Was kocht Ihr heute?

YUeEnaa


hey ich mache mir heute eine Gemüsepfanne mit nudeln als beilage gibt es Fisch es geht schnell,ist frisch und schmeckt sehr lecker :-q

und nebenbei auch noch Gesund als Nachtisch dan ein Glas Frischgepresster O-Saft ;-D

GurauJamse|l


Danke, Saiyra, für Deine Ausführungen und den Hinweis. Man lernt nie aus!

Morgen mache ich Piccata milanese, gaaaaaanz schmale Nüdelchen, Blumenkohl und Salat.

Eihema6ligMer Nuvtzer (#3]25731)


Bei mir gab es Spinat, Kartoffeln und Spiegelei :-q

amfrxi


Wurden die doch ziemlich "ledernen" Trockentomaten im Teig so schön saftig - dh. von der Feuchte im Teig?

Ich finde die eh schon nicht ledrig, aber diese hier wurden zusätzlich noch kleingeschnitten, sie schmeckten wunderbar saftig, also könnte das durchaus von der Feuchte gekommen sein. Allerdings nehme ich auch immer die in Öl, die "richtigen" getrockneten Tomaten finde ich zu schwer zu verarbeiten. Vielleicht liegt es daran.

Danke, Saiyra, für Deine Ausführungen und den Hinweis. Man lernt nie aus!

Das gleiche gilt von mir, ich hätte es gerade andersherum vermutet, also dass das meiste Aroma in den Körnern lagert. Und gut von der Firma, dass sie das so ausführlich schildert. Die haben (bevor sie das taten) sicher Unmengen von Beschwerden unzufriedener Nutzer erhalten.

Hier gab's heute supergummigutes Chili sans Carne, also die Version mit Sojaflocken. Allerdings haben wir etwas gemogelt und Bauchspeck ausgelassen, um darin die Zwiebeln zu schwitzen. So war es also nicht mal vegetarisch, hat aber dennoch oder deswegen sehr gut geschmeckt. Mal sehen, ob ich das Rezept nicht in meine Datenbank aufnehme, dann kann ich direkt verlinken. Das Rezept, das wir heute abwandelten, kam aus dem Schulkochbuch von Oe.

S)aiyrxa


Das Aroma ist im Mark (das ganze undefinierbare um die Samen herum) und der Schale. Verglichen mit der ganzen Vanilleschote sind die Samen zu einem äußerst günstigen Preis zu erhalten. Wer zu faul zum Ausschaben ist, kann zu Extrakt (das ist meistens drin, wenn in Produkten von Vanille gesprochen wird und nicht so minderwertig ist, dass nur Vanillin drin ist *brr*) oder Paste zurückgreifen, einfach zu dosieren, wirkt aber auf den ersten Blick ziemlich teuer.

a"fxri


Und hier noch das heute erprobte Rezept für [[http://www.cbx.homepage.t-online.de/rezepte/chilisanscarne.htm Chili sans Carne]]

G]la}skug_el


Heute gibt es Grüne Soße mit Kartoffeln.

G5laskxugel


Eine Frage noch, kennt jemand ein schönes Hummerrezept, wie man den am besten zubereitet und was dazu am besten passt.

Mein Mann und ich würden gerne mal wieder Hummer essen, den im Urlaub hat das richtig lecker geschmeckt.

ehnigma$tic1x606


Rouladen mit Semmelknödeln

H"ypatxia


... schönes Hummerrezept ...

Ich werde auch bald Hummer zubereiten, ich habe auch eine genaue Vorstellung wie das Resultat aussehen soll, das Rezept muss ich allerdings noch (er)finden.

Und zwar hatten wir (ebenfalls im Urlaub) eine kleine Vorspeise, die aus genau einem grossen Ravioli (oder sagt man in diesem Fall eher Raviolo?) mit Hummerfüllung bestand. Dazu gab es eine Sosse, die man als etwas festere Bisque de Homard beschreiben könnte.

Das schmeckte sehr lecker, viel feiner als der halbe Hummer den ich vor einiger Zeit auf einer Platte mit Meeresfrüchten vorfand.

Hyypatxia


[[http://thebitesizedblog.com/blog/2012/12/25/feast-of-the-seven-fishes-6-lobster-and-shrimp-ravioli/#.VSpJLrrYu88 Hier]] habe ich schon mal ein Rezept gefunden.

Sieht lecker aus, das Bild unten gefällt mir besonders gut!

R[otsch#opfx2


Lammfilet, Salat, Brokkoli, Spargel, Pesto

yLou%r_dHesxtiny


heute gabs ein Chili ohne Carne und dazu amerikanisches Spoonbread. Das nennt sich so, weil es wegen dem hohen Mais Anteil im Teig nur mit einem Löffel aus der Form kommt. Ich hab drei Portionen davon gegessen, es war sooo lecker |-o

Würde mich bitte jemand raus rollen? ;-D

eeniAgmGati=c1606


Lammfilet, Salat, Brokkoli, Spargel, Pesto

Das klingt :-q :-q :-q :-q :-q

E-hemalig.er zNu_tzer K(#4b58871x)


Und zwar hatten wir (ebenfalls im Urlaub) eine kleine Vorspeise, die aus genau einem grossen Ravioli (oder sagt man in diesem Fall eher Raviolo?) mit Hummerfüllung bestand. Dazu gab es eine Sosse, die man als etwas festere Bisque de Homard beschreiben könnte.

Oah, mir läuft das Wasser im Mund zusammen!

Wir haben noch einen Hummer im TK, daraus wollte ich eine Suppe kochen. Irgendwann nächste Woche.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH