Was kocht Ihr heute?

yZour_de~st_iny


ja, putzig sind sie :-D

aFfri


Heute hatte ich Spätschicht und demzufolge keinen Bock auf Kochen. Wir haben daher kurzerhand den Rest von Gestern (Hackemiez mit Gem plus Reis) mittags in der schnellen Welle erwärmt und abends einen Eisbecher genossen. Aber morgen muss ich wohl wieder kochen... Mal sehen was es gibt, soll wieder hinreichend warm werden.

G-rauaUmstexl


Wir waren zu einer Raclette eingeladen. Jaaa, das kann man auch bei 32° im Schatten essen... (Man muss ja nicht unbedingt am Schatten sitzen :=o )

Morgen gibt es Birchermus und Knusperbrot mit dick Butter drauf.

AUelihxixr


diese Enoki habe ich auch noch nicht probiert, gut zu wissen das sie nach nichts schmecken... ;-)

ich hatte auch keine lust zu kochen, es gab heute käsetortellini (fertige, aber frische) mit rucola und walnüsse.

s@por&ty128x2


Bei mir gabs heute Mittag Hühnerfilet mit Reis und Zucchini-Paprika-Rahmgemüse, Abends dann Rinderfiletsteak mit dem restlichen Gemüse vom Mittag :-)

Was macht ihr so aus/mit Zucchini? Werde momentan von allen Seiten mit Zucchinis ausm Garten beliefert und weiß schon nicht mehr was ich damit machen könnte. Hab Zucchinipuffer, Zucchinikuchen und Zucchinigemüse draus gemacht.

Jemand noch leckere Ideen? Außer gefüllte Zucchini? oder gegrillte oder ausm Ofen...

CGleoI Edwar~ds v. D;avonpxoort


roh geraspelt als Salat?

Oder paniert?

ydour[_des@tinxy


meine Nachbarin (alte Bäuerin) hat mir heute einen ganzen Korb neue Kartoffeln geschenkt :-q . Die haben morgens noch gelebt! Also gabs zum Mittagessen gleich mal eine Schüssel Kartoffelsalat mit Frühlingszwiebeln und Rucola. Mal sehen, was ich sonst noch damit anstelle. Als profane Salzkartoffeln sind mir die definitiv zu schade

e2nigm^aticx1606


Salat wär auch mein erste Einfall gewesen, auch wenn ich den persönlich nicht so mag.

Oder dünn abgeschält als "Nudeln".

Svun9shines_8x6


sporty, Zucchini in dünne scheiben schneiden und panieren mit Salz Pfeffer, dann anbraten. Sehr lecker,

ansonsten Zucchininudeln mit Bolognese Soße, Zucchini mit Käsesahnesoße und dazu Nudeln, Zucchinisuppe...

C"leo EOdwar1ds? v. Davxonpoort


Wenn es schmeckt, wäre auch einlegen was. (Für mich Verschandlung, sauer eingelegt gehören maximal Gurken und Chilis)

emnigmaKticx1606


Als profane Salzkartoffeln sind mir die definitiv zu schade

Aber gerade mit frischen, guten, qualitativ hochwertigen Kartoffeln werden die doch erst richtig gut. Dazu ein wenig Butter :-q :-q :-q Auch wenn das nicht unbedingt was für dieses Wetter ist ;-D

C?leo EdwaMrds v. Da|vonpxoort


Die Kartoffeln in den Ofen, Ofen, Ofen. Dazu eine Creme, tsatziki selbst gemacht oder mit Schmand und Knoblauch, Quark mit Schnittlauch... Oder Butter dazu.

Alelixlir


mit zucchini kannst eigentlich alles mögliche machen...

wenn du zeit und lust hast, kannst sie grillen (ich weiss, das steht unter "ausser"... ;-) ), längs dünn aufgeschnitten, und marinieren, meistens mache ich es mit peterle, knobi, pfefferminze, evtl. etwas basilikum, salz, pfeffer, etwas (!!!) balsamico oder zitrone, und bedeckt mit olivenöl, die kannst du dann einfach auf den beilagereis darauf legen, wenn du keine lust hast was anderes dazu zu machen, oder auf ein käse- oder wurstbrot, kannst die für involtini nehmen, aufschichten mit crepes und mozzarella, oder so als vorspeise. wenn du sie vorher abkühlen lässt, kannst sie wochenlang im kühlschrank halten, einziges nachteil, das olivenöl wird dann dick, musst halt die menge die du brauchst erst eine halbe stunde draussen lassen.

sonst kannst du supersuppen daraus machen (die passen so gut mit kokosmilch...), oder (es wundert mich das keiner es macht...) ganz einfach als salat, gekocht, noch warm in scheiben geschnitten, salz, zitrone, olivenöl.

die kannst du auf den salat roh darüber grob reiben, kannst sie panieren, auch superlecker (kannst gemahlene mandeln unterm paniermehl mischen, aber dann vorsicht beim braten, es wird kniffliger), oder in eiteig, fritiert, und dann wie die parmigiana, die mit auberginen gemacht wird, also mit dicke tomatensoße, mozzarella und parmesan aufgeschichtet, und im ofen überbacken.

kannst eine art vegetarische bolognese daraus machen, brotaufstrich...

...so auf der schnelle, vielleicht fällt mir noch was ein...

A:elrixxir


ich finde neue kartoffeln kommen am besten ungeschält in den ofen, vielleicht mit ganz gesundem entenfett...? ;-D

ok, olivenöl geht natürlich auch...

C]leo EdwarOds Bv. Davoxnpoort


Ich glaube man kann auch aus den Zucchinis ein Pürree machen, vielleicht mit Kartoffeln. Ich benutze zienlich viel Gemüse mit Kartoffeln als Pürree, schmeckt immer lecker. (Mit Kartoffelschale)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH