Was kocht Ihr heute?

YMuccRaPialCmxe


Ähh, habe mich auch beidemal verschrieben. Zuerst kommen die Schenkel für 30 Minuten in den Ofen, dann Kartoffeln drum herum und weitere 20-30 Minuten, dann Bohnen und Feta dazu. |-o

gtesterncwars


Wenn mein x:) heute von der Arbeit kommt, gibt es Auberginen-Couscous, marinierte Hähnchenbrust. Dau Eisbergsalat.

EUhe%maligKer N4utzer T(#458x871)


Für morgen habe ich Spinat aus der Tiefkühltruhe,

Mit einer Knoblauchzehe und einem Schluck Sahne andünsten, kleines Stück Butter dazu, Greyerzer drauf und ab in den Ofen?

jBust_plookQing2?


Heute gibts einen weiteren Versuch die gebratenen Nudeln nachzukochen die ich in Brighton täglich essen könnte. Habe seit 1,5 Jahren Entzugserscheinungen nach ihnen und schon geschätzte 10 böse misslungene Versuche hinter mir. Also böse im Sinne von: genießbar, aber absolut nicht vergleichbar. Daumen drücken bitte!

C\razeyLixfe


@ Julejule

Ooo danke, eine klasse Idee, das probiere ich aus, gleich heute abend.

P~IA


Ähh, habe mich auch beide mal verschrieben.

Ok, jetzt macht das Sinn, ich habe auch schon ":/ :=o

zu Spinat: Knoblauch (+Zwiebel) andünsten, Spinat dazu und dann einen Block Gorgonzola drin schmelzen lassen und zu Nudeln essen, aus dem Teller auf die Hüfte, dazwischen aber Gaumensex :-q ]:D

Y^uccaFPalme


Ja, Kartoffeln 70 Minuten im Ofen ;-D ;-D Dann wären auch meine etwas dickeren Kartoffelspalten mehr als durch |-o

G.rau!amsxel


Morgen gibt es einen Gratin mit Kartoffeln, Schinken und Eier-Sahne-Guss.

Z(i8mter[elxla


Für mich gab es Paprika, gefüllt mit Blumenkohl und Bolognesesauce, gratiniert mit frischem Parmesan.

Für meinen Liebsten gab es Makkaroni Bolognese.

C5le~o Edwa<rds v.f Davonpooxrt


Falls ich mal ein wenig mitplappern darf...

Mich irritiert dass so viele Bechamelsauce nicht mögen (nicht nur hier im Forum meine ich). Richtig zubereitet ist das doch eine sehr leckere Sauce. Ja, sie ist nervig. Sie muss sehr lange köcheln damit der Mehlgeschmack verschwindet und sie lecker wird, aber ich äh, |-o mache die absichtlich etwas länger dass ich sie dann pur essen kann weil etwas übrig bleibt.

Und Kartoffeln können tatsächlich sehr lange im Ofen bleiben :=o mit Schale. Wenn die eine Stunde und mehr drinnen sind wird die Schale sehr lecker und knusprig, das Wasser in den Kartoffeln wohl fast verschwunden und sie fällt recht stark zusammen. Hm, aber dann aufgeschnitten und mit etwas Butter :-q

Und just_looking, von was für Nudeln redest du?? *neugierigbin*?? Das klingt so interessant, wenn ich auch noch gar nichts weiß von denen. Aber britisch, gebraten und Nudel klingt einfach sehr lecker.

Ach ja, wieso ist britisches Essen eigentlich immer so kalorienreich ":/ ":/ ":/

Entweder es ist fett oder es ist süß und oftmals auch beides. ":/ :-|

CgleoU Edward3s v. 5D2avonpxoort


mache die absichtlich etwas länger dass

Mein Kopf muss gedanklich woanders gewesen sein. Ich meinte dass ich MEHR mache dass ich sie noch pur essen kann, bzw. mit etwas Brot rausgekratzt.

jdustY_loIokin|gx?


Meine Nudeln sind nicht schlecht... also wirklich nicht und haben auch Fleischfresserpartner gemundet. Könnte ich 3 Mal die Woche essen... aber leider nicht wie die 6 Mal des Originals. Das Problem ist, ich hab langsam keine Ideen mehr, was ich noch ändern könnte.

C~leo E\dward?s v. qDavonpoorxt


Aber was ist denn nun mit den Nudeln? ??? Wie schmecken die denn? Was ist denn da dabei? Was soll ich mir denn darunter vorstellen? ??? ":/ ":/ ":/ ":/ Ich kenne so Nudeln nicht oder habe ich da was überlesen... ":/ ":/

jruKsXt_lookting?


Britisch... nur bedingt... Asia in England. Ich kann dir sagen was ich gemacht habe, die Zutaten bei der Flüssigkeit sind nicht sooo falsch, aber eben auch nicht ganz richtig. (Fleisch ist auswechselbar oder weglassbar)

Gemüse schneiden (Zwiebeln, hab etwas größere Dinger gemacht, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Zuckerschoten, Bambussprossen, Sojasprossen)

Hackfleisch (ich hab reines Rind genommen) scharf anbraten, raus aus dem Wok/der Pfanne.

Nebenbei Eiernudeln (rund) kochen, aber nicht zu lange, also fertig aber eher eine halbe Minute zu wenig als eine halbe zu viel.

Dann hab ich die Flüssigkeit zusammengerührt: Gemüsefond, Sojasauce, dunkle Sojasauce (mit der muss ich immer vorsichtig sein, die ist einfach schnell zu süß), Pfeffer, bissi Asiagewürz (hier Indisches, war das einzige das ich hatte), Chiliflocken, Tabasco. Hätte ich welche gehabt hätte ich vielleicht noch einen Tropfen Austernsauce genommen.

Pfanne/Wok auf sehr heiß stellen, Nudeln rein und mit etwas Erdnussöl anbraten. (Ich habs nur kurz gemacht, wollte sie nicht zu knusprig), dann die Sauce drüber und das Gemüse rein. All das weiterhin auf heiß drinnen lassen und unter regelmäßigem bewegen die Flüssigkeit aufbrauchen lassen (die Nudeln nehmen die Farbe wunderbar an x:) ). Bis dorthin war mein Gemüse perfekt, hab es zwischendrin noch ein bisschen abgeschmeckt (mit den Dingen die auch schon in der Sauce drinnen sind, hat dann noch ein wenig mehr Chili, Tabasco und Sojasauce vertragen). Ganz zum Ende nochmal das Hack rein, nochmal warm werden lassen, gut durchmischen und servieren.

C.leo Edbward2s v. ;DavonUpoxort


Britisch... nur bedingt... Asia in England.

Also doch typisch britisch. ]:D Indisch und asiatisch ist dort nicht gerade wenig vertreten, aber eben auf deren Weise. ;-D ;-D ;-D

So wie du habe ich schon einige Rezepte gemacht. :-) Sozusagen fast 1 zu 1. Außer Bambus, diese Baumstämme kommen nicht in meine Küche und landen auch beim Asiaten am Rande des Tellers. Und Pfeffer gibt es auch nicht, nehme ich nie. Oder so gut wie nie.

Bestimmt hast du auch zu wenig Öl genommen. :=o Rede jetzt nicht nur von Erdnussöl, das kann man tatsächlich überdosieren (genau wie Sesamöl).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH