Was kocht Ihr heute?

Rlotschxopf2


@ esotica

Ich finde nicht, dass es einen starken Eigengeschmack hat. Ob es besser schmeckt, kann ich nicht beurteilen, denn so oft mache ich Mayonnaise nicht.

S_unshiNnex_86


Bei uns gibt es heute Sauerkraut und Kartoffelbrei. Vielleicht noch Schweinefilet dazu mal sehen :-)

EVhemal5iger N]utzVer (#S458871x)


ich graus mich vor selbstgerechter Mayo

Ich mach' sie fast nur noch selbst, auch Aioli. Fast immer mit Sonnenblumenöl, obwohl Rapsöl gesünder wäre, aber das schmeckt nicht so gut.

Ein Ei und einen halben TL Senf verrühren (beides muss Zimmertemperatur haben!), dann mit dem elektr. Handrührer weiterrühren, erst tropfenweise, dann in einem dünnen Strahl das Öl zugiessen, die ganze Zeit rühren. Zwischendurch probieren, ob es noch zu sehr nach Ei schmeckt. Kommt auf Geschmack und Konsistenz an, wieviel Öl man schliesslich verwendet (zw 100 und 250 ml). Mit Pfeffer und Salz abschmecken, fertig.

PoIA


Sauerkraut-Bratwurststrudel

gtross+erAwelxs


Eisbeinsülze mit Bratkartoffeln und Remoulade.

d!rago5nfire


Gestern gab es bei uns nur belegte Brote zum Abend war mit Männe mittags beim Asiaten (außerplanmäßig) so hab ich die Tage Di und Mi einfach getauscht, heute gibt es dann die Tortellini in Schinken-Sahne-Soße die es gestern hätte geben sollen.

Morgen gibt es Kartoffelpuffer mit Apfelmus oder Kräuterquark, was man halt mag.

R ots+cBhopxf2


@ julejule81

:)^

@ alle

Heute Mittag gibt es Erdmandelbrei mit Kokosblütenzucker und Kokosmus.

EAhemal|ige!r Nutzqer (#45x8871)


Ein Ei und einen halben TL Senf verrühren

Sorry, es sollte natürlich EIGELB heissen!

RJots~choJpf2


Wie lange kocht man Gemüsebrühe? Ich habe bisher immer nur Fleischbrühe gemacht.

P,IA


Wie lange kocht man Gemüsebrühe

garnicht, die soll ja nur simmern...

Für den Geschmack der Brühe eigentlich so lange wie möglich, wenn du allerdings das Gemüse auch noch essbar (also mit Nährwert) weiterverwenden willst eigentlich nur so lange bis das Gemüse gar ist...

@:)

Rsotscxhopf2


Ja, ich meinte simmern. ;-)

Das Gemüse muss hinterher keinen Nährwert mehr haben. Ich will das Maximale aus dem Gemüse rausholen und dann nur die Brühe nutzen. Habe mir extra Gemüse gekauft, dass hinterher in die Brühe kommt und dass nicht puddingweich wird.

Y3uccaMPXalme


New York Club Sandwich (Sandwich mit Hähnchenbrust, Bacon, Avocado, Tomatenscheiben) und Pommes :-q :-q

RFot'sdchXoxpf2


Meine Brühe ist jetzt fertig, und ich habe aus einem Teil davon eine Gemüsesuppe gemacht - mit einem Schuß Sahne aus der Glasflasche. :-q

B5DC33x3


Schinkennudeln aber mit Leberkas und Salat dazu

g4iovannya arnoxlfini


faschierte laberl, buttergemüse, gebratene paradeiser, salat

:-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH