Was kocht Ihr heute?

AXryax 2.x0


Schweinelachsschmorbraten

Ich sag lieber nicht, was ich da gelesen habe. |-o :-X ;-D

DN.orHis L.


Ich hatte heute Brotauflauf mit Hackfleisch . Da kamen mal die trockenen Brotreste weg . War lecker .

j>us/t_loOokinxg?


Gebackene Schinkenröllchen gefüllt mit Käse und Frischkäse auf Feld/Vogelsalat. Theoretisch möchte ich da auch noch ein bissl Kartoffelsalat dabei haben, aber irgendwie hab ich da nicht die Motivation und zu viel Hunger, denn das dauert doch und ich bin erst jetzt von der Arbeit gekommen.

Allerdings ist das heute Kochen unter erschwerten Begegnungen. Irgendwie vergesse ich die ganze Zeit Öl zu kaufen, also muss ich das in einem Minipfännchen machen, dafür reicht das Öl wohl noch. Außerdem finde ich meine Zahnstocher nicht um die Dinger verschlossen zu halten. Also muss ich die eher großen Spießchen nehmen die ich aus irgendeinem Grund gefunden habe.

Das wird also noch lustig heute.

a]fri


Heute gab's Uncle Ben's Curry Kokos aus dem Glas, dazu Reis und ein Teil des gestern gekochten und zerlegten Huhns. War OK und stand so im Plan, außerdem hat es wenig Arbeit gemacht. Mal sehen, vielleicht kann ich das beim nächsten Mal (also nächstes Jahr) irgendwie selbst improvisieren...

sHwee<ty^lein


Haha, just_looking?, du bist einfach eine liebenswerte Chaotin. Das mit dem Kartoffelsalat kenne ich, ich hab oft Lust drauf, aber bin meistens zu faul, einen zu machen ;-) Am Sonntag hab ich mir mal wieder einen von Mama gewünscht, ihrer schmeckt sowieso am Besten ;-D

Am Sonntag gab's bei meinen Eltern besagten Kartoffelsalat, Spätzle und die restliche Pute von Weihnachten in Bratensauce. Dazu gab's noch eine Gemüseplatte und einen gemischten Salat. War sehr lecker :-q

Gestern mussten wir noch einmal ins schwedische Möbelhaus, weil wir noch weitere Lekman-Boxen für unser letzte Woche erstandenes Kallax-Regal gebraucht haben. Da war kaum was los, im Gegensatz zu letzter Woche! Im dortigen Restaurant gab's dann die obligatorischen Köttbullar mit Pommes und Rahmsauce und dazu eine Portion Grillgemüse. Heute gab's fertiges Schweizer Rösti aus der Tüte/dem Beutel (vor zwei Wochen bei M*gros erstanden) und dazu Spiegeleier und Rahmspinat sowie noch einen kleinen Rest Putenfleisch mit Bratensauce von Sonntag. Morgen Abend gibt's evtl. eine rahmige Tomatensuppe mit Nudeln drin, weil es schnell gehen muss (arbeite den ganzen Tag).

j\ust_&lookin8gx?


Oh ja, Kartoffelsalat, den hätte ich wirklich gerne mal wieder. Hatte letztens so ein "Ersatzprodukt", vom Hähnchenstand, aber das hatte mehr Ähnlichkeit mit Pappe als mit Salat.

Chaotisch, ja, schon etwas :=o Aber ich kann vermelden, die haben komplett ohne hölzerne Hilfe zusammengehalten! Ich rocke ;-) Übrigens, es war verdammt :-q und das komplett ohne zusätzliches Salz oder Pfeffer.

Gnraua>mxsel


Schweinelachsschmorbraten

Hast Du Schweinelach-Schmorbraten gelesen? Einen Schmorbraten von einem lachenden Schwein?

@ Destiny

ich wünsche Dir, dass Du diese exorbitant teure Diät bald beenden kannst. Bist ein armes Schweinchen, ein verzweifeltes - kein lachendes, wie das vom Schmorbraten.

Gute Besserung :)* und einen Krankenbesuch mache ich Dir auch @:) *:)

Am Sonntag gab's bei meinen Eltern besagten Kartoffelsalat, Spätzle und die restliche Pute von Weihnachten in Bratensauce. Dazu gab's noch eine Gemüseplatte und einen gemischten Salat. War sehr lecker :-q

Sweetylein, gib' mir doch mal die Adresse Deiner Eltern - ich würde gerne eventuelle Reste abholen. Das ist ja ein halbes Restaurant: Kartoffelsalat UND Spätzle, sowie Gemüse UND Salat.

Morgen auch hier Rösti, aber mit Schweinsbratwurst aus dem Permafrost. Liebe Deutsche Freunde haben mir die mitgebracht. Für eine Deutsche Bratwurst gehe ich meilenweit.

arfri


Für eine Deutsche Bratwurst gehe ich meilenweit

Gleich mal notieren: im nächsten Bierpaket für die Grauamsels muss Bratswurst mit drin sein...

G]raua[m3sel


...was darf ICH notieren für die afris? ANDERE Käsesorten, das ist mir klar - aber was sonst?

d8rago(nfcire


Ich wäre für leckere Schokolade aus der Schweiz. Von Frey gibt es eine da könnte ich mich reinlegen und leider habe ich in Deutschland nur die selbe mit Vollmilch gefunden.

Die dunkle Trauben-Nuss :-q :-q :-q

Bei uns gibt es nur Trauben-Nuss in Vollmilchschokolade, die Drachen mögen aber lieber Zartbitter.

Für Käse könnte man meinen Mann begeistern, der mag so würzige Käse, wir Drachenmädels hingegen nicht so. Ein guter Emmentaler gerne, aber so bald ein Käse riecht mögen wir den nicht mehr. |-o

Heute steht Geschnetzeltes mit Reis auf dem Plan und für Morgen Spaghetti Bolognese. Da heute der 1. Einkaufstag der Woche ist, gibt es heute und Morgen etwas mit Fleisch (die Bolo wird vorgekocht) den Rest der Woche bleiben wir Fleisch- aber nicht Wurstlos. ;-D Samstag wird dann wieder eingekauft fürs WE und den Wochenstart. :-)

s%weetyZlexin


@ Grauamsel

Sweetylein, gib' mir doch mal die Adresse Deiner Eltern - ich würde gerne eventuelle Reste abholen. Das ist ja ein halbes Restaurant: Kartoffelsalat UND Spätzle, sowie Gemüse UND Salat.

Ich hab's vorhin meiner Mutter am Telefon erzählt und sie hat sich glaub sehr über das Kompliment gefreut |-o Leider gibt es von Sonntag außer ein paar eingefrorenen Spätzle keine Reste mehr :-( Über den gemischten Salat hab ich mich sehr gefreut, weil ich kein großer Gemüseesser bin. Meine Männer hingegen schon. Am Sonntag gab's auf der Gemüseplatte Blumenkohl, Bohnen mit Speck und Karotten und davon mag ich lediglich Karotten |-o Ich bin eben ein Rohkost-Verzehrer ;-) Zum Thema Spätzle UND Kartoffelsalat: so sieht das typische schwäbische Sonntagsessen (zumindest in dieser Gegend) aus: Spätzle, Kartoffelsalat, Gemüseplatte und Schweinebraten mit Sauce. Das praktiziert beispielsweise meine Oma seit jeher so ;-D

@ dragonfire

Für Käse könnte man meinen Mann begeistern, der mag so würzige Käse, wir Drachenmädels hingegen nicht so. Ein guter Emmentaler gerne, aber so bald ein Käse riecht mögen wir den nicht mehr.

Bei dieser Aussage musste ich grinsen: ich könnte mich nämlich beim Käse-Ess-Verhalten unseres 20 Monate alten Knilchs wegschmeißen vor Lachen: mein Mann und ich sind große Käseliebhaber: je würziger, desto besser. Diese Vorliebe scheint unser Sohn geerbt zu haben: der kleine Gourmet liebt Käsesorten wie Saint-Albray, Le Rustique Camembert, Gruyère... Neulich wollte er etwas von der Feta-Creme probieren, die ich mir aufs Brot gestrichen habe und selbst die mochte er: die war ziemlich pikant mit Knoblauch und Chilis drin ;-D :-o Probieren darf er nämlich alles und wenn's ihm schmeckt, darf er auch mehr davon essen :)^ Letzte Woche wollte er auch (mittelscharfen) Senf probieren: da hat er jedoch gehörig das Gesicht verzogen ;-)

@ all

Ich hab vorhin die geplante Tomatensuppe gekocht: die gibt es, so bald meine Männer wieder da sind. Und ich hab gerade beschlossen, noch Kuchen oder Muffins zu backen...

y]our_d`estinxy


so, bin auch wieder unter den Lebenden/Essenden.

Danke, Frau Amsel für den Krankenbesuch @:)

Menu heute: mittags eine Gemüsepfanne "Grünspargel mit Karotten und Romanesco" von Frosta mit Reibkäse. War gut, aber dafür, dass das Wort "Grünspargel" gross und an erster Stelle auf der Packung prangte, war er ziemlich spärlich in der Packung vorhanden. Als Dessert ein halber Block Marroni-Pü mit viel Kirsch damit es schön geschmeidig wird und besser durch die Presse rutscht ;-D . Abends eine grosse Portion Gerstensuppe. Alles aus dem Permafrost.

Morgen gibts wohl Reisnudeln mit Zwiebeln, Erbsen und Shiitake und abends eine dicke Kürbissuppe. Dazu würde der Ziegenfeta sicher gut passen. Auch alles aus dem TK, hab ihn bald leer.

Und heute in einer Woche kann ich bereits in einheimischem frischem Grünspargel schwelgen :-q :-q

a!fhrxi


Heute gab's Bami Goreng: Capellini mit Möhre, Mungobohnenkeim, Bambussprosse und abermals Huhn von vorgestern aus der Pfanne. Darin waren außerdem noch sgS, Sojasauce und etwas Öl.

Gzrauamxsel


@ Dragonfire

Trauben-Nuss

Du meinst wohl die "Tourist-Schoki", die es in weiss, hell und schwarz gibt. Die dunkle Tourist-Schoggi ist auch die Lieblingsschoggi der Amsel. Wenn Aktion ist (leider selten), kaufen wir gerade 1Kilo und das reicht meistens bis zu nächsten Aktion.

Es gibt noch eine ähnliche Schoki mit "Rumaroma" und die ist auch sehr gut.

@Sweetylein ... in dem Fall magst Du DIE Käsesorten, die den afris nicht so sehr gemundet haben.

Morgen gibt es gefüllte Omeletten. Für einmal nicht süss, sondern mit Hackfleisch drin - und mit Käse obendrauf überbacken.

aNfri


in dem Fall magst Du DIE Käsesorten, die den afris nicht so sehr gemundet haben.

Morgen gibt es gefüllte Omeletten. Für einmal nicht süss, sondern mit Hackfleisch drin - und mit Käse obendrauf überbacken.

So ist es, leider... Rezenz bewertet der Brauer halt anders, als der Eidgenosse :-)

Was die Omeletts angeht: Grauamsel, wenn du dich je scheiden lässt, wirst du mich erhören? Ich liebe unsüß gefüllte Pfannkuchen (sind auch nur schnöde Omeletts). Meine Ma wollte mich letzten Samstag zu Eierkuchen (also Omeletts) mit Blaubeeren aus der Konserve überreden. Ich konnte erfolgreich abwehren. Manche Erinnerungen an die Kindheit sind nicht schön. Es war nicht alles gut früher...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH