Was kocht Ihr heute?

ajfxri


Heute gab's Bandnudeln in einer Schmatze aus Feta und Sahne, dann waren noch Paprika und Frühlingszwiebeln sowie Zitronensaft beteiligt. Wird nicht mein Lieblingsessen, aber das schrub ich vermutlich beim letzten Mal auch, als es das gab :-)

EWhemaligecr NutzeNr (e#4588x71)


@ Grauamsel:

Danke, so werd' ich's machen!

@ CrazyLife:

Super!! Klingt total lecker :-)

Da die Krabben aus waren, gab es bei uns auch Miesmuscheln, als Suppe mit viel Sahne, Butter, Gemüse und Weisswein. Mmmmmh :-)

cShat_ifaxn


Heute gibt es gefülltzen Reis.

TBenn<i`sDmädxchen


??? ???

gSato


@ sweetylein

Hab grad auch noch ne Portion Fenchel und Kartoffeln gekocht. [...] Morgen früh friere ich dann die Dinger ein.

Hast du schon mal Kartoffeln eingefroren? Ich lese immer, das sei nicht zu empfehlen, weil die Konsistenz sich nachteilig verändert. Hast du andere Erfahrungen gemacht?

sfweeQty=leixn


@ gato

Das hab ich schon öfter gemacht, wenn ich größere Portionen Babybrei gekocht und eingefroren habe. Bislang habe ich gute Erfahrungen gemacht, der Brei war nach dem Auftauen von der Konsistenz in Ordnung. Ich geb jedoch das Öl normalerweise erst nach dem Auftauen dazu. Wir Mädels vom Geburtsvorbereitungskurs haben uns über dieses Thema auch schon unterhalten. Einige frieren Kartoffeln ein, die anderen kochen sie immer frisch dazu ;-)

g^at\o


Vielen Dank für deine Antwort. Dann probiere ich es doch mal. @:)

sYweaeitylexin


Keine Ursache @:) Wenn du magst, kannst ja dann über deine Erfahrungen berichten :-)

gKiovann$a armnolfxini


irgend was daraus :-D

RhogerRafbbxit


Gestern hab's Grünkohl mit Ofenkartoffeln.

y?our_dexstiny


Tee, Tee und nochmals Tee (ohne Zwieback) {:(

c]olt;is }lixsa


hackbraten, spätzle und salat :-q

morgen den restlichen hackbraten mit klößen & apfelmus

P?IxA


Heute gab es Grünkohl, Kartoffeln und grobe Bratwürste

Morgen essen wir auswärts

K3lejixo


Ich probiere jetzt mal ein Hühnchen-Blumenkohl-Auflauf. Blumekohl ist ja immer so ausgiebig und ich mache es immer auf "Parieser-Art", also kochen und in Mehl und Eiern herausbraten. Dazu gibt es immer noch Hühnerfleisch und Tomatenkohlgemüse. Das gibt es also morgen. Aber für heute habe ich jetzt mal etwas gegoogelt und versuche mal den Auflauf. Bin wirklich gespannt.

RKotsc#hopfx2


@ your_destiny

Gute Besserung

@ alle

Bei mir gab es Putenfleisch mit selbstgemachtem Fladenbrot und Mayo.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH