Was kocht Ihr heute?

Y(ucca7Palxme


Das Tandoori Gericht werde ich die Tage auch mal ausprobieren. Leider haben wir keine Paste, sondern Pulver. Ich werde das Pulver dann mit dem Joghurt vermischen. Wieviel Joghurt hast du genommen, sweety??

EAhemaligSer \NutzeOr V(#45G887x1)


Ooh... Dampfnudeln... habe ich noch NIE selbst gemacht!

Ich mag allerdings die Füllung nicht so gern - egal welche... vielleicht mache ich sie einfach mal komplett ohne Füllung, mit Butter oder Vanillesauce dazu. (Mit Vanillesauce aus dem Tetrapak kann man mich allerdings jagen - die muss schon selbstgemacht sein.)

E@hemalPiger N^utzerU (#266x792)


@ Yucca

Ich hab ca. 400 gr. Joghurt genommen (hatte so einen 500 gr. Becher und es ist ca. 1/5 übrig geblieben). Das mit dem Pulver geht bestimmt auch. Delicatezza hat glaub mal ein youtube Video gemacht, in dem sie Chicken-Tikka Masala gekocht hat. Das hat sie auch mit Pulver gemacht. Dafür hat sie das Hühnchenfleisch in Joghurt, Tomatenmark und Tikka Masala-Pulver eingelegt. Könnte mir auch vorstellen, dass das Tandoori mit Joghurt, Tomatenmark und dem Pulver gut wird :)^

EXhemalipger Nutz[er (#26679x2)


Hier ist das [[https://www.youtube.com/watch?v=8K5JcVoBjEM Video]] *:)

EZhemal\iger NuLtzerf (#<266792x)


Achso, heute gibt's übrigens eine selbstgekochte Rinderbrühe (die werde ich jetzt mal aufsetzen) mit vermutlich Sternchennudeln darin :-q

a*fri


kann auch ohne Zähne genossen werden

Nur weil ich jetzt Opa afri bin, habe ich noch nicht gänzlich meine Zähne eingebüßt :-) Aber dennoch: das Zeug war tiefgefroren und ich habe es natürlich nicht alles auf einmal zubereitet (was man beim Lesen durchaus denken würde, muss ich zugeben), sondern jeweils "frisch".

Dampfnudeln... habe ich noch NIE selbst gemacht!

Brauchst du auch nicht zu tun, die fertigen aus dem Permafrost tun's genauso, sind nur wesentlich weniger Arbeit. Ich habe mir die Arbeit einmal gemacht und für zu aufwändig befunden, eben weil die fertigen ebenso gut gelingen. Wichtiger ist die Zubereitung, auf dem Tuch über Dampf und NICHT wie in manchen Anleitungen auf dem Topfboden.

Heute gab's nix, ich habe meine Oma, äähh, meine Liebste vom Bahnhof abgeholt, weil sie ein paar Tage Enkel bespaßen war und wir sind nur Kuchen essen gewesen. Jetzt habe ich Bier, das ist Nahrung genug und sie ist ebenfalls noch gesättigt.

dsrKaLgonfxire


Das Dampfnudel-Thema ist doch immer wieder interessant. Ich mach meine am Topfboden mit schön Butter,Mich und Zucker wenn die Flüssigkeit jdann verdampft ist wird das schön karamellig. :-q

Bei uns gabs Spaghetti Bolognese.

EEhemalivger "NutzeBr (C#4588871)


@ dragonfire:

Oh, das klingt nach einem super Dampfnudel-Rezept, magst Du mir das verraten?

Morgen ist meine bessere Hälfte unterwegs, daher esse ich Reste (Käsewähe und Kartoffelpüree).

Heute gab's zum Fisch eine Sauce Beurre Blanc, die hatte ich seit bestimmt 10 Jahren nicht mehr gemacht. Sehr lecker!

Rloge#rRaqbbit


Wichtiger ist die Zubereitung, auf dem Tuch über Dampf und NICHT wie in manchen Anleitungen auf dem Topfboden.

Naja, Germknödel/Hefeklöße bereitet man über Dampf zu, aber Dampfnudeln, insbesondere die pfälzischen, definitiv am Topfboden. Wo soll sonst die leckere Kruste herkommen :-q . Und die schmecken selbstgemacht viel besser :-D .

Bei mir gab's Sushi, aber im Restaurant.

Gfraufadmsel


@ afri

die fertigen aus dem Permafrost tun's genauso

gibt es die FERTIG zum Kaufen?

DAS wäre ein Hit - und bei uns gäbe es diese Köstlichkeit öfters.

@ Jule

Vanillesauce aus dem Tetrapak

kennst Du die schwedische Marsàn-Sås? Ich glaube, mal gelesen zu haben, dass Du irgendwo im Norden wohnst. DIE Sauce würdest Du mögen - ist ein Pulver, muss nur noch mit Milch angeführt werden und die Süsse kann man selber bestimmen.

@ Sweetylein

Delicatezza

ich muss mal wieder reinschauen bei ihr. Gerade ist mir aufgefallen, dass sie hier schon lange nicht mehr gepostet hat.

Morgen gibt es hier Blumenkohl, Bratkartoffeln, saure Kalbsleber und Salat.

atfrxi


gibt es die FERTIG zum Kaufen?

Hier ja, bei euch?? Gibt es hier in Beuteln zu 20 Stück, fertig gegangen, nur noch dämpfen und fertsch (das war sächsisch für einen kurzen Orgasmus :-) )

aber Dampfnudeln, insbesondere die pfälzischen, definitiv am Topfboden. Wo soll sonst die leckere Kruste herkommen

Ah, das wusste ich nicht, also Kommando zurück, es geht offenbar auch die Topfbodenvariante. Hier lernst'e jeden Tag was neues :-)

Gurauanmsel


;-D

Ich habe schon mal eine Brioche gekauft und die in eine Pfanne gegeben, sowie ca.5cm hoch Vanillemilch dazugeleert. Deckel drauf und ab in den Ofen damit. Die Brioche hat die Milch aufgesogen wie ein Schwamm und nach ca.50 Minuten (180°) waren die Pseudo-Dampfnudeln fertig. Sie waren erstaunlich lecker. Das "Rezept" hatte ich von einer Bekannten, die Weltmeisterin im "Fauleweiberkochen" ist.

RCogeVrRasbbixt


Ah, das wusste ich nicht, also Kommando zurück, es geht offenbar auch die Topfbodenvariante. Hier lernst'e jeden Tag was neues :-)

;-D

Ich weiß das auch erst, seit ich die pfälzischen Dampfnudeln kenne. Anfangs mochte ich sie nicht so, weil ich etwas anderes erwartet hatte, aber inzwischen liebe ich sie. Hier haben sie eine salzige Kruste und man isst sie oft zu Kartoffelsuppe.

EIhemaligeZr Nut&zer (#4F58871)


Die Topfbodenvariante muss ich unbedingt mal ausprobieren!

@ Grauamsel:

Nein, kenne die Sauce nicht, hab' sie hier aber noch nie gesehen. Aber Vanillesauce aus Pulver? Brr. Ist Vanille drin? Vermutlich nicht. Nee, sowas kommt mir nicht ins Haus ;-) Wir machen öfter Vanilleeis, da kann ich problemlos ein paar Kellen abzweigen, bevor die Masse in die Eismaschine kommt.

b#ärl]i55x91


Gemüse mit geräucherten Bauchfleisch

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH