Was kocht Ihr heute?

g_rosseNrwels


Zu Sahnensößchen ein paar Spritzer Worchester + Zitrrone und zum Dicken etwas Mehl mit Butter verkneten. ;-) :-D

Drie KXeltxin


Tagliatelle mit Gemüse und Tomatensoße

d[r]agoInfirxe


Hallo Weltenbummlerin,

ich weiß nicht ob es schon zu spät ist, aber ich hätte dir auch noch einen Tipp, was jeder hinbekommt und was lecker schmeckt und zudem noch schnell geht.

Blätterteigteilchen mit Pudding Kirschfüllung. Dazu kauft man sich Blätterteig aus dem Kühlregal (TK geht auch muss man aber vorher auftauen lassen) schneidet dann etwa gleich große Stücke (ich mach lieber viele Kleine so ca. 10 Stück) Davor kochst du einen Vanillepudding und lässt ihn etwas abkühlen und verteilst diesen dann auf dem Blätterteig. Die Kirschen (aus dem Glas) dann noch drauf und das ganze in den Backofen.

Du könntest es aber auch mit Erdbeeren machen, jedoch diese erst nach dem Backen auf den Pudding setzen sonst werden sie so matschig. ;-)


@ alle

bei uns gibt es heute Spargel mit Schweinefilet :-q

E$hSemaaliger NutGzer (#458A8x71)


@ grosserwels:

Klar lässt sich Worcestersauce hier irgendwie besorgen, aber nicht für unter 7 Euro, und das sind mir die zwei Löffel dann doch nicht wert ;-) An Maggi wiederum komme ich nicht ran, habe ich aber auch noch nie versucht ;-)

Mmmmh, Oktopus :-) Und das an der A46! Hätte ich das mal gewusst, als ich noch in NRW gewohnt habe.. Bekommt man hier aber beim Fischhändler - ich grille den gern, vorher wird er eingelegt in Olivenöl und eine Knoblauch-Salz-Paste. In Portugal habe ich die öfter gekauft, musste die dann noch ausnehmen, das war eine ziemliche Schweinerei.. aber hab' mich durchgebissen.

@ afri:

Danke! War lecker aber, wie Du schon sagtest, ziemlich süß mit dem Ketchup. Und mir war's zu zwiebellastig.

Heute gibt's Reste - Nackenkoteletts, die es nicht mehr auf den Grill geschafft haben, dazu ein Tomaten-Zucchini-Gratin.

awfxri


ziemlich süß mit dem Ketchup. Und mir war's zu zwiebellastig

Das ist das schöne beim selbst kochen. Man kann bzw. muss bestimmen, was drin ist. Wenn du nicht so viele oder keine Zwiebeln darin magst, lässt du sie nächstes Mal weg. Ich mag die Konsistenz der Sauce gerade durch die Zwiebeln gern, allerdings würfle ich sie sehr klein.

Aber das ist kein Ersatz für Worchestersauce.

Das stimmt, wollte ich damit auch nicht ausdrücken. Sie hat einen ganz eigenen Geschmack, der so schnell durch nichts ersetzbar ist. Kein Wunder bei den Zutaten wie Wein, Sardellen und Zitrone, um nur wenige zu nennen.

Heute gab's mal wieder hypereinfach Back-Camembert aus dem Permafrost, selbst aufgebacken :-) und dazu Möhren-Apfel-Salat mit Cashewnüssen und Kürbiskernen. Falls wer die Augenbrauen hochzieht: den Salat hat sich Frau afri gewünscht und ich bin ein guter Mann, der seiner Frau die Wünsche erfüllt. Die meisten zumindest.

G4rauaUmsexl


Maggi... das ist ja nichts anderes als Liebstöckel, konzentriert - ja, und ziemlich salzig ist es auch. Man sollte Maggi bloss tropfenweise verwenden, sonst dominiert der Geschmack.

Heute machten wir einen Ausflug nach Genf und haben dort wunderbar gespeist: Forelle blau, Dampfkartoffeln, Fenchel und zum Dessert eine Spezialität, die wie eine Zitronentarte schmeckt.

j^ust,_lo5oxking?


Es gab ein paar minikleine Änderungen. Meat Loaf wurde verschoben, dafür gab gestern bei Mama Steak mit Pommes, Ei und Brokkoli.

Heute gibts kalte Jause... Toast und ein paar verschiedene kalte Wurst- und Käseleckereien.

k1amillenbl8uetex10


Hab zwar heute nicht selbst gekocht, sondern Mum, aber es gab Linsenbällchen mit Kräuterdip und Salat.

gCrosYseqrqwxels


Heute vorbereitet für Morgen Mittag:

Zarte Matjesfilets von meiner Aalkate/Lachsräucherei an der A46.

Eigelegt

in Mayonnaise, Yoguth, geschlagene Sahne, Äpfel, Zwiebel, Spritzer Zitrone, Gekacktes frisches Dill, keine sauren Gurken, keine Worchestersauce ( ;-)

Morgen dazu Bratkartoffeln mit Zwiebel und etwas Majoran und einer Speckstippe.

Dazu ein frisches Glas Bier.

I@c%eL9awdy_50


Gekacktes frisches Dill

:-o :-o :-o

*sauerstoffzeltaufsuch*

d@ragoYnafire


Da wir am Sonntag in den Urlaub aufbrechen muss diese Woche der Kühlschrank leer werden. Es wird Steaks geben mit Tomatensalat. (Die Tomaten müssen nämlich auch weg)

Dann wird es morgen vermutlich Pizza geben. Einen Tag gibt es Leberkäse und mal sehen was ich sonst noch so kreieren kann mit den Zutaten in meinem Kühli. ;-D

g"rosQserxwels


Gekacktes frisches Dill

*sauerstoffzeltaufsuch*

:-D :-D :-D

dBrag~onfire


Ich glaube die IceLady braucht das Sauerstoffzelt weil du gehacktes frisches Dill geschrieben hast.

Dabei heißt es doch gehackter frischer Dill. Oder irre ich mich jetzt komplett. ":/

DXie .AllersCchürfsxte


nein, es steht gekackt ;-D

und, wenn wir schon beim klugscheißen sind.. die sauce heißt worcester ohne h (und aussprechen tut man es demnach auch nicht wörtschester! ;-D)

bei mir gibts heute zucchininudeln (zucchini dünn hobeln, in öl und knoblauch anbraten, dazu parmesan und evtl creme fraiche, wenn man mag) :-q

g|ros;serwxels


Richtig:

Laut Duden der Dill.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH