Was kocht Ihr heute?

E7hemaligwer N3utzer ( #4588x71)


Kabeljau mit roter Pesto aus dem Ofen, und Blattspinat mit Knoblauch, Sahne und Butter. Vielleicht ein paar Kartoffeln dazu.

A[licEeHarVgreavxes


Ich habe gerade mal dieses Rezept ausprobiert [[http://www.chefkoch.de/rezepte/1818561295006726/Gebackene-Hotdogs.html]]

ACliceH}argrYexaves


Lea, eine Mittdreißigerin mit langen braunen Haaren, sagt: Sie wisse nicht, was sie nun tun solle, was gefährlicher sei - die Impfung oder die Masern? Ihre Kinderärztin habe gesagt, es sei nicht schlimm, wenn das Kind die Masern durchmache.

Argh bei solchen Ärzten bekomme ich Anfälle >:(

Ihre Tochter, fast drei, geht nicht in die Kita, aber in eine antroposophische Spielgruppe. Lea vermutet, dass die meisten Kinder dort nicht geimpft sind.

Wer mag darf gerne mal impfen und Waldorfschule oder Anthroposophie eingeben, die Eltern die ihre Kinder in solche Einrichtungen schicken sind oft der Meinung es wäre wichtig, dass die Kinder die Krankheiten durchmachen müssten.

Im Stadtteil Prenzlauer Berg, wo Lea mit ihrer Tochter lebt, sind besonders viele Kinder nicht geimpft. 15 Prozent der Erstklässler rund um den Helmholtzplatz waren im Jahr 2011/2012 bei der Einschulungsuntersuchung nicht gegen Masern immunisiert. In anderen Teilen des Bezirks lag die Quote bei rund vier Prozent - das hatte die Lokalzeitung "Prenzlauer Berg Nachrichten" 2013 unter Berufung auf das Bezirksamt berichtet. Die Eltern jener Kinder, meist gut situierte Akademiker, halten die Gefahren einer Impfung offenbar für größer als die der Krankheit - obwohl Fakten das widerlegen.

>:(

[[http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/impfskeptiker-in-berlin-wie-eltern-auf-die-masern-reagieren-a-1020157.html]]

AolicjeHargrxeaves


Ups mein Posting gehört eigentlich in den Impf Faden nicht zum kochen |-o

a&frxi


Heute gab's Linsensuppe aus Linsen, Kartoffeln, Suppengrün (Möhre, Sellerie, Lauch) in Julienneform, wenig Speck und Geflügelwiener. Ich fand's hochgradig OK, aber jetzt kommt's: meine liebe Frau wünscht sich, dass ich endlich mal wieder die Linsen aus der Dose als Suppe mache (Linsen mit Suppengrün nennt sich das bei uns). Niederschmetternd, aber ihr zuliebe werde ich den Plan dahingehend ändern, so dass es nur jedes zweite Mal Dosenlinsen gibt.

a}fri


Das mit den Hotdogs aus dem Ofen liest sich aber auch delikat, außerdem passt es zur aktuellen Hefeteig-Diskussion :-) Sollte ich mal in den Plan aufnehmen...

E`hemalsigaer NutzPer (#2)6679x2)


Die Ofen-Hotdogs lesen sich wirklich lecker :-q Bei uns gibt's heute Abend ein feuriges Hüttengulasch (mit Fleischwurst, Paprika und Kartoffeln drin).

EGhe<maligerp Nutze r (#x15)


Und da ich noch immer keinen Blumenkohl bekommen habe (sonst kriegt man die fast hinterhergeschmissen - wenn ich mal einen haben will >:( ) - probiere ich heute mal das hier aus (dafür habe ich schon alles da ;-D):

[[http://www.chefkoch.de/rezepte/1134801219764674/Zucchini-Schnecken.html]]

SMunshi3nde_8x6


Isabell die Zucchini klingen auch lecker :-)

Ich mache heute Hähnchenminutenschnitzel und einen kleinen Salat dazu.

Mir fehlen zur Zeit die Iden, darf gerade wegen einer Fructoseintoleranz nur wenig Gemüse und kein Zucker und kein Obst essen.

Das schränkt das kochen ein wenig ein, aber grüner Salat heute wird gehen da freue ich mich drauf :-)

EOhPemalig_er Nutz-erJ +(#458871x)


Heute gibt's Hähnchenschenkelfilets aus dem Ofen mit Balsamico-Estragon-Sauce, dazu Kartoffelpüree von gestern und einen grünen Salat.

A"lic'eHargr~eavexs


Die Hot Dogs sind auch lecker, mein Freund hat gleich mal 3 gefuttert ;-D Ich werde beim nächsten mal diese Soße verwenden statt nur Ketchup [[http://www.chefkoch.de/rezepte/770281179905774/New-York-Hot-Dogs.html]]

gtrSos8serxwels


@ afri

meine liebe Frau wünscht sich, dass ich endlich mal wieder die Linsen aus der Dose als Suppe mache (Linsen mit Suppengrün nennt sich das bei uns). Niederschmetternd

Dr.Alfred Biolek hatte im TV verschiedene Kochsendungen und es gibt auch Kochbücher von ihm.

Er sagte mal in einer seiner Sendungen, dass er für Linsensuppe und als Gemüse immer Dosenlinsen nimmt. Besser kann man sie auch nicht selber kochen. Natürlich werden die Dosenlinsen veredelt mit Speck, Zwiebeln und wer es mag Essig, o.a.

Ich nehme sie schon immer aus der Dose.

g#rossYer.weUlxs


...und habe auch schon mehrmals im ZDF gekocht.

AdlviTceHargrxeaves


Auch wenn meine schwäbischen Mitforisten mich steinigen, ich verwende auch sehr oft Dosenlinsen und zwar ganz einfach aus dem Grund weil da keine Steine drin sind. Wenn ich keine Dosen verwenden möchte nehme ich gerne kleine Linsensorten da diese auch Stein frei sind wie die Linsen von der schwäbischen Alb oder die kleinen Linsen aus dem ital. Supermarkt.

Ich verwende aber auch Tiefkühl Spinat ]:D der erspart jede Menge Arbeit und vor allem ist er frischer weil sofort geschock frostet wurde.

R2oglervRabbxit


Steine in Linsen? Wie?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH