Was kocht Ihr heute?

E,hemaliNg\er Nut)zer k(#2667x92)


Wir waren heute Nachmittag (zusammen mit einer Milliarde anderer Menschen ;-D ) im schwedischen Möbelhaus und haben dort Hot Dogs gegessen :-q Zuhause gab's für jeden noch eine Portion Rührei mit Schinken. Die "Männer" haben noch jeweils eine Scheibe Butterbrot dazu gegessen.

Lkaujnebexer


Bei mir gab es heute Grünkohl mit Bregenwurst, ...seeehr lecker!

Bei dem kalten Wetter finde ich sowas oberlecker. ]:D

agfrxi


Woar, Grünkohl, das kann ich gar nicht ab. Ich esse dann nur den Bauch und die Bregenwurst :-)

Heute gab's ein Suppenkit: Selbst gekochte Brühe mit etwas Rindfleisch, selbst gemachte Nudeln, selbst klein geschnittene Gemüsejulienne, selbst gemachten Eierstich und gekaufte Fettboller. War wie gewohnt gut, wenn auch nicht so reichlich.

Aber viel schneller kann man kaum ein Abendessen selbst kochen (ca. 5 Minuten), wenn man die Vorarbeit des Brühekochens, schnippelns und den zwecks Blasenfreiheit temperaturkontrolliert garen lassenden Eierstich nicht rechnet. Dafür kann man besagte Vorarbeit gut erledigen, wenn Zeit ist und die Kit-Zutaten portioniert einfrieren. Das hat sich hier bewährt und wird weitergeführt.

eZnig>mat+icQ16x06


Fettboller ? ":/

Gdrauamcs'el


Sweetylein

zusammen mit einer Milliarde anderer Menschen ;-D

Bei uns war das VOR Weihnachten der Fall und es soll fürchterlich eng geworden sein, habe ich mir sagen lassen. Auch sei die "Schwedentorte" ausverkauft gewesen und der "Glögg" (Glühwein) auch. Wegen diesen beiden Köstlichkeiten waren Bekannte von mir zu "Ingvar Kamprad" aufgebrochen, wo sich nicht bekamen, was sie wollten.... und VIELES kauften, was sie erst wollten, als sie es sahen :=o Aber DAS ist ja ein "anderes Problem".

Heute hatten wir Rösti und Wurstsalat. Gestern gab es eine Bündner-Gerstensuppe und nachher eine Aprikosenwähe mit Früchten aus dem Permafrost. Morgen gibt es Kartoffelpü und Hackfleischsauce weil Kleinbruder zu Besuch kommt und das ist sein Lieblingsessen.

Vielleicht ist das ein Tipp für Euch: heute habe ich aus dem übrig gebliebenen Glühwein von Sylvester "Glühwein-Gelée" gekocht. Das mache ich jedes Jahr und er schmeckt besonders gut auf dem Sonntagsbutterzopf. Mein x:) hat mir den Topf SO sauber ausgeputzt, dass ich ihn gar nicht mehr hätte waschen müssen... bei anderem Gelée macht er das nicht. ;-D

aTfr*i


Fettboller ?

Hatten wir schon öfter hier, [[http://fddb.info/db/de/lebensmittel/mou_fleischkloesschen_klassische_art/index.html das Produkt]] ist gemeint, wenn auch inzwischen von Tul!p vertrieben, nur in anderer Verpackung.

ZXiCm


Grünkohl, ich glaube, das muss ich mir selber mal anbauen. Gibts in Österreich fast nicht, wär ich in Deutschland, würde ich das andauernd essen.........

Y!elizxa


Habe heute mal etwas gewagt, was ich vorher noch nie gemacht hab:

Nudelauflauf mit Zwiebeln, Pastinake und Hänchenfleisch in einer Soße aus Kräuterquark und mit Harzer Käse überbacken. Mal schaun wie's wird, ist grad im Ofen. ;-)

R9otsc)hopxf2


Grünkohlchips

Schweinefilet in Sahnesauce, Quinoa, Salat

R1ot<schhopf2


Habe jetzt noch Himbeergummibärchen gemacht - in der Springform. Das gibt dann Gummibärchenwürfel.

DPi8e CKelt[ixn


Gestern gab es mal wieder eine Pizza mit Schinken und Pilzen und heute hatte ich chinesische Bandnudeln mit Bambussprossen.

j(ust_loo;kingt?


Die letzten Tage gabs nix, zumindest nix was ich kochen müsste, ich hab mehr oder weniger durchgeschlafen gg. Heute dafür gleich wieder die volle Dröhnung: Spaghetti mit Käsesauce. Einfach, schnell und füllend.

d}rmago6nfirxe


Ich bin heute schon Fleißig habe schon Eine Suppe aufgesetzt mit Suppengemüse und zeitgleich eine dunkle Soße aus Rinderbeinscheiben gekocht. Beides steht nun auf dem Herd und simmert leise vor sich hin.

Mittags gibt es dann Suppe für die Kleine und mich und am Abend gibt es dann Bratwurst mit Kartoffelbrei und Soße dazu einen Tomaten-Gurken-Salat.

apfr{i


Ich bin heute schon Fleißig

Und ich erst. Es gab belangloses Fischfilet mit einer Schmatze [[http://www.cbx.homepage.t-online.de/rezepte/schlemmerfilet.htm ala Bordelaise]], dazu Zucchinischeiben mit Kräuterbutter und etwas Sahne. War im Planer grün gekennzeichnet, völlig zu recht. Allerdings schmeckt das Ganze mit Lachs noch besser, auch mit Vierkantfisch, aber diesmal habe ich tiefgefrorene Seelachsfilets ungeformt verwendet.

Frau afri hätte zwar gern noch mehr Gem gehabt, aber ich fand's OK :-)

d{ragoRnfiWre


Hier ist es so ruhig. ":/

Gestern habe ich dann noch Apfelmus gekocht, davon wird es heute etwas gebe zu den Schupfnudeln. Wer es lieber Herzhaft mag kann Sauerkraut dazu essen. :-q

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH