schupfnudeln und die Gnocci (die waren schon gekocht) in eine Auflaufform, hab den Speck und den bissl Schinken in ganz feine Streifen geschnitten, das drüber gegeben, darüber dann eine Bechamel Sauce, die ich schnell dafür gemacht hatte, geriebenen Käse darüber und ab ins Backrohr ..

Dazu ein bisserl Vogerlsalat und ... ein ECHT leckeres Mahl entstand so.

Das mache ich nun bestimmt öfter, das war ratzfatz weg und hat sooooooooooooo lecker geschmeckt! <3

RzogSerRagbbixt


Danke für die Idee, Tiefster Himmel. Ich esse ja kein Fleisch, aber das werde ich mir mal in eine vegetarische Variante abwandeln, das funktioniert ja bestimmt auch gut mit Gemüse statt Speck.

Vogerlsalat

Das ist Feldsalat, oder?

Ich kann leider nichts konstruktives beitragen, hier ist immer noch Suppe angesagt ;-D .

T@iefstYer Hiammel


Ja genau, Feldsalat, tut mir leid ... ich bin einfach zu "österreichisch" ;-D

Sowas schmeckt sicher auch super lecker mit Gemüseschnippseln x:)

Rdoge/rRaxbbit


Ja genau, Feldsalat, tut mir leid ... ich bin einfach zu "österreichisch" ;-D

Das macht ja nichts, das erweitert meinen Wortschatz ;-D .

Gibt es hier eigentlich jemanden, der gern Hirse mag? Ich habe da leider ein Problem bei der Zubereitung. Ich mag Hirse sehr gern, mache sie aber nicht so oft, weil sie mir nicht so richtig gelingt, denn egal, wie lange ich sie kochen lasse, bleiben immer sämtliche harte Körnchen dazwischen. Sie wird also insgesamt nicht richtig weich (ein Teil schon). Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte? Muss man die vielleicht waschen vorm Kochen?

Thief>ster= HimmFel


:D Bislang habe ich immer nur Schluchtenscheißerchen gehört, Wortschatzerweiterin finde ich um Welten besser ;-D

Zu der Hirse kann ich nichts sagen, aber ich habe vorher was gefunden und ich muss es irgendwie schaffen das auch zu machen:

[[http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ich-probier-mal-einen-neuen-pizzateig.116306/ Sabber]]

Ich will auch so einen "Ofen" x:)

Thiefst'er *Himmxel


Mein Freund sagte gerade, oder fragte viel mehr, ob du die Hirse, bevor du sie kochen lässt, in heißes Wasser gibst, das ganze umrührst und wieder abgießst, bevor du mind. 3 mal so viel Wasser aufgießt um es dann kochen zu lassen?!

(Daran könnte es liegen, sagt er. Er is Koch ... ;-D vielleicht hat er ja Recht. Und wenn nicht ... mach lieber Polenta, das schmeckt eh besser ;-D ;-D )

R oger8Rabbxit


Mein Freund sagte gerade, oder fragte viel mehr, ob du die Hirse, bevor du sie kochen lässt, in heißes Wasser gibst, das ganze umrührst und wieder abgießst, bevor du mind. 3 mal so viel Wasser aufgießt um es dann kochen zu lassen?!

Ähm nö ;-D . Danke fürs Nachfragen!

Und wenn nicht ... mach lieber Polenta, das schmeckt eh besser ;-D ;-D

;-D Polentag mag ich auch sehr! Dazu machen ich gern geschmelzte Knoblauchtomaten :-q .

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH