Was kocht Ihr heute?

SDtatusjQuoV[axdis


Wir gehen vielleicht heute Abend beim Nepalesen essen x:)

Sonst gibt es Hackfleischpfanne mit Champignons, Tomaten und Paprika... :-q

YRuccaWPualmxe


Heute wird es Currywurst mit Pommes geben. :-q

sEweetyxlein


@ julejule

Hahaha, das ist ja echt eine witzige Geschichte, wie dein Freund und du herausgefunden habt, dass ihr den gleichen Zahnarzt habt ;-D

@ Grauamsel

Vielen Dank für deine Anteilnahme :)_ Ich hab gestern auch an dich denken müssen, weil ich ja weiß, dass du ebenso wie ich eine Phobie vorm Zahnarzt hast. Meine Zahnärztin ist eigentlich auch ganz nett, aber ich hab immer Angst, dass irgendein Nerv erwischt wird und ich dann vor lauter Schmerzen an der Decke hänge %:| Und ich finde es so wahnsinnig unangenehm, mir im Mund herumfuhrwerken zu lassen... Naja, die Beißerchen sind wieder geflickt und ich hab erstmal Ruhe bis zum Herbst (da ist der nächste Kontrolltermin fällig. Theoretisch dürfte da auch nicht mehr groß was sein). Das mit dem Koffein werd ich mir aber mal merken :)^

Südamerikanische Küche

Da kann ich leider auch nicht viel dazu beitragen, aber ich fand's interessant zu lesen! Ich hab übrigens eine peruanische Bekannte die mal meinte, zu ihrem Geburtstag habe sie sich früher immer Meerschweinchen gewünscht. In meiner Vorstellung war da ein süßes kleines Mädchen, dass sich ein niedliches flauschiges Haustier zum Streicheln und Kuscheln gewünscht hat. Der nächste Satz ließ dieses Bild aber einstürzen: "Die schmecken so gut!" ;-D

@ YuccaPalme

Boah lecker :)^ Das könnte ich nach wie vor mindestens einmal pro Woche essen (hatte ich jetzt aber auch schon ne Weile nimmer...) :-)

@ dragonfire

Ich war jetzt nicht direkt angesprochen, aber hier wären noch ein paar Vorschläge meinerseits:

- Maultaschen oder Fleischkäse mit brauner Sauce, geschmälzten Zwiebeln und Kartoffelsalat

- Salat mit Croutons und Hähnchenbrust und evtl. Baguette dazu

- Pizzabaguettes (Baguette halbieren und mit einer Tomatenpampe {z. B. mit Champignons, Schinken, Zwiebeln und Käse drin} bestreichen und dann ab in den Backofen) und dazu einen Salat

- Gaisburger Marsch

- Fleischküchle, Kartoffelgratin und Karottengemüse

- Schinkennudeln (oder Nudel-Schinken-Gratin) und dazu Salat oder Pfirsichhälften ;-)

- Lachs mit Sahnesauce und dazu Reis und Fenchelgemüse (oder irgendein anderes Gemüse)

- Flammkuchen

- Hähnchenbrustfilets, Paprikagemüse und Reis

- Reisfleisch und dazu Salat

- Tomatensuppe mit Suppennudeln und Reis drin

- Zucchinicremesuppe

Topic

Bei uns gab's heute gebratenen Fleischkäse mit brauner Sauce, geschmälzten Zwiebeln und dazu Kartoffelsalat. Für unseren Sohn hab ich heute was super Leckeres gekocht: Nudeln (so kleine Sternchennudeln) mit einer Karotten-Tomaten-Basilikumsauce. Boah, das war selbst ohne Salz und weitere Gewürze so lecker, dass ich auch ein paar Bissen davon gegessen hab. Aber keine Sorge: der kleine Mann hat genügend abbekommen - ich hab gleich einen großen Topf gemacht und den Rest portionsweise eingefroren ;-)

IAceLaxdy_50


@ dragonfire

Hm... die Gnocchis laden auch dazu ein, sie mit Blattspinat, Thunfisch und ein wenig Sahnesoße zu machen.

Ich lasse dazu den Spinat auftauen, würze ihn gut. Zerrupfe den Thunfisch ganz klein. Sahne sehr gut würzen (auch ein Spritzer Zitrone wirkt Wunder), rühre den Thunfisch unter die Sahne (lässt sich dann einfach besser verteilen, geht aber auch einzeln).

Auflaufform einölen, rohe Gnocchis rein, Spinat darunter und darüber verteilen, Sahne-Thunfisch-Soße darüber verteilen und ab in den Ofen. Würde schätzen für ca. 30 Minuten, aber immer mal nachschauen, kommt ja auch auf den Ofen an.

Wer will, kann noch geriebenen Käse drüber geben.

Schnelles, einfaches und leckeres Gericht.

SNtatu)s[Quo0Vadis


Mhhhh....das klingt superlecker :-q

Werde ich sicher irgendwann demnächst mal testen-

c7la\iret


Wahrscheinlich Spaghetti aglio olio und Gurkensalat.

Nächste Woche verreisen wir und deshalb muss der Kühlschrank leer werden. Das ist irgendwie so ein nerviger Aspekt bei Reisen, diese Planerei damit man alles wegkriegt und nichts wegschmeßen muss - aber trotzdem nicht hungert.

dOragonEfire


Danke euch für eure Vorschläge. Ich habe leider zu spät hier rein geschaut aber ich werde ein paar Vorschläge für die andere Woche notieren. Vielen Dank. @:)

Bei uns wird es folgendes die nächsten Tage geben.

Sa. Steak mit Salat und Baguettes

So. Pizza

Mo. Dampfnudeln mit Vanillesoße

Di. Totellini

Mi. Abendbrot

Do. Käsenudeln mit Pfirsichen

IkceLFadyT_50


@ StatusQuoVadis

Ist es... und so einfach und schnell gemacht. Den Spinat entweder in der Mikro kurz antauen, reicht auch...

Und die Gnocchis werden so schön gar, die kommen einfach roh in die Form.

Ich würze halt immer gut mit Chili und Knoblauch, weil die Gnocchis und die Sahne viel schlucken an Geschmack.

Und wenn noch geriebener Käse drüber ist, ist man auch recht gut satt davon.

Wir kochen viel und gerne und auch schon mal samstags aufwändiger, aber so einfache Rezepte für wochentags sind echt unbezahlbar.

Letztes Wochenende und danach auch noch ;-) gab es endlich mal Snirtje... boah, war das lecker...

jnus2t_looxking?


Heute gibts einen Rest Schwein das ich in die Pfanne werfe und nebenbei koche ich etwas Reis, wird nicht so spannend. Aber dafür hat sich der x:) für morgen Fleisch mit Fleischbeilage gewünscht, daher fülle ich ihm Rindsrouladen mit Bratwurstbrät. Aus welchem Grund auch immer wünscht er sich Nudeln dazu soll er haben.

Sonntag werdens wohl Fleischbällchensandwiches werden. Hab ich extrem Gusto drauf.

a'frOi


Afri was steht bei dir denn so im Plan?

Woche 13

Kartoffelgulasch

Reste aus dem Bestand

Reste aus dem Bestand

Pizza mit Kochschinken, Paprika, Peperami* (jeweils klein geschnitten) und Mozzarella

Hühnerfrikassee mit Gurkensalat

Fertigpizza

Huhn mit Trockentomaten, Pesto und Sahne, Nudeln

Ist nicht ganz konsistent, ich habe einige Zellen mit den Nachbarwochen getauscht, weil die liebe Frau afri nächste Woche auf Lehrgang ist und ich mich daher aus dem Bestand im Permafrost versorgen werde. Pizza am Donnerstag selbst gemacht (Hefeteig in langer Kaltgare), Samstag offensichtlich ein Fertigprodukt?! Freitag und Sonntag Huhn kann auch nicht stimmen... Egal, du hast ja jetzt schon selbst einen Plan, in welchem bemerkenswerter Weise auch Pizza vorkommt :-)

Heute nun endlich gab's die bravourösen DDR-Jägerschnitzel. Dicke Jagdwurstscheiben paniert und gebraten, ich mochte die ganz gern essen, Frau afri mag nicht so gern Paniertes. Dazu gab's Spaghetti mit Nusspesto und Salat aus Tomaten, Frühlingszwiebeln und Feldsalat (musste alles weg).

Aber dafür hat sich der x:) für morgen Fleisch mit Fleischbeilage gewünscht, daher fülle ich ihm Rindsrouladen mit Bratwurstbrät.

Finde ich gut. Aber warum noch Nudeln, soll er doch gleich zwei Rouladen essen :-)

a6fri


Ach ja, noch was, ich habe heute versucht, Eierstich im Mikrowellenherd zu machen. Es bot sich der Rest Ei vom Panieren an.

Masse wie immer mit Milch und Gewürz verrührt, auf einem Teller flach bei 600W 2,5 Minuten gegart und dann kam es mir schon fast entgegen... Laut Rezepten bei Chefkoch und Konsorten sollen es 5 Minuten und mehr sein?! OK; ich hatte weniger als ein Ei drin, aber irgendwie kann das trotzdem nicht stimmen.

Vielleicht sollte ich es mit nur 400W probieren? Wie macht ihr das in der schnellen Welle? Im Wasserbad habe ich es jetzt langsam raus, wie ich ihn blasenfrei bekomme, aber das dauert immer so ewig lange.

j>uslt_Mlook"ing?


Warum noch Nudeln? Weil ich eine Beilage will. Und dann isst er eben auch was davon. Und keine Sorge, er isst 2 Rouladen. Sein Originalvorschlag war übrigens: Rouladen mit Beilage Fleischbällchen. Die habe ich jetzt einfach mal, bösartig wie ich bin, zur Hauptmahlzeit am nächsten Tag gemacht.

Gnrau{amuse^l


@ afri

... auch hier war die So-Fi WUNDERSCHÖN zu sehen und ich Glückspilz fand auch die Schutzbrille von 1999. Soll mal wer sagen, im Amselnest herrsche Chaos :=o

@ Dragönchen

... hier das, was nächstens bei uns gekocht wird. Afri-sei-Dank habe ich ja auch eine Wochentabelle und lasse ihn manchmal hochleben. Vor allem dann, wenn ich nur EINEN Wocheneinkauf machen muss und einmal zwischendurch für wenige Frischwaren ausrücken.

Pellkartoffeln und Käse

Thonsalat und Reis

Kartoffel-Pü und Hackfleischbällchen

Apfelwähe

Rösti aus den restl.Pellkartoffeln und Wurstsalat

Risibisi aus dem Reisrest plus den Thonsalat-Rest

Käsewähe, dazu verwende ich den Teigrest und die Käseresten

@ Sweetylein

Wahrscheinlich waren das die "Schwangerschafts-Reparaturen" an Deinen Zähnen. Ich hoffe mit Dir, dass LANGE Ruhe im Land ist. ICH muss im Mai hin - zur Kontrolle - und habe Magendrücken jedesmal, wenn ich zufällig den Mai im Kalender aufschlage.

Heute war ich auswärts und bekam einen ganz schönen Orangen-Pannacotta kredenzt. Ich habe das Rezept erfragt und bekomme es nächstens zugeschickt. Es war eine kalorienreduzierte Variante, die jedoch vom Genuss her genau gleich war, wie eine kalorienbombige.

aYfri


auch hier war die So-Fi WUNDERSCHÖN zu sehen

Hier nicht, das wurmt mich enorm. Den Anfang konnten wir ohne irgendwelche Schutzbrillen sehen, weil es hochneblig war. Dann der Hauptteil: nix! Die Wolken- oder Nebeldecke war schlicht zu dicht. Nachher schien dann wunderschön die wieder befreite Sonne, aber die ca. 75% Bedeckung haben wir nicht erleben dürfen. Grmpf.

Umso mehr freut mich, wenn meine Tabellenidee so guten Anklang findet. Mir selbst ist es eine enorme Erleichterung beim Einkauf und ich sehe absolut keinen Grund, warum man nicht eine Jahrestabelle haben sollte. Flexibilität ist eingebaut, nichts muss und alles kann, besser geht's kaum. Ich speichere auch keine Jahre ab, das heißt, dass ich wie für dragonfire keine verlässlichen Daten liefern kann, wenn ein Lehrgang oder ähnliches ansteht. Ich koche wie letztes Jahr, außer es ergeben sich andere Umstände. Nächstes Jahr muss ich eben um diese Tage herumtüfteln, die dieses Jahr mit Resten aus dem Permafrost gefüllt sind.

aGfFri


ich Glückspilz fand auch die Schutzbrille von 1999. Soll mal wer sagen, im Amselnest herrsche Chaos

Hier auch keine Konfusion, die gleiche CD von 1999 habe ich auch diesmal wieder herausgeholt (unnötigerweise). Es war Frankie goes to Hollywood mit ihrer ersten LP/CD "Welcome to the pleasure dome". Für Frau afri habe ich auch noch die Maxi von Art of Noise "Paranoimia '89" rausgesucht, die ebenfalls gute Sicht verspricht, aber die brauchten wir dann ja nicht mehr. Wir haben in der Zeit unser Gästezimmer fertig gestrichen, falls also jemand Unterkunft braucht... :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH