Was kocht Ihr heute?

w9omuanN88


Ich hab schon öfter gelesen, dass einige von euch teilweise auch im Herbst /Winter Tomatensalat macht - wo kriegt ihr da Tomaten her? Ich finde die ja gerade jetzt ungenießbar und gerade im Tomaten-Salat kann ich mir diese wässrigen Dinger nicht vorstellen ":/

Eyhema`ligerX Nut,zer (#45887x1)


Ich verwende für Salat und Pizza nur Cherrytomaten und für Saucen nur Dosentomaten. Aus diesem blassen holländischen Zeugs, das auf Größe gezüchtet und grün geerntet wird, kann ich nichts herausschmecken :-)

wboman=88


ja, wir kaufen auch gerade nur die, aber da schwankt die Qualität auch recht stark, finde ich ... Naja, ist halt keine Tomatenzeit ;-)

wir aßen am Wochenende einen Auflauf mit Rosenkohl, Lauch und Möhre, Eiern (das Gelb in den Auflauf, das Weiß obendrauf) Sahne und Gewürzen, aber der war auch mit viel Salz irgendwie ein bisschen lasch, den wird es wohl nicht wieder geben. Obwohl ich mich sehr über den Rosenkohl gefreut habe - den hatte ich noch gar nicht auf dem Schirm diesen Winter.

Gestern angeregt von euch Blecheierkuchen, ich habe nur ein winziges Stück bekommen und meine Zweijährigen haben jeder ein Drittel des Blechs gefuttert ;-D

wVoma=n88


ah und Sonntag hatten wir Risotto mit Champignons, aber das hat mich auch nicht begeistert, die weißen Pilze schmeckten nach seeehr wenig ...

E+he&maligerH NutzEer (#45{88x71)


@ woman88:

Zu wenig Parmesan? Ich finde, an Risotto muss man schon ordentlich Geschmacksstoffe ranmachen, damit es gut schmeckt. Weisswein und Brühe, ordentlich Parmesan, Butter, Safran...

k=ami'lle~nbluDete1Q0


wo kriegt ihr da Tomaten her? Ich finde die ja gerade jetzt ungenießbar und gerade im Tomaten-Salat kann ich mir diese wässrigen Dinger nicht vorstellen ":/

Ich kaufe außerhalb der Saison auch keine Tomaten, gibt ja genug andere tolle Gemüsesorten und die Tomaten, die man im Winter kaufen kann vertrage ich auch nicht so gut..

Gut, dass ich immer wieder etwas einfriere! Gestern hatte ich keine Zeit zu kochen bzw. auch nichts eingekauft, aber zum Glück hatte ich noch eine Portion Linsenbällchen im TK. Dazu schnell einen Kräuterdip gerührt und etwas Rohkost geschnippelt und dann konnte ich auch schon essen. Waren sehr knusprig und lecker. :)*

Heute gab es Kaspressknödel- mit Salat statt in der Suppe- aus dem Ofen. War da ja erst skeptisch, aber hat echt gut funktioniert und eine Pfanne musste ich danach auch nicht abwaschen ;-D Wird ab jetzt immer so gemacht!

Für morgen hab ich auch schon einen Plan: Hab gestern im Bioladen Schwarzwurzeln entdeckt und ein paar Stangen gekauft. Werde ein Schwarzwurzel-Tomaten-Ragout versuchen und dazu Pürree. Wenn jemand Tipps zur Zubereitung von Schwarzwurzeln hat, gerne her damit. (danke übrigens für den Tipp mit den Handschuhen) Ich hoffe, ich bekomm es hin :-)

g{ross3erwxels


Im Sommer gibt es auch holländische Tomaten. Am besten selbst anbauen. Da genügt ein Balkon.

aRfZri


Heute gab's aufgrund eines Termins nix selbst gekochtes. Dafür hat SchwieVa Grünkohl und Brägenwurst mit Kartoffeln gekocht. Nur leider hat er für mich als Ersatzgem Bohnen gekocht, die ich vielleicht noch mehr verabscheue, als Grünkohl. Ich habe dann eine (freundlicherweise außerhalb des Kohls erwärmte) Wurst gegessen. Trockene Kartoffeln wollte ich dann auch nicht, aber es gab immerhin Kaffe, das geht dann schon. Was er jetzt jedoch mit den Bohnen anfängt, weiß ich auch nicht... Naja.

Muss reichen, ich habe ja noch massig Bier im Keller. Außerdem habe ich ein weiteres Rezept entdeckt, um mich ein weiteres Stück von den hochverarbeiteten Lebensmitteln wegzukommen. Bislang mochte ich immer sehr gern die Salatkrönung von Kn0rr, aber auch das ist böses [tm] Pulver. Man kann das ähnlich praktisch selbst bereiten, wie auch das sgS, das werde ich demnächst mal ausprobieren. Rezept findet man/frau [[http://www.chefkoch.de/rezepte/1476811252927098/Salatdressingwuerze-auf-Vorrat.html hier]]

GDraua|msel


Morgen sieht es bei uns nach "Vogelheu" aus (=geröstetes Altbrot in Schnipselchen, Eierguss drüber, schön Zimtzucker rein und rühren, bis der Guss gestockt ist). Dann gibt es Apfelkompott dazu. Wieder mal so ein schön süsses Mittagessen. :-q

Das ist keine Kost für afri, *:) der schon die Schwieva-Küche über sich ergehen lassen würde. ER bekäme einen Rest Schweinefilet an Tomatensauce und den krümelig gerösteten Polenta-Rest.

Gvrauam7sexl


...danke auch für den Link.

Ich habe ein Kochbuch gekauft das "Restlos" heisst und darin sind auch Rezepte für Gemüsepulver und -Pasten, ähnlich denjenigen, die afri hier postet. Schön, wenn diese Art Verwertung immer mehr Freunde findet.

y1our_pdestxiny


Frau Amsel... mach doch für Herrn afri einfach die salzige Variante mit Röstzwiebeln und ev. Speckwürfelchen ;-)

Baby-Blattsalate mit Pecan Nüssen, getrockneten Cranberries, Blauschimmelkäse und Himbeerdressing. Bin zur Zeit süchtig danach und muss zu Hause unbedingt Himbeeressig kaufen.

Abends eine witzige TK-Gemüsemischung aus Maiskörnern, Edamame (grünen Sojabohnenkernen), roten Paprika und Kichererbsen. Dazu Ciabatta

G=rauYamQsexl


Du, Destiny, DAS müsste ich direkt mal ausprobieren - wäre auch für uns ein Novum. Mal schauen, ob ich den x:) von der salzigen Variante überzeugen kann...

SFoFmmerUsonnGe8x0


Es ist Aschermittwoch! Also gibt es Heringssalat - von meiner Mama ;-) - gleich in zwei Variationen. Dazu werde ich noch ein schönes Stück Lachs kurz links und rechts braten - lecker!

Azsu#rryna


Huete gibt es Brokkoli-Gratin mit Lachs <3 Low Carb natürlich :-D

EHhemaPligemr Nu_tzer [(#g45887x1)


muss zu Hause unbedingt Himbeeressig kaufen

Kannste supereinfach selbst machen! Hab' eine Flasche Weissweinessig in eine größere Flasche umgefüllt, Himbeeren hineinplumpsen lassen (ein Körbchen), und das Ganze nach zwei Wochen abgegossen. Schmeckt super!! Geht sicher genauso gut mit gefrorenen Himbeeren, wenn Du gerade keine frischen bekommst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Ernährung oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Übergewicht · Unter­gewicht · Magen und Darm · Zahnmedizin · Suchtprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH