Was kocht Ihr heute?

Du.oriXs L.


Nein , die waren nicht trocken . Allerdings esse sehr selten Pommes Frites , kann mich nicht mal an das letzte Mal erinnern .

Mir haben die jedenfalls geschmeckt .

Rosenkohl könnte ich auch mal machen , mag ich gerne .

ayfrxi


afri, bitte erschlag mich nicht

Tue ich nicht, versprochen. Ich verteufle die Tüten ja nicht, ich will sie nur nicht (mehr) verwenden, wenn es Alternativen gibt. Ich kann jede Hausfrau verstehen, die sie verwendet und es hat durchaus Tüten gegeben, die ich jederzeit wieder kaufte, wenn es sie denn noch gäbe. Nur leider, wie bei vielen Innovationen im Fix-Markt, überleben gerade die nicht, die wir besonders gern mochten. Nun ja.

Gestern war Klassentreffen 30 Jahre nach Ende der Realschule und daher speiste ich außerhäusig. Heute war die Liebste derart spät zu Hause, dass ich nix mehr essen wollte und so haben wir die bereits vorbereiteten Halbzeuge an Zutaten kalt gestellt und werden sie dann morgen fertig kochen. Glückes Geschick, ich hatte für morgen noch gar keinen Plan A, so dass Plan B wie gerufen kommt :-)

Meine Tabelle funktioniert in der kommenden Woche leider nicht so richtig, da sie auf zwei Personen ausgerichtet ist und ich auch entsprechend einkaufte, es jedoch einen weiteren Esser geben wird, den zu berücksichtigen ich vergaß. Na, es sind genügend Lebensmittel im Permafrost, irgendwie wird das gehen, dann kippen wir eben noch was Wasser an die Suppe, wenn Gäste kommen...

aYfr|i


Nein , die waren nicht trocken .

Eigentlich sollten sie es sein, es sei denn wir haben unterschiedliche Auffassungen von "trocken". Bei Backofenpommes finde ich immer, wenn die nicht furztrocken sind, schmecken sie auch nicht. Allerdings habe ich in Ermangelung einer Fritteuse noch nie welche selbst zuzubereiten versucht.

DKie~ \Keltxin


Hatte heute ein Hawai-Baguette mit Joghurtsoße und eine Crêpe Nutella-Banane :-q

Gor?auahmsexl


Backofenfrites f*rztrocken... kommt natürlich auf die Kartoffelsorte an. Ich mag die Ofenfrites innen "ziemlich" trocken und aussen "ein bisschen ledrig"... Aber guuut gewürzt müssen sie sein.

@ Keltin

Wie machst Du dieses Essen? Hawaii-Pizza kenne ich - ist meine liebste - aber Hawaii-Baguette?? Und dann noch mit Sauce! Wie machst Du die? Taucht man die Baguette-Stücke in die Sauce vor dem Genuss? Oder schüttet man die Sauce drüber und isst die Baguette mit Messer & Gabel?

@ afri

es jedoch einen weiteren Esser geben wird,

...ist das DER Esser, der vor allem an der Flasche hängt? (=süsser, kleiner Enkeljunge?) Der bräuchte doch höchstens einen schmackhaften Brei vom Opa und ein Brotrindchen zum darauf herumkauen. (Babies fabrizieren Beton aus Brotrinden, Zwiebacken und Keksen...)

D*ie# Kel tin


@ Grauamsel

Wie machst Du dieses Essen? Hawaii-Pizza kenne ich - ist meine liebste - aber Hawaii-Baguette?? Und dann noch mit Sauce! Wie machst Du die? Taucht man die Baguette-Stücke in die Sauce vor dem Genuss? Oder schüttet man die Sauce drüber und isst die Baguette mit Messer & Gabel?

Ist ein sehr anspruchsvolles Essen. ;-) Das Baguette wird einfach mit Schinken, Käse und Ananas belegt und in die Mikrowelle geschoben. Dann wird es kross wieder rausgeholt, wenn der Käse geschmolzen ist und mit Salat belegt. Die Soße steht einfach zum dippen daneben und wie du das Baguette isst, bleibt ganz dir überlassen. :-D Ich esse es am liebsten mit den Händen.

G+ra_uamsexl


DANKE, Keltin, die Blitzbaguette nach Keltin-Art werde ich in mein Répertoire aufnehmen. Ich mag selber gemachtes Fast-Food soooo gerne. (Ich gehöre auch zur Hand-Ess-Fraktion.)

aNf7ri


ist das DER Esser, der vor allem an der Flasche hängt?

Nee, der kommt erst Heiligabend zu uns, ich meinte eher die drei Tage davor. Und Esser trifft es weniger, als es Trinker täte :-)

Hawaii-Pizza, ja? Mich schüttelt es bereits jetzt, egal ob Pizza oder Baguette...

N#amjxa


Spaghetti mit Linsen-Bolognese :), dazu bunten Tomatensalat.

NUul=lachtvfuexnfzehn


Bei uns gibt es heute Gemüsequiche :-q

jYust7_looTkingx?


Einerseits Glühweinsirup.

Andererseits Abendessen - das ist etwas komplizierter. Gestern hatte ich ziemliche Kopfschmerzen und später noch Sodbrennen. Heute schwindelts mich (tats schon vor dem Glühwein). Ich hab mich daher für eine Gerstensuppe entschieden (stand theoretisch schon gestern "am Plan").

adf^ri


Heute gab's also wie gestern beschlossen eine Pfanne mit Hack, Lauch, Zucchino (damit fällt das Gemüse am Donnerstag aus), Paprika und geheimen Gewürzen, wobei sicher etwas Sojasauce dabei war, angeblich auch noch Paprika und Curry, was ich jedoch nicht herausgeschmeckt habe. Gut war es jedenfalls.

arfri


Ach ja, ganz vergessen:

Heute schwindelts mich (tats schon vor dem Glühwein).

Gute Besserung, liebe just-looking? !

j)ustY_lookking?


Danke afri - mein Körper überlegt sich aktuell dauernd was Neues um mich beschäftigt zu halten.

Ezhemalig4er Nutzecr (#57O8581x)


Keine Leichenteile :) Seitan!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH