Was kocht Ihr heute?

A|elixxir


achsooo, ich kannte die tre P als panna, prosciutto, piselli, ok...

kannst ein wunderbares angelcake mit den übrigen eiweiss machen, zwar nicht jedesmal, aber ab und zu...

habt ihr ein eiscafe? ;-D

jzuvnLipexr


Bei zuviel Eiweiß Marshmallows oder Meringue machen und verschenken?

EshemaHlicgeBr Nutze<r (#4Y58871)


habt ihr ein eiscafe? ;-D

Nein, bzw. nur unser privates Eiscafé zu Hause ;-) Aber wir machen mehrere Liter pro Woche (mein Freund isst täglich Eis x:) ), oft nehmen wir auch Eis mit zu Freunden, selten verkaufen wir auch mal ein paar Liter an Freunde.

Bei zuviel Eiweiß Marshmallows oder Meringue machen und verschenken?

Bei den Mengen leider völlig utopisch.. schon aus Zeitgründen. Zu Weihnachten machen wir oft grosse Meringue-Böden mit Meringue-Spitzen rundherum, darauf kommt dann Eis aus der Spritztüte.. aber noch sind wir normalgewichtig und möchten das auch bleiben... ;-) Und ich kenn' mich, wenn wir Meringues machen, ess' ich doch den ganzen Tag davon...

Ans Sorbet kommt ja Eiweiss, aber nur eins, also ist immer noch ein enormer Eiweissüberschuss da...

Akelixxir


ich will jetzt nicht schon wieder blödsinn reden, aber ich glaube im eiscafé, wo ich arbeitete, haben sie ganze eier fürs eis genommen, grossteils zumindest, denn es waren selten grössere mengen eiweiss zu verarbeiten...

aber die eisherstellung war dort natürlich ein streng behütetes geheimnis, also, ich kann es nicht wirklich sagen...

E2hemaFli-ger NuttzerA (#45887x1)


ich will jetzt nicht schon wieder blödsinn reden, aber ich glaube im eiscafé, wo ich arbeitete, haben sie ganze eier fürs eis genommen, grossteils zumindest, denn es waren selten grössere mengen eiweiss zu verarbeiten...

aber die eisherstellung war dort natürlich ein streng behütetes geheimnis, also, ich kann es nicht wirklich sagen...

Es gibt Eissorten, für die verwende ich ganze Eier (Schokolade), bei anderen ist es nur Eigelb, z.B. Vanille und Pistazie finde ich am besten nur mit Eigelb - und da braucht man schon einige. Und einige meiner (eigenen) Rezepte sind auch ein Betriebsgeheimnis ;-)

AIelixxir


ok, mit eis kenne ich mich überhaupt nicht aus, hab' auch keine eismachine, also, eventuell mache ich mal ein parfait, aber selbst dafür habe ich kein patentrezept.

E5hemalige)r N[utzeKr (#458d871x)


Parfait ist nicht so meins,... ich mache Eis, solange ich zurückdenken kann. Hab' schon mit 4 danebengestanden, wenn mein Vater Eis gemacht hat :-) Mittlerweile er lebt schon lange nicht mehr betreibe ich das Ganze ernsthafter, als er sich in seinen kühnsten Träumen hätte vorstellen können ;-)

AneHli]xixr


ja, merke ich, hast du irgenwelche professionelle eismaschine, oder ganz normales haushalt?

E*hemalige^r N~utzer A(#45x8871)


Ich habe angefangen mit einer "ganz normalen" (Du meinst sicher so eine mit Akku) von Philips, für 20 Euro von eBay (NP ca. 50 Euro). Vor ein paar Jahren habe ich aufgerüstet und habe eine Maschine mit Kompressor, habe mich lange eingelesen, bevor ich mich für die Il Gelataio von DeLonghi entschieden habe. Schon eine andere Preisklasse, aber immer noch "Haushalt". Für uns reicht die Füllmenge von ca. 800 ml. Ich hätte gern eine größere, aber da muss man dann direkt was für die Gastronomie kaufen, und da sind einige tausend Euro fällig. Njet.

Evhemalixgern Nutzer (#45x8871)


Habe gerade mal nachgeschaut, da mir mein Vater auch einige Parfait-Rezepte vererbt hat, die sind auch alle nur mit Eigelb. Und meistens etwas Likör, z.B. Nusslikör für Nussparfait etc. :-)

AYelixxir


ja, eben wegen der füllmenge fragte ich, weil schon für die 800 ml ist es ein riesentrummer, oder?

ich hab' gedacht das es vielleicht was semiprofessionelles gäbe, wo man für die gleiche abmessungen mehr eis hätte machen können.

ich hab' weder ein grosses eisfach, noch platz für so eine grosse maschine, meine hoffnung war das es was gäbe, mit ein besseres verhältnis aussen/innen, aber ja, geld habe ich eh nicht, also wird es beim eiscafé, oder mal ein parfait bleiben...

Evhemalisger \Nutz(er (#45887x1)


Warum kaufst Du Dir dann keine Maschine mit Akku? Die kosten doch fast nix.. und sind nicht so gross.

Was Semiprofessionelles hab' ich leider nicht finden können :-( So eine Füllmenge von 3-5 Litern zu einem vernünftigen Preis wäre gut, aber zwischen einem Liter und ich glaube 8 l habe ich nichts gefunden..

EghemaligeGr NutHzer (#4j588x71)


[[http://www.ebay.de/itm/Philips-Eismaschine-/252037224294?hash=item3aae96d766 Sowas hier]] tut's allemal, wenn man nicht den Anspruch hat, sehr oft Eis zu machen (der Akku sollte 24 h durchfrieren nach der Benutzung).

AGelixxir


ok, wie gross ist der akku bei der maschine auf den bild, musst du das ganze gehäuse im eisfach bekommen, oder liegt der in den boden, oder...?

ich hab' jetzt seit ewigkeiten nicht mehr danach gesucht, damals gab es solche maschinchen die nur aus metallbehälter mit ruhrgerät bestanden, die hast so in den eisfach gestellt, mit den stromkabel der rauskam, aber wegen der höhe würde mir sowas auch nicht passen, und die haben nur ein halber liter einfüllmenge gehabt...

ja, als ich nach eine semiprofessionelle gesucht hatte, hatte ich auch nichts gefunden, aber ich hatte gehofft, da du oft eis machst, das du mehr glück gehabt hättest...

EPhemalig\er Nu-tzerf (#458x871)


Ich weiss nicht mehr genau, welches Modell ich hatte, glaube HR 2304, die sind ja alle ähnlich. Der Akku hatte einen Durchmesser von ca. 20 cm und war ca 10 cm hoch. Geht also locker in so ein Eisfach - ich habe damals im Studentenwohnheim gewohnt! ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH