Was kocht Ihr heute?

E`hemaligcerZ Nu-tzeer (#45[887x1)


Bei uns gibt's heute süßes Rindfleisch-Erdnuss-Curry aus dem TK. Couscous und Salat dazu. Sehr lecker, muss ich öfter machen..

k4amillWenbl:uete10


@ SC

Ich glaube schon. Oder sind Palatschinken eher dünn wie Crepes? Der Herd ist so bei 2/3 der Maximalstufe. Bei mehr werden die so schnell schwarz.

Oh ok. Ja Palatschinken sind ziemlich dünn.. Also hab ich leider auch keinen Rat. Aber das mit dem Blech klingt ja schonmal gut. :-)

Bei mir gab's gestern in der Mensa eine Suppe und Bulgur-Gemüse-Risotto und Salat, war ganz gut. Heute hab ich wieder selbst gekocht: Fisolen-Feta-Eintopf!

kXamilvlenbclue1te1x0


Oha, hab gerade gegoogelt! Pfannkuchen sind echt ziemlich dick! Wieder was gelernt ;-)

awfVri


Heute habe ich mich am Rezept des Tages (19.1.16) bei T-Offline orientiert: [[http://www.t-online.de/lifestyle/essen-und-trinken/rezepte/id_75626176/hackbaellchen-mit-ricotta.html Frikadellen/Buletten/Klopse/Fleischpflanzerl (je nach Region, habe ich eine vergessen?) mit Ricotta]]. Allerdings habe ich das ganze so frei interpretiert, dass praktisch nur der Ricotta und das Ei überlebt haben :-)

Ich habe Schweinehack mit einem Ei und der halben Menge Ricotta nebst etwas sgS und zusätzlich Salz sowie Pfeffer und Senf gemischt. Zur Konsistenzeinstellung kam noch eine kleine Menge Paniermehl dazu, denn die Masse wäre sonst viel zu weich geworden. Parmesan habe ich weggelassen, den mag ich nicht so gern. Braten normal in der Pfanne mit Fett, nachreifen im Ofen bei 110°, auch weil ich mit dem Servieren relativ lange warten musste.

Ergebnis: superlockere Buletten von sehr heller Farbe mit angenehmem Geschmack, das fand selbst meine liebste Frau (soll ich ruhig mal wieder machen). Diesmal habe ich einen Trick angewandt, damit sich die Dinger nicht so aufwölben: einfach in die Mitte eine Mulde drücken beim Formen, ich hätte auch bagelmäßig ein Loch formen können. Ging aber so, die Dinger waren und blieben platt wie ein Butt.

Den Bratensatz habe ich zu einer homöopathischen Menge Sauce verarbeitet, es bleibt halt nicht so viel in den Teflonpfannen hängen, was zur Saucenherstellung nutzt... Dazu gab es ein Gemüse aus Möhre, Zwiebel, irgendwelche Keim- und Bambussprossen (allwawemu) in Kräuterbutter gedünstet. Und schließlich war die verarbeitete Menge so groß, dass ich die Hälfte davon einfrieren konnte und wir also demnächst aus dem Permafrost abermals diese Spezialität genießen können.

g6rossNerwexls


Vor ein paar Wochen habe ich bei Volle Kanne im ZDF den Koch Rossmann (oder -meier)gesehen. Er machte ein Gulasch vom Eisbein. Hab ich heute für Mogen gekocht. Entbeinen, in Stücke schneiden und mit viel Zwiebeln anbraten, dann Wasser und übliche Gewürze dazu. Habs gerade in einer Tasse mit Weißbrot probiert. Lecker. Morgen dann mit Salzkartoffeln oder Klössen. Gemüse weiß ich noch nicht. Vielleicht frische, braune Champignons dazu.

jQust_Mlookbing?


Ja, hast du. Faschierte Laibchen

Bei mir gab es bereits fertige Nudeln. Also fertig gekaufte Nudeln. Nicht unbedingt Feinschmeckerküche, aber ich bin in letzter Zeit so müde, kochen (bzw. all das Zeugs danach) mag ich grad nicht.

gDroVsserxwels


Schwarte habe ich z.T. mitgekocht, ich liebe Fett, den anderen Teil an meine Hunde verfüttert. Das ist gut für ihre Verdauung.

GIraua'mxsel


Wenn man - wie ich - um 00.42 afris Rezept und die Zusatzbemerkungen liest, bekommt man Hunger....

Heute Abend machte ich meinen ersten Blech-Pfannkuchen nach einem gegoogleten Rezept und der wurde ein Hit! Wird ins Répertoire aufgenommen bei den Amseln. Ich verteilte Hackfleischfüllung auf der Pfannkuchen"platte" und streute grosszügig ger. Parmesan drüber - wir mögen das. Dann rollte ich das Ganze auf und schnitt 4-cm-Streifen daraus. 2 Stück dieser "Schnecken" drapierte ich auf jedem Teller und ringsum etwas Tomatensauce. Sah toll aus und schmeckte gut.

Morgen ist eine Birnenwähe vorgesehen.

EHhemal6iger \Nutz)er (#2x66792)


Liebe Grauamsel, das klingt lecker :-q

Bei uns gibt's heute Abend eine Kürbiscremesuppe :-q Der Butternut-Kürbis wartet darauf, verbraucht zu werden ;-)

d_ragoXnfxire


Bei mir und dem Mädchen gab es Pfannkuchen (dünne) mit selbstgemachter roten Grütze und für das Mädel noch einen Vanillepudding (ohne Tütchen)

M\arYieCburie


Erbseneintopf - mein erster,.. weil sichs mein Mann gewünscht hat. Naja, freu ich mich schon wieder auf richtiges Essen. ;-D

aLfri


Heute gab's eine Art Auflauf aus Hackemiez, Reis und Erbsen, eine dünne Schicht Creme fraiche und Gouda drüber und gebacken, gar nicht so übel. Hack war im Angebot, so hat meine Frau gleich noch Buletten und einen weiteren Hackauflauf bereitet für den Permafrost.

G-ralua0msexl


Morgen gibt es "Eiernudeln" (übrig gebliebene Nudeln mit einem Eier-Sahne-Guss zu einem "Kuchen" gebacken auf dem Herd), Reibkäse drüber und Feldsalat.

N[ailmouga


Heute Abend machte ich meinen ersten Blech-Pfannkuchen nach einem gegoogleten Rezept und der wurde ein Hit! Wird ins Répertoire aufgenommen bei den Amseln. Ich verteilte Hackfleischfüllung auf der Pfannkuchen"platte" und streute grosszügig ger. Parmesan drüber - wir mögen das. Dann rollte ich das Ganze auf und schnitt 4-cm-Streifen daraus. 2 Stück dieser "Schnecken" drapierte ich auf jedem Teller und ringsum etwas Tomatensauce. Sah toll aus und schmeckte gut.

Das hab ich gestern Abend mal nachgemacht, aber mein Pfannkuchen hat sich an den Ecken total hochgebogen *hm* Hatte dann so eine Wanne, in die ich die Hackfleischmischung gekippt habe. Habe noch ein paar grüne Salatblätter reingelegt und dann eine lockere Rolle gerollt. Für Schnecken war der Inhalt zu viel, war eher so eine Art Strudelform, aber lecker :-q

t}inFalavLidxa


bei uns gibt es heute falscher hase mit kartoffeln.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH