Was kocht Ihr heute?

Gprau7amsxel


@ afri

??ich habe den x:) mit Toast Hawaii rumgekriegt??

Wir waren eingeladen und es gab: Geschnetzeltes, Bratkartöffelchen, Kefen und Feldsalat. Zum Dessert Himbeerquark. War alles sehr,sehr lecker.

Gprauamxsel


...wieder mal hat es mit dem Sterneln nicht geklappt...

P"IxA


zum Glück ist Google mein Freund

Kefen

kannte ich unter diesem Namen nicht - auch wenn ich sie gerne esse ;-D

Am Samstag gab es 4-kantfisch, Kartoffel/Karottenstampf, Lachs-Garnelen-Sahnesauce und Salat

Sonntag: Kassler, Spätzle, grüne Bohnen in Speckrahm und Salat

PxIA


indischer Dal - ein Linsengericht kräftig gewürzt. Sowie geschmacklich als auch gesundheitlich ist es kaum zu überbieten. Es braucht Belugalinsen (können auch andere sein, dann variiert die Kochzeit), Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Tomaten, Chilli und indische Gewürze wie Kreuzkümmel, Koriander, Garam Massala, Kardamon. Ein gutes Currypulver macht es vielleicht auch, denn dann sollte alles davon drin sein.Linsen in Wasser OHNE Salz aber mit einer geteilten Knoblauchzehe und Kardamon kochen - etwa 20 Minuten. Bei anderen Linsenarten eben drauf achten, dass sie noch al dente sind.

ich/wir machen das auch gerne, wir verwenden rote Linsen, kochen diese in Kokosmilch und die Linsen lösen sich zu Brei auf... Die Gewürze wie Kardamon, Koriander(saat), Pfefferkörner usw. rösten wir zuerst in der Pfanne leicht an und mörsern sie dann

Schmeckt natürlich warm am besten, wird aber auch bei Parties/Grillfesten gerne probiert und gegessen, mal was anderes als der 10. Nudel oder 8. Reissalat ;-)

M+a]riweCurWie


...wieder mal hat es mit dem Sterneln nicht geklappt...

Da darf kein Smiley mit rein ;-)

Bei uns gibts heute Schnitzel mit Brokkolisauce x:)

d0ra8gonofire


Bei uns gibt es heute für die Tochter und Mich, Bratkartoffen, Bratwurst und Spiegelei. Geht schnell und macht satt. Nachmittags sind wir dann zum Kaffee und Kuchen eingeladen, mein Schwager hat nämlich Geburtstag und ich bin gespannt was für eine Torte meine Schwiegermutter gezaubert hat.

aDfWrxi


ich habe den x:) mit Toast Hawaii rumgekriegt

Erstaunlich, der wird noch richtig handzahm, im Alter :-) Mich würdest du damit aber nicht bespaßen können, aber das weißt du ja sicher.

Der heutige Tag fing schon gestern komisch an. Da ich heute brauen wollte, habe ich gestern abend das Malz geschroten. Irgendwie war ein Steinchen im Malz und hat eine Walze der Mühle blockiert, so ratterte einiges an Malz durch, ohne wirklich geschroten worden zu sein, nun ja, das ergab halt ein bisschen weniger Bier, als geplant, aber das stört mich nicht richtig.

Heute morgen dann habe ich mir extra den Wecker gestellt, um um Viertel nach fünf den Mond zu beobachten, wie er ab 5:26 langsam wieder beleuchtet wird, MoFi halt. Um irgendwas vor vier wachte ich auf, riskierte einen Blick zum Fenster raus, da war der Mond gerade "fast weg", prima. Noch was später das gleiche, ich sehe einen verfinsterten Mond, der rotbraun leuchtete, so wollte ich das. Es war jedoch noch nicht Aufstehzeit und so legte ich mich wieder in die Kissen und in die Pfühle (wie Wilhelm Busch so schön schrub). Als der Wecker wenig später weckte und ich 'raussah, erblickte ich nurmehr Nebel. Na super...

Das hat mich hinreichend frustriert, dass ich den Tag dennoch begann und nicht wieder in's Bett zurück ging. Ich verzehrte mein Brauerfrühstück (Kaffee, Kaffee und Wurstsalat) und versorgte die Katzen, welche nebenbei bemerkt leicht irritiert ob der frühen Stunde waren. Noch vor sechs war das Wasser heiß genug und der Brautag begann. Nicht jedoch, ohne eine undichte Stelle am Einkocher, welcher mir als Maischbottich dient, zu sehen. Hier tropfte Wasser, was ich zum Glück bemerkte, bevor das Malz hinein kam (hinterher ist das entleeren des Topfes deutlich aufwändiger). Nachdem ich die Verschraubung des Ablasshahns zerlegt und wieder zusammengesetzt hatte, war dann auch alles dicht. Der weitere Verlauf des Brautages blieb dann ohne Zwischenfälle, aber mir hatte es bis dahin schon gereicht. Noch nicht mal hell draußen und schon die ersten oder zweiten Probleme :-)

Zu essen gab es dann auch wie weiter oben angekündigt Reste vom Freitag, die bis gestern im Permafrost auf mich warteten: Pfanne aus Hühnerfleisch mit diversen Gemüsen. Nix dazu, nach dem Brauen (gegen Mittag) habe ich mir ein paar tiefgefrorene Kartoffelspalten eingeworfen und besagten Rest gab's gegen Abend. Der Brauer kommt mit drei Mahlzeiten aus!! :-)

GDraua<mstel


@ Marie Curie

DANKE @:) , wieder was gelernt! "Früher" konnte ich das Zitieren nicht und habe es durch User-Hilfe gelernt; so besehen bin ich zuversichtlich, dass Sternenpost auch noch klappt mit der Zeit.

@ afri

Erstaunlich, der wird noch richtig handzahm, im Alter :-) Mich würdest du damit aber nicht bespaßen können, aber das weißt du ja sicher.

... der war schon in seiner "späteren Jugend" handzahm: als er die Hawaii-Toats bekam, war er 23 und ich knappe 19. Er findet es natürlich toll, dass ich im Laufe der letzten 45 Jahre doch noch "richtig" kochen gelernt habe.

Mofi... Im Mondfinsternisfaden hat Comran umwerfende Bilder gepostet, die Du Dir anschauen solltest. Vielleicht bist Du dann ein bisschen getröstet.

Doch, das war ein Frusttag für Dich! Das Positive trotz allem ist, dass es nur noch besser werden kann - die Talsohle ist durchschritten. Zu allem Unglück bist Du ja noch Strohwitwer und hast im Moment niemanden, bei dem Du Dich ausheulen könntest. Vielleicht eignen sich die Katzen als Tröster? Ich habe keine und weiss das nicht.

Morgen gibt es bei uns Kürbis-Suppe und nachher eine Apfelwähe.

Grrauam<sxel


...und jetzt klappt das Zitieren wieder nicht!!!! HEUUUUUUUL %-|

akfrxi


Im Mondfinsternisfaden hat Comran umwerfende Bilder gepostet, die Du Dir anschauen solltest.

Die Bilder habe ich gesehen. Das doofe ist ja: ich habe bis zur kompletten Bedeckung alles gesehen, was ich sehen wollte, nur ab Wiedereintritt ins Sonnenlicht eben nicht, das ist es, was mich ärgert. Letztens war eine SoFi, die ich ebenfalls nicht sehen konnte, weil hier Wolken/Nebel waren, das ärgert mich ebenfalls...

Zu allem Unglück bist Du ja noch Strohwitwer und hast im Moment niemanden, bei dem Du Dich ausheulen könntest

Doch, habe ich, es gibt ja Telefon :-) und außerdem fahre ich morgen zu Frau und Enkel, dann werde ich mich abermals und noch stärker beschweren, warum ich nicht alles sehen konnte. Aber helfen tut es ja doch nix... Für heute ist jetzt auch langsam schluss, der Tag war lang genug bislang. Gute N8 zusammen.

e7nigkmaFtic160x6


Heute gabs Schweinenackensteaks mir Kohlrabi-Rahmgemüse, Röstis und einer fixen Rahmsoße. War lecker :-p

P1IxA


Risotto mit Meeresfrüchten :-q

gEeAste.rnwxars


Heute und morgen: Gyros mit extra viel Zwiebeln und Champis, Kartoffeln und Honiggurken.

grauamsel

wie machst Du Dein Kürbissüppchen? Ich hatte letztes Jahr mal einen Butternut, vom Geschmack war ich nicht so angetan. Dieses Jahr mache ich einen Hokkaido: Zwiebeln und Knobi anschwitzen, Kürbiswürfel und Brühe dazu, weichkochen, Pü draus machen, auf dem Teller noch mit fl. Sahne verfeinern.

Kann man das eigentlich auch einfrieren? |-o

dSragomnfixre


Bei uns gab es gestern, Reis mit Gemüse Bratwurst und einer Tütensoße |-o

Heute gibt es Nudeln mit Hackfleischsoße. :-q

Die Soße habe ich gestern Abend vorgekocht, damit mein Mädel das immer hungrig vom Kindergarten kommt schnell etwas zu essen auf dem Tisch hat, ich muss nur noch die Nudeln kochen und das geht ja recht schnell und nebenher kann man den Tisch decken. :)^

Für morgen steht Suppe mit Maultaschen auf dem Plan, aber ich habe 3 Kürbisse zu Hause und die wollen auch gegessen werden. Vielleicht entscheide ich mich um und es gibt Kürbissuppe.

gesternwars zu deiner Frage. Ja Kürbissuppe kann man einfrieren, hab ich schon gemacht das war kein Problem.

g@rosxserwexls


Gemüsesuppe mit Dörrfleisch (ger.Speck), dazu ein Butterbrot mit Sardellenpaste. Der Speck war nur für den Geschmack, wurde herausgenommen und den Hunden gegeben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH