Was kocht Ihr heute?

GsraUuamsxel


Danke, Jule - dass es so viele Vanille-Arten gibt, wusste ich nicht. Wirklich ein interessanter Artikel.

Ich hatte heute das Vergnügen einer Magenspiegelung und mag eh nicht schlucken,.

Ja, Du Armes Schweinchen :)_ , hast heute "genug geschluckt". Nun hoffe ich mit Dir, dass der Befund kein ernster ist.

EUhema%lidger ZNutzexr (#x458871)


@ Grauamsel:

Erstmal nur ein Magengeschwür, was mich nicht wirklich schockt, da ich a) keine Magenschmerzen habe, nur jede Menge Reizdarm-Symptome, und b) das eh nur ein Nebenschauplatz meiner Krankheit ist.

Mir tut nur der Hals so weh nach der blöden Gastroskopie - und das, obwohl ich extra noch unser Spezial-Eis für meinen Freund gemacht habe und die Schüssel leergeschleckt habe, das war sehr angenehm kühlend :-q Das Tolle ist, Kontrolle in zwei Monaten.. ich könnte k***en, aber das täte wohl heute auch eher weh %-|

cElnair^et


Nach 3 Wochen China endlich wieder normale Sachen. ;-D Keine Nudeln mehr zum Frühstück.

Heute abend: Irgendwas mit Kabeljau und Kartoffeln.

ErhemalDigeXr NutMzer (+#4N5887x1)


Nach 3 Wochen China endlich wieder normale Sachen. ;-D Keine Nudeln mehr zum Frühstück.

;-D

So gern ich auch reise, beim Frühstück bin ich soo dankbar, wenn ich was Süßes bekomme. Ich esse auch alles andere, habe auch schon undefinierte Suppe in die alles reinkam, was unsere Guides im Dschungel gefunden haben zum Frühstück gegessen, aber wochenlang würde mich das doch ankeksen. Zu allen anderen Tageszeiten esse ich so gut wie ALLES, selbst, wenn ich nicht weiss, was es ist. Aber morgens packt mein Magen das nicht... ;-) Ich kann aber morgens auch keinen Fisch essen (wenn ich nicht muss). Selbst Fleisch/Wurst ist grenzwertig.

E!heCmalig.er Nu@tzer (#4s58871x)


Irgendwas mit Kabeljau und Kartoffeln.

Hier auch! :-)

ddrag0onfire


Danke ihr Lieben. @:) :-x

Ich hab irgendwie letzte Woche vergessen den Plan für diese Woche zu machen. :-o

Folglich ist der Kühlschrank leer und ich hab keine Ahnung was es diese Woche noch alles zu Essen geben soll. :-X |-o

Da ich heute aber eh einkaufen gehen muss werde ich mir einfach für die restliche Woche etwas ausdenken. :-D

cwlair?et


@ julejule81

Es ist schon erstaunlich, dass mein Magen sich sogar dran gewöhnte morgens Dumplings mit Fleischfüllung und Frühlingsrollen reinzuhauen. Da lernt man erst wie flexibel der Mensch ist. ;-D Diese komischen eingelegten Eier gehen aber gar nicht.

E.hema8lbi ger NutzerD (#4588x71)


@ clairet:

Ja, ich würde mich wohl auch dran gewöhnen.. sogar an die Eier ;-) Aber ich stehe nicht wirklich drauf.

jNust_xlooDking?


Da ich heute erst in der Ausspeisung eine Knoblauchcremesuppe zum Mittagessen und vor einer Stunde in der Schülerküche ein nach Bolognese schmeckendes Chili con Carne abstauben konnte wirds wohl keine Spareribs geben, sondern irgendeine Kleinigkeit die ich so "nebenbei" finde.

Bei Gelegenheit muss ich mal die Namen meiner Mitbringselgewürze abschreiben, vielleicht hat ja jemand eine Idee dazu.

a1fri


Da ich heute aber eh einkaufen gehen muss werde ich mir einfach für die restliche Woche etwas ausdenken.

Soll ich dir meine Woche aus der Excel-Datei schicken? :-)

Heute gab's supereinfach: gekaufte Tortellini geschwenkt in Kräuterbutter und wenig ausgelassenem Speck sowie etwas Schnittlauch in frisch darüber. War unterirdisch, aber es macht satt.

E4hemaliZger Ndutze`r (#45887x1)


Morgen gibt's grüne Linsen mit Chorizo und Tomatensauce. Hab' kein Rezept, muss mir was einfallen lassen.

d@rago>nfirxe


Danke Afri, ich hab für die nächsten 3 Tage etwas gefunden. Würde mich aber dennoch über deine Woche freuen. @:) Die Planung geht ja weiter. :)z

Heute wird es Räucherlachs mit Pellkartoffeln geben, mein Mann wollte Lachs machen, hat aber nicht recht auf die Verpackung geachtet (ich zugegebener Maßen auch erst daheim) nun ist der Fisch schon verzehrfertig (da geräuchert) und muss nicht mehr gebraten werden, so werden wir den Fisch eben kalt essen mit heißen Kartoffeln, eventuell mach ich noch ne Zitronensoße dazu, aber das ist noch nicht sicher. ;-D

Morgen gibt es Kässpätzle mit Salat (hat sich die Tochter gewünscht) und am Freitag Linsen (da soll es kühler sein) dafür mach ich am Donnerstag einfach mehr Spätzle und hab somit nur einmal Arbeit. ;-)

dTragotnfiire


Mist zu früh abgeschickt.

Ich wollte doch noch etwas fragen.

Es gibt hier doch einige die schon gut rum gekommen sind und von dort auch Gerichte "mitgebracht" die sie/er zu Hause nachgekocht haben.

Hat von euch schon jemand selbst indisches Essen zubereitet?

Was sind so die wichtigsten Gewürze/Zutaten die man für indisches Essen braucht. Mein Mann findet die indische Küche sehr lecker er war schon öfter beim Inder, ich nur einmal bislang, aber mir hat es auch sehr gut geschmeckt. Jetzt würden wir das selbst mal versuchen.

jnuUn`iipxer


Hat von euch schon jemand selbst indisches Essen zubereitet?

Ich, hier! *wedel*

Ich habe lange fast vegan gelebt, da war die indische Küche nicht weit.

Hier ist ein [[http://nokitchenforoldmen.blogspot.de/2013/02/shimmy-shimmy-indische-tomaten-cashew.html Rezept]], dass Shahi Bengan sehr nahe kommt, besonders am zweiten Tag, oder wenn die Säure der Tomaten verkocht ist.

Ich habe zwei Auberginen gegrillt statt dem Tofu und am zweiten Tag noch einen Schluck Sahne zugegen. Sehr lecker.

Gewürze, die man haben sollte: Kardamom, Koriander, Cumin (Kreuzkümmel), Fenchelsaat, Nelken, Senfsaat, Kurkuma, eventuell Asafoetida oder Asant, Ingwer und Knoblauch, oft auch als Paste, Bockshornklee, Chili, Cassia... Ghee.

Gewürze als ganze Samen, dazu einen Mörser.

Die Mischungen Garam Masala und Curry sind immer etwas schwierig. Die sind nicht immer gut. Aber manchmal. Ich habe ein Garam Masala aus dem Bioladen, dass ich mag, Curry sind, gerade als Pulver, nicht so mein Fall.

dgrLago}nfxire


Danke Juniper. @:)

Das ist genau so ein Rezept dass meinem Mann total zusagen wird.

Was die Gewürze betrifft ich glaube da muss ich meinen Gewürzschrank komplett neu besetzten, ich habe nämlich abgesehen von Nelken, Kurkuma, Chilli, Curry und Knoblauch nichts davon daheim. ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH