Was kocht Ihr heute?

dUrago2nfixre


Da ich im Wochenplan vergessen habe dass mein Mann auf Geschäftsreise geht und ich somit heute Abend nur für mich und meine Tochter kochen musste gab es nur Pfannkuchen. morgen abend gibt es dann Wurstsalat.da ich nicht genau weiß wann mein Mann nach Hause kommt wie ist es praktisch wenn es etwas Kaltes zu essen gibt.

sNw(eertyleixn


@ jule

Hahaha, ich schmeiß mich weg ;-D Cooler Kuchen!!!

@ gato

Super, das freut mich, wenn es mit den eingefrorenen Kartoffeln so gut geklappt hat :)^ Wie alt ist denn dein Kind?

@ esotica

Wie wär's als Hauptspeise mit Saltimbocca und dazu Zucchinigemüse oder Pepperonata (mediterranes Paprikagemüse) und Tagliatelle mit einem Balsamico-Jus?

@ all

Bei uns gab's heute Abend Soljanka und dazu diesen [[https://www.edeka-lebensmittel.de/lebensmittel/nudeln-saucen-gerichte/nudeln/alb-gold-nudelreis-500g/a-1349469450/ Nudelreis]] :-q

eisoticxa


Stimmt, aber sind die Gnocchi oder ist die gefüllte Pasta nicht überbacken am geilsten? :-o

Vl. mach ich Nudeln aglio e olio bzw. mit Knoblauch, Olivenöl, Chili, Pinienkernen und Rucola (vl noch Cocktailtomaten). Ich weiß, das ist jetzt auch nicht so extravagant, aber das haben wir letztens gegessen und es war echt herrlich :D

Entenbrust klingt auch herrlich, hab ich aber noch nie selbst gemacht :-o

(vielleicht doch Fischstäbchen hahaha. Kleiner Scherz. wäh)

e&sotimcxa


danke für eure Vorschläge +vergessen+

@ sweetylein

das klingt auch megagut! Hast du ein Rezept dazu?

a&frxi


Frau afri hat das alles nicht nötig!

So ist es, vermutlich bin ich der einzige, der beim Befehl "Augen zu!" wirklich sofort Folge leistet :-)

Die Seite mit den Geburtstorten ist ja schon etwas explizit, oder? Meine Herren, und das in USoA...

Heute gab's selbst gekaufte Hefeklöße mit allen möglichen Marmeladen und sogar Nutella, Frau afri hat dazu noch zerlassene Butter mit Mohnzucker bekommen (selbst gestoßener Mohn aus dem Mörser, ging einfacher als ich dachte). Ja, liebe Mitleser (m/w), auch ein afri isst schon mal süßes zum Abendessen, aber es war wenigstens kein Fleisch oder Fisch dabei. Und Datteln könnte ich nicht mal ohne Speck essen :-)

a'fxri


Nudelreis? Das sieht ganz nach [[https://de.wikipedia.org/wiki/Kritharaki Kritharaki]] aus, oder?

gPato


An Saltimbocca hab ich auch gedacht. :)^

Ente würde ich nur machen, wenn sie im Ofen gar ziehen kann. Aber vielleicht bekommt man das auch in der Pfanne hin?

@ sweetylein

fast 10 Monate ist sie

G4r}au'amsel


@ Jule

TOLL habt Ihr das gemacht und SO witzig! Die anderen Kuchen vom Link finde ich "mehr als gewöhnungsbedürftig"... Aber vielleicht ist das bloss eine Art von Humor, für die ich zu alt bin.

--- nun habe ich gerade gesehen, dass Loglady das auch so sieht. Bin beruhigt, denn sie ist eine Generation jünger als ich.

@ Esotica

danke für die Inspiration: morgen gibt es Vierkantfisch und Salzkartoffeln!

Ezhemali:ger5 NutzerZ (#45x8871)


@ sweetylein/Grauamsel:

Danke :-) Wir sind auch irre stolz ;-) Spruch des Abends war übrigens, als ich meinte, "ich habe heute morgen eine Stunde gebraucht, um die Küche von Schokolade und Sperma zu befreien".

Der Kuchen ist sehr gut angekommen und hat für viel Gelächter gesorgt, schmeckte übrigens auch hervorragend, dafür, dass er ziemlich improvisiert war! Meine Ei-allergische Freundin war sehr angetan.

Die anderen Kuchen im Link finde ich übrigens auch fürchterlich, und mein Jahrgang steht im Nickname ;-) Habe sonst auch viel Humor, aber: echt grauenhaft!! %-|

sLwee%tylein


@ esotica

Also Saltimbocca sind dünne Kalbsschnitzel, gefüllt mit Parmaschinken und Salbeiblättchen. Ich würde dazu einfach Kalbsschnitzel dünn klopfen, salzen und pfeffern, dann einmal umklappen und in die Mitte Parmaschinken und Salbeiblättchen geben. Die obere und die untere Seite kannst du dann entweder mit Zahnstochern oder einer Rouladennadel zusammenstecken. Das Ganze wird dann in der Pfanne in heißem Öl angebraten.

Bei Zucchinigemüse muss ich leider passen, das mach ich nämlich nie (außer für meinen Sohn oder Mann ohne Gewürze im Dampf gegart), ich bin kein großer Zucchini-Fan. Ich kann's mir aber so gut vorstellen: Zucchini und Knoblauch in Olivenöl anbraten und einfach mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. noch ein paar mediterrane Kräuter dazu geben.

Peperonata: Schau mal [[http://www.chefkoch.de/rezepte/1195281225282449/Peperonata.html hier]]. Ich gebe aber immer noch frisches Basilikum dazu.

Balsamico-Jus: Für den Balsamico-Jus kannst du einfach Balsamico-Essig in das Öl geben, in dem du zuvor die Saltimboccas angebraten hast. Das Ganze dann kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss zum Binden sehr kalte Butter unterziehen und dabei die Sauce nicht mehr weiter erhitzen.

Ich bin mal gespannt, für welche Hauptspeise du dich letztendlich entscheidest und wünsche dir jetzt schon einmal viel Spaß und gutes Gelingen! An welchem Tag findet denn die große Sause bei dir statt (damit ich's einplanen kann ;-D )

@ afri

Jepp, da hast du recht. Bei den Griechen gibt's Kritharaki (hab ich in Griechenland im Urlaub öfter gegessen) und bei uns heißen die Dinger Nudelreis ;-D Ich glaub es war mal auf dem Rückflug von Kreta, als es im Flugzeug Kritharaki in Tomatensauce (und ich glaub Hähnchen dazu) zum Mittagessen gab. War ein richtig gutes Essen, für Flugzeugverhältnisse ;-D

@ gato

Dann ist deine Maus ziemlich genau einen Monat älter als mein Sohnemann. Der ist jetzt knapp 9 Monate alt.

B8DC3@3x3


Überbackene Maultaschen mit Tomaten-Gemüse-Sauce und Salat

aPfrxi


Heute gab's Bolo ala Yucca und Vollkonrnnudeln dazu. Braucht nicht weiter kommentiert zu werden, schätze ich.

GrrauKam*sxel


@ afri

einen Kommentar zu den Vollkornnudeln würde ich mir schon wünschen! Sie die gut? Ich habe noch nie welche gegessen, weil mich deren Farbe eher abturnt. Stelle mir vor, dass die Bolo und die Nudeln etwa dieselbe Farbe haben und das Ganze aussieht, wie schon einmal gegessen.

Morgen mache ich wieder mal Dampfnudeln und Vanillesauce.

a/frxi


einen Kommentar zu den Vollkornnudeln würde ich mir schon wünschen! Sie die gut?

Definiere gut. Sie sind halt Nudeln, die da waren und nach meiner Meinung weg müssen. Die kochen etwas länger, schmecken etwas kerniger, aber alles in allem sind das Teigwaren wie "die anderen" auch.

Eins der lieben Kleinen meint, sich "besonders" ernähren zu müssen und die liebe Frau afri kauft dann eifrig diesen Vollkornmist ein, den ich dann verbrauche, damit er nicht Staub sammelt. Ich würde das nicht kaufen, da ich weder an Vollkorn noch an bio glaube.

Aber da sind wir bereits mitten in einer Vorratshaltungs-Debatte, das würde ich gern vermeiden, da die lieben Kleinen längst außer Haus wohnen und nurmehr sporadisch hier auftauchen. Die Vorräte baue ich dann üblicherweise ab, bis der nächste Besuch ansteht... Wie war das noch mit [[https://de.wikipedia.org/wiki/Sisyphos Sisyphos]] und dem Berg? :-)

PoIA


Zanderfilets mit Dampfkartoffeln und Limettensauce, Fenchelgemüse

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH