Was kocht Ihr heute?

dNragBonfxire


Hallo ihr Lieben.

Gestern gab es Linsen mit Spätzle und Saitenwürste. :-q

War soooo lecker.

Einen Rest davon hab ich heute mit zur Arbeit und da Mittwoch ja eh immer Vespertag ist bleibt die Küche heute kalt, folglich gibt es nur belegte Brote.

Morgen stünde eigentlich Nudeln mit Pilz-Rahmsoße auf dem Plan, aber mein Mädel schreit schon die ganze Woche sie will Spaghetti, folglich wird um geplant (muss eh morgen zum einkaufen folglich nicht so schlimm) und es gibt Spaghetti Bolognese. ;-D

Gwrauanmsel


Yucca-Pälmchen

das Rezept vielleicht nochmal geben. Ich finde es einfach nicht mehr

Seit es den Faden gibt, habe ich auf dem Desktop eine Word-Datei "Fressfadenrezepte" und kopiere alle rein, die mich ansprechen. Wenn ich eines zubereiten will, drucke ich es aus und wenn es sich bewährt, kommt es in meine Rezeptkartei. So, wie der Gratin von Sweetylein.

Heute backe ich Linzertorten; es stehen einige Geburtstage an.

Lsuizs08


Selbstgemachte Falafel: Kichererbsen pürieren mit Olivenöl, Curry, Salz und Pfeffer und braten.

s?lRowgxan


Gibt's den Max Inzinger gar nicht mehr im Fernsehen?

:-o :-D Danke für den "Trip down memory lane..." bzw die Kindheitserinnerung.

Jetzt war ich doch mal neugierig und musste mal sehen, ob es den noch gibt:

Im Mai 2010 wurde bekannt, dass Inzinger wegen mehrfachen Betrugs mit internationalem Haftbefehl gesucht wird und nach Südafrika geflüchtet sei.[3] Die deutsche Staatsanwaltschaft erklärte: "Die südafrikanischen Behörden haben auf ein Auslieferung-Ersuchen nicht reagiert".[4]

Inzinger lebt in Südafrika, arbeitet dort als Berater für den Fußball-Weltverband FIFA und ist laut Eigenaussage "rechte Hand von Herrn Blatter".[4]

:-o Die Geschichte wird ja immer besser....

Musst Du wohl mal bei Kapstadt-TV reinschaun, afri... ;-D

P]IA


Selbstgemachte Falafel: Kichererbsen pürieren mit Olivenöl, Curry, Salz und Pfeffer und braten.

Kichererbsen roh oder gegart?

Hebt das ohne Bindemittel (Ei oder so) ???

slweety[lexin


Kleine Plnänderung: da ich heute Abend mit einer Freundin essen gehe, gibt's das Hühnchen-Tandoori ein anderes Mal. Ich berichte dann aber natürlich gerne, wie es geworden ist :)^ Damit mein x:) heute Abend aber auch was zu essen hat, mache ich gerade einen Rahmkuchen. Das Rezept ist von meiner Oma und die Rahmkuchen werden traditionell in Backhäusern gebacken. Ich glaube, arg weit über meinen Heimatort verbreitet sind die Rahmkuchen in dieser Form nicht (sie ähneln ein wenig den Flammkuchen). Ich mache ein Backofen-Blech und hierfür habe ich einen Hefeteig aus folgenden Zutaten vorbereitet:

300 gr. Mehl

20 gr. Hefe

125 ml Milch

1 TL Salz

80 gr. zerlassene Butter

Nachher, wenn der Teig gegangen ist, kommt folgender Belag drauf:

Einen Becher Sahne und einen Becher Creme fraiche miteinander verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, das Ganze auf dem Teig verteilen und mit in dünnen Streifen geschnittenen Zwiebeln belegen.

Ich denke, ich schmeiß das Ganze bei 180 Grad Umluft in den Ofen. Fertig ist der Rahmkuchen, wenn der Rahm braune Stellen bekommt.

Bericht, ob's geklappt hat und wie'so geworden ist, folgt (ich werde mit Sicherheit auch gleich ein kleines Stückchen probieren :)^ ).

jfust_sloo%king?


Selbstgemachte Pizza gibts hier. Und ich frage mich immer wieder, wie viel Zwiebel ich da wirklich drauflegen müsste, damit man den Zwiebel endlich mal schmeckt. ":/

scw"eetyl:ein


Wie wärs mit einer ganzen Zwiebel?

Aaalsooo zum Rahmkuchen: der war ganz lecker und geschmacklich dem von meiner Oma sehr ähnlich. Allerdings war der Belag ziemlich trocken. Ich glaub das nächste Mal nehme ich die doppelte Menge an Sahne und Creme fraiche :)^

jnust_SloHok1ing?


Es ist eine ganze Zwiebel oben!! Und es ist jetzt nicht so viel Belag dass sie untergehen würde. Ich sehe sie, aber ich kann sie nicht herausschmecken.

sRweety`lein


Ohje, dann vielleicht zwei Zwiebeln ;-D

jlust/_look?ing?


Ich habe es eben heute auf eine Zwiebel gesteigert... und bin weiterhin enttäuscht. Daher ja, ich werde das wohl weiter steigern müssen... auch wenns dann irgendwann aussieht wie ein Zwiebelfriedhof ;-D

k=ateqrch+arlixe


heute gabs mal wieder tallarin saltado mit aji. :-q

EIin Ku(rpfäxlzer


Heut gab's gebratene Polentaschnitten mit pikantem Paprika-Tomaten-Gemüse.

@ katercharlie:

heute gabs mal wieder tallarin saltado mit aji. :-q

Was ist denn das? Klingt auf jeden Fall irgendwie nach Knoblauch ;-D

@ dragonfire:

Gestern gab es Linsen mit Spätzle und Saitenwürste. :-q

Eins meiner Leibgerichte! :-q

a^fr4i


Inzinger lebt in Südafrika, arbeitet dort als Berater für den Fußball-Weltverband FIFA und ist laut Eigenaussage "rechte Hand von Herrn Blatter"

Na das passt ja. So richtig Koch war der wohl auch nicht, wie Clemens Wilmenrod ebenfalls nicht kochen konnte. Aber lassen wir das, wir feiern hier lieber uns, die wenigstens das können :-)

Heute also wie geplant selbst gekocht, es gab: Lachsfilet auf Gemüsebett aus dem Backofen. War OK, aber mit Seefisch hätte es vermutlich besser geschmeckt, bislang jedenfalls war das so.

Morgen werde ich mich mal an einen Klassiker der DDR-Küche wagen: Jägerschnitzel. Ob's was wurde, berichte ich dann.

R#ot(schdopf2


Salat aus grünem Spargel, Frischkäseterine (3 Schichten), selbstgemachter Kräuterdipp

Lammfilet, Kartoffeln, frischer Spinat, 4 Std gekochte Sauce

Vanilleeis mit Birnentörtchen (die fast nur aus Butter und Marzipan bestehen ;-D ), dazu Vanilleeis

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH