Was kocht Ihr heute?

dMra1gonLfixre


Danke Afri für deine Erklärung. @:)

Das probiere ich wirklich aus, gerade als ich letzte Woche Suppe gekocht habe dachte ich mir toll nur mit Salz und Pfeffer wird das nichts und hab dann doch wieder zum Suppenpulver gegriffen weil es einfach irgendwo ein Tick Geschmack gefehlt hat und ich glaube mit dem selbstgemachten Suppenpulver könnte das echt was werden. :)z


Bei uns gab es gestern selbstgemachte Pizza, heute gibt es für das Mädchen und mich eine Suppe zum Mittag und für den Abend wird es nichts warmes geben nur belegte Brote und gut ist. :-) Mann will abnehmen und da ist 2 mal warm essen einfach nicht von Vorteil. ;-)

LLuis0x8


Gleich gibt es Wildlachs mit Süßkartoffel und Möhre aus dem Ofen, gewürzt mit frischer Zitrone, Orangengewürz, Salz und Pfeffer.

aafri


und hab dann doch wieder zum Suppenpulver gegriffen weil es einfach irgendwo ein Tick Geschmack gefehlt hat und ich glaube mit dem selbstgemachten Suppenpulver könnte das echt was werden.

Das auf jeden Fall, zwar ist die Suppe dann nicht mehr klar, aber das dürfte die wenigsten hier stören (die feingeschredderten Gemüseplocken fliegen halt in der Brühe herum).

Wildlachs mit Süßkartoffel und Möhre aus dem Ofen, gewürzt mit frischer Zitrone, Orangengewürz

Und da war's wieder, wie kann man nur... Überhaupt finde ich diese Süßkartoffeln ziemlich überbewertet. Meine Schwester arbeitet im Einzelhandel und sagt, im Moment kaufen die Leute wie blöd diese Kartoffeln. Muss wohl irgendein Fernsehkoch mal letztens als total hip erklärt haben, anders kann man den momentanen hype um das Gemüse wohl nicht erklären. Wir hatten sie ein paarmal, aber mich hat sie nicht überzeugt, schon gar nicht zusammen mit Möhren, die ja an sich schon sehr süß sind.

Heute gab's nur halb geplant Reste von der Kartoffel-Möhre-Wurst-Suppe von gestern für mich (mit einer frischen Zwiebel gepimpt und dadurch im Geschmack extrem aufgewertet), sowie einen Nachtisch in Form von [[http://www.cbx.homepage.t-online.de/rezepte/schweizerreis.htm Schweizer Reis]], von dem ich drei Portionen bildete und eine meiner Frau zum sofortigen Verzehr reichte. Sie war länger unterwegs und brauchte was zu essen, eigentlich war gewöhnlicher Milchreis geplant. Aber da ich so spät nicht essen wollte, habe ich halt die Resteverwertung übernommen und die übrigen zwei Portionen nehmen wir beide morgen ins Büro mit. So brauche ich nur die Hälfte Brot zu schmieren, morgen früh :-)

Lmu>is0E8


Und da war's wieder, wie kann man nur... Überhaupt finde ich diese Süßkartoffeln ziemlich überbewertet. Meine Schwester arbeitet im Einzelhandel und sagt, im Moment kaufen die Leute wie blöd diese Kartoffeln. Muss wohl irgendein Fernsehkoch mal letztens als total hip erklärt haben, anders kann man den momentanen hype um das Gemüse wohl nicht erklären. Wir hatten sie ein paarmal, aber mich hat sie nicht überzeugt, schon gar nicht zusammen mit Möhren, die ja an sich schon sehr süß sind.

Hä, was ist denn mit Dir los? ":/ Also ich kaufe immer alles, was an Gemüse so da ist und im Moment halt Süßkartoffeln. Und doch, das hat mit den Möhren geschmeckt. Mit zumindest :-p :)_

G:raua\m7sxel


@ afri

DEINE Milchreis-Version muss ich auch mal ausprobieren. Meine ist "bescheidener" - Deine eignet sich als Dessert.

Heute gab es einen leckeren Brotauflauf (Restverwertung) und Zwetschgenkompott mit Zimtzucker drin.

Morgen sieht es nach Pellkartoffeln und Käse aus. Wir bekamen einen Bergkäse aus dem Saastal geschenkt.

aJfrxi


DEINE Milchreis-Version muss ich auch mal ausprobieren. Meine ist "bescheidener" - Deine eignet sich als Dessert.

Sach ich doch, außerdem hast du das das letzte Mal schon versprochen :-)

Warum bekommen überhaupt alle immer Käse geschenkt? Ich muss immer tief in die Tasche greifen, wenn ich mal was anderes als jungen Gouda für 5€/kg ohne Geschmack kaufen will... *heul*

Hä, was ist denn mit Dir los?

Die Regulars hier wissen es: ich mag es nicht, wenn man Aromen von Zitrusfrüchten ins deftige Essen einbindet, auch wenn das hier oder da funktionieren mag. Meiner bescheidenen Meinung nach braucht Wildlachs nix außer einer Prise Salz und optional etwas Dill; Fruchtaromen haben in meinen Augen beim Lachs nix verloren, schon gar keine von Zitrusfrüchten (was eine Unsitte vom Seelachs ist, so vermute ich). Wie wollte man sonst das feine Aroma vom Fisch riechen, wenn es komplett von Zitronenschalen maskiert würde? Eben!

k|atekrc~haDrl$ie


Heute gab's Puffer aus der TK mit Lachs, für meine liebe Frau mit Meerrettichsahne, für mich nur Remoulade mit Dill. Dazu fertig gekauften Bohnensalat vom griechischen Türken.

hey afri, das passt ja jtzt gar so wenig zu deinem vorigen posting...

ich persönlich finde: gott hat die zitrone erfunden, weil er die meeresfrüchte erschaffen hat.

aber ok. lachs - *:) wildlachs ist ja kein meerestier oder doch?

LOuixs08


ich persönlich finde: gott hat die zitrone erfunden, weil er die meeresfrüchte erschaffen hat.

Das finde ich auch. Zitronen passen fabelhaft zu Fisch und Meeresfrüchten, unglaublich, wie gut das passt :-o ;-) Aber naja, über Geschmack müssen wir uns ja nicht streiten. :-)

L.uis908


Heute gab es Gemüsesuppe auf angebratenem Suppengemüse gekocht mit zusätzlich Blumenkohl, Erbsen und Nudeln. Immer wieder lecker, obwohl ein unspektakulärer Klassiker.

aIfrxi


Stimmt, Geschmack hat man und streitet nicht darüber. Ich jedenfalls finde Zitrusaroma no-go zu Fisch. Was den Lachs angeht, habe ich mich leider falsch ausgedrückt. Auf den Puffern lag Räucherlachs, kein Lachs oder Wildlachs. Aber lassen wir es gut sein, ich weiß ja, was manche hier gern mögen und manchmal schüttelt's mich halt.

Heute gab's Basmatireis mit selbst gemachtem Brühpulver (siehe oben) im Kochwasser, Gemüsemischung aus der Mikrowelle und ein neues Fertigfischprodukt von !glo mit unglaublich viel und harter Panade. Der Fisch war relativ schlecht gemacht, kaufe ich nicht wieder. Der Rest so lala, kann man essen.

Wir wollen zwar langfristig weiter weg von den verarbeiteten Lebensmitteln, aber hin und wieder teste ich schon gern auch neue Produkte, wie o.g. Fisch. Kann ja auch mal was brauchbares dabei sein.

j)ust_ lookinxg?


TK Pizza... ich geh schon wieder... "kochen" ist da wohl übertrieben.

aMfrxi


TK Pizza

geht kaum. Nur nach dem Urlaub mit Krad in Skandinavien hat sich bei mir sowas eingebürgert, aber schmecken tut das nicht.

Was ist los, just_looking, keine Zeit mehr? Sprich' mit uns!

G:ra1uamsexl


@ afri

Sach ich doch, außerdem hast du das das letzte Mal schon versprochen :-)

JA, stimmt! Tatsache ist, dass bei uns der x:) meistens den Milchreis macht, wenn er zum Kochen "verknurrt" wird von seinem Hausdrachen. Er macht den Reis immer nach dem selben Rezept... und lässt sich auch kein anderes "vorschlagen" ]:D Und wenn ich mal sage, dass ich Milchreis mache, protestiert er - das ist SEINE Domäne geworden. Aber wie das afri-Rezept schmeckt MUSS ich einfach mal wissen.

Warum bekommen überhaupt alle immer Käse geschenkt? Ich muss immer tief in die Tasche greifen, wenn ich mal was anderes als jungen Gouda für 5€/kg ohne Geschmack kaufen will... *heul*

Wart's mal ab... liebe Leute bekommen Käse geschenkt *:)

Morgen gibt es eine Rösti aus den übrig gebliebenen Pellkartoffeln von heute. Dazu mache ich einen Wurstsalat, schön garniert.

jsuskt_losokinxg?


Gerade ist Schulbeginn... da liegen die Paprika immer noch hier (und ich frage mich langsam, warum die nicht schon verrotten), aber die letzten beiden Tage wäre selbst die zu füllen und ins Backrohr zu schieben zu viel Arbeit gewesen. Ich bin spät heimgekommen, musste noch Zeugs machen, da hab ich einfach keine Motivation auch nur irgendwas selbst zu kochen. Leider... denn wirklich "befriedigend" war die Pizza nicht.

gzest;ernxwars


Heute und gestern hatten wir Schweinebraten, Buttergemüse und Kartoffeln.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH