Was kocht Ihr heute?

LKuis0x8


Kartoffel-Frühlingszwiebel-Stampf mit Petersilie und gebratenen Champignons. EIgentlich lecker, aber mir heute misslungen :-|

IsceLa1dy_5x0


Darf ich nochmal leise weinend nach dem Snirtje-Braten bzw. dessen Gelingen und dem Rezept fragen?

Suunshin$e_86


Kalbsrahmgeschnetzteltes mit Weißweinsoße und Reis :-)

yaour_7desxtiny


Salat (Ruccola, Hähnchenbruststreifen, Avocado, Mango, Tomaten) und dazu gibt es frisches Baguette und Fetadip :-q

YuccaPalme

jum :-q ! Ist noch was übrig |-o ?

Spitzkohl mit Currysahne und roten Linsen, dazu Stampfkartoffeln.

Und zum Znacht gibts Avocado aufs Bauernbrot gequetscht mit Tomatensalat

gjeIstern"warxs


IceLady

Der Snirtjebraten besteht aus groben Fleischstücken, größer als Gulasch. Gewürzt wird mit Piment, Salz, Pfeffer. Fleisch anbraten, dann Zwiebeln (ganze, halbe, kl.geschnitten) mitbraten. Mit Wasser aufgiessen, Fleisch butterweich schmurgeln. Zum Schluss ordentlich Soße machen. Unser Gericht hat einen leicht scharfen Geschmack, ich glaube, Piment hätte mehr dran können. Wir haben ziemlich zugelangt, es hat uns sehr gut geschmeckt.

Nicht mehr weinen :°_

Czleo EdVwards] v. DavoNnpoxort


Bei mir gab (gibt es gleich) auch einen Salat. Mit Hackfleisch (dunkelbraun gebraten, dass jedes einzelne Stückchen knuspert), Mie Nudeln, Eisbergsalat, Chinasalat, bisschen, also eine halbe, Salatgurke, Sesam, Mais, Paprika.

Gewürze waren: Sojasoße (süß), Fischsoße, 5-Gewürze-Pulver, Chili, Ingwer (in Spuren), etwas Essig und Pflanzenöl und Honig.

Finden wir lecker, aber ich habe eine beginnende Migräneattacke und brauch davon gar nichts essen, davon ab dass ich überhaupt gar keinen Hunger habe.

Das sind dann wieder fünf bis zehn Stunden in Dunkelheit und Wälzerei mit Übelkeit. Diese elenden Kopfschmerzen die dann so drücken %:| .

gZretax_


gute besserung, cleo! ich hab das auch öfters, ist echt gräßlich.

B=adexbär


Kartoffel-Frühlingszwiebel-Stampf mit Petersilie und gebratenen Champignons. EIgentlich lecker,** aber mir heute misslungen**

Wer kennt es nicht ;-D

Ich hab heute so einen halbwarmen Salat mit frischem Spinat gemacht :p>

Macht hier eigentlich jemand süße Aufläufe? So mit eingeweichtem Zwieback/Weißbrot, Apfel, Grieß?

Cvlepo AEdward#s v. Davoonpoorxt


Danke, was unternimmst du denn dann?

Hab das so viermal im Jahr (oder sechsmal), also selten, aber auf die Stunden kann ich dann auch verzichten. Normale Kopfschmerztableeten helfen dann nämlich auch nix.

NKamjxa


Bei uns gab's heute Spinatspätzle mit Röstzwiebeln.

Macht hier eigentlich jemand süße Aufläufe? So mit eingeweichtem Zwieback/Weißbrot, Apfel, Grieß?

Ab und zu mal Aprikosen-Grieß-Quark Auflauf. Aber mein Freund mag den leider nicht so, daher nicht oft.

I<ceLa5dy_50


@ gesternwars

Ja, vom Grundprinzip her kenne ich das Rezept bzw. das Gericht, aber ich hab es noch nicht selber gekocht.

Werde ich aber demnächst mal machen....

Hast Du denn ein konkretes Rezept dazu? Besonders aufwändig ist es ja nicht von der Würzung her, wenn man sich die Rezepte so durchliest.

G@ravuamsxel


@ Cleo

beginnende Migräneattacke

-reich' mir die Hand, Schwester! Auch ICH bin seit gestern wieder mal in den Fängen der Migräne-Hexe. All' Ihr lieben, migränegeplagten Mitschwestern glaubt bloss nicht, der Spuk höre nach den Wechseljahren auf. SELTEN ist das der Fall - bei mir war's nicht so.

Auch ICH habe heute freiwillig auf Essen verzichtet und mein Gesponser machte Alwawemu für sich - ich hätte nicht mal Essen riechen mögen.

@ Badebär

bei uns gibt es OFT süsse Aufläufe = Altbrotverwertung. Auch Quarkauflauf gibt es öfters. Hast Du ein Rezept - oder willst Du eines?

g#estervnwarxs


IceLady

vielleicht findest Du im net ja ein gutes Rezept. Ich habe wohl die Urform gemacht. Allerdings habe ich es mir im Geschmack auch anders vorgestellt

a(fxri


Arme Cleo, arme Grauamsel, ich beneide euch nicht dafür, das braucht wirklich keiner. Gute Besserung!

Heute gab's schlicht aber selbstgemacht Kartoffelsalat mit Joghurt-Salatcreme, Ei, Gurken und ein paar Trockenkräutern (die frischen waren uns gerade weggegammelt). Dazu Würstchen ohne Darm, in diesem Fall Ja! von Räwä (welche übrigens für den geringen Preis überraschend gut schmeckten). Hat gut geschmeckt, aber nächstes Mal gibt es wieder Kartoffelsalat mit Brühe, Essig und Zwiebeln. Wie schon bei den Linsen werde ich ab sofort Parität herstellen und jedes zweite Mal meine Vorliebe bedienen. ;-D

P-eMeKzlee


Hallo liebe Leute,

die liebe Grauamsel hat mich über einen anderen Faden hier in diesen von ihr so liebevoll genannten "Fressfaden" eingeladen. Und ja, mein wahres Talent liegt im Essen, das kann ich sehr gut :-D

Ich will gleich mal mit einem Top-Rezept angeben ;-D das ich am letzten WE gemacht habe:

Paprika gefüllt mit Kohlrabi aus dem Ofen. Damit der Kohlrabi auch ordentlich schmeckt, habe ich die klein geschnittenen Stückchen erst in italienischen Kräutern gedünstet und anschliessend in fein geraspeltem Parmesan gewälzt. Und oben auf die Paprika ein Kwack Ziegenkäse angemacht mit Fenchel + Koriandersamen. Mmmh, sehr lecker :-q

Gerade las ich auch was von Röstis. Die habe ich ja schon lange nicht mehr gegessen. Werde ich mir für das nächste Wochenende vornehmen :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH